Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar

Suche durchgeführt.

Resultate (324 Treffer)

Bundesgerichtshof: V ZB 188/08

19. Februar 2009 V. Zivilsenat

...188/08 None None None None BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS V ZB 188/08 vom 19. Februar 2009 in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZPO § 767; GVG § 72 Abs. 2 Satz 1 a) M...

Bundesgerichtshof: V ZB 224/09

12. April 2010 5. Zivilsenat

Wohnungseigentumsverfahren: Verschuldete Versäumung der Berufungsfrist wegen Berufungseinlegung bei dem sachlich unzuständigen Landgericht


...§ 43 Nr. 2 WEG fristwahrend nur bei dem nach § 72 Abs. 2 GVG zuständigen Berufungsgericht eingelegt werden kann (Beschl. v. 10. Dezember 2009, V ZB 67/09, ZfIR 2010, 187, 188; vgl. auch Senat, Beschl....

VG Bayreuth: B 9 K 18.1014

28. Februar 2019

Zuständigkeit des Verwaltungsgerichts für Auskunftsanspruch


...§ 188 Satz 1 VwGO handelt. § 188 Satz 2 VwGO setzt vielmehr voraus, dass materiell ein Fürsorgeanspruch streitig ist (Wolff in: BeckOK VwGO, Posser/Wolff, 48. Edition, Stand: 1.1.2019, § 188, Rn. 5.1)...

Bundesgerichtshof: V ZB 224/09

12. April 2010 V. Zivilsenat

...§ 43 Nr. 2 WEG fristwahrend nur bei dem nach § 72 Abs. 2 GVG zustän-digen Berufungsgericht eingelegt werden kann (Beschl. v. 10. Dezember 2009, V ZB 67/09, ZfIR 2010, 187, 188; vgl. auch Senat, Beschl...

Bundesgerichtshof: III ZR 253/13

27. Februar 2014 III. Zivilsenat

...§ 198 GVG besteht Anspruchskonkurrenz. Wegen des Ausschließlichkeitscharakters der Zuständigkeitsnormen (§ 71 Abs. 2 Nr. 2 GVG einerseits sowie § 201 GVG andererseits) und der expliziten Entschei-dung...

Bundesverwaltungsgericht: 5 B 3/20, 5 B 3/20 (5 B 36/19)

3. Februar 2020 5. Senat

...§ 173 VwGO i.V.m. § 17a Abs. 2 oder Abs. 3 GVG getroffen wurde, gegen die sich der Kläger gemäß § 173 VwGO i.V.m. § 17a Abs. 4 Satz 4 GVG mit der Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht hätte wende...

Bundesgerichtshof: 5 StR 249/03

3. Dezember 2003 5. Strafsenat

...§ 335 Rdn. 15; Mutzbauer in KMR Lfg. Juli 2001 § 335Rdn. 11; Frisch in SK-StPO 3. Aufbau-Lfg. Rdn. 250-252 vor § 296; Kuckeinin KK 5. Aufl. § 335 Rdn. 4; Meyer-Goßner, StPO 46. Aufl. § 335 Rdn. 10;Tem...

Bundesverwaltungsgericht: 5 B 74/15

29. August 2016 5. Senat

Verwaltungsrechtsweg bei Streit über Vollstreckung sozialhilferechtlicher Rückzahlungspflicht


...§ 41 VwGO Rn. 24; Ehlers, in: Schoch/Schneider/Bier, VwGO, Stand Februar 2016, § 41 - § 17a GVG - Rn. 43 m.w.N.). Das ist hier jedoch nicht der Fall.5 2. Die Vorinstanzen haben zu Recht...

Bundesgerichtshof: IX ZB 168/10

3. Februar 2011 IX. Zivilsenat

...§ 17a Abs. 4 Satz 4 GVG, § 574 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 ZPO) und auch im Übrigen zulässige Rechtsbeschwerde hat in der Sache Erfolg; sie führt zur Aufhebung der angefochtenen Entscheidung und Zurückverweis...

Bundesgerichtshof: V ZB 67/09

10. Dezember 2009 V. Zivilsenat

...GVG § 72 Abs. 2 Satz 1 Liegt eine Streitigkeit im Sinne von § 43 Nr. 1 bis 4 und Nr. 6 WEG vor, kann Berufung fristwahrend nur bei dem Gericht des § 72 Abs. 2 Satz 1 GVG einge-legt werden; eine Verwe...

Bundesgerichtshof: III ZR 228/13

17. Juli 2014 3. Zivilsenat

Entschädigungsprozess wegen überlanger Verfahrensdauer: Prüfung der Rechtzeitigkeit einer Verzögerungsrüge im Übergangsfall


...§ 201 Abs. 2 Satz 1 GVG i.V.m § 222 ZPO und § 187 Abs. 1, § 188 Abs. 2 BGB (Marx aaO § 198 GVG Rn. 153; Ott aaO § 198 GVG Rn. 249). Für den Beginn der Frist war der Eingang der Verzögerungsrüge am 30....

Oberlandesgericht Köln: 3 W 75/08

30. Januar 2009 3. Zivilsenat

...§ 23 GVG Rn9). 10Da es sich bei der sachlichen Zuständigkeit gem. § 23 Nr.2a) GVG um eine ausschließliche Zuständigkeit handelt, kann offen bleiben, inwieweit die Möglichkeit einer – hier gem. § 40 A...

Bundesgerichtshof: III ZR 228/13

17. Juli 2014 III. Zivilsenat

...§ 201 Abs. 2Satz 1GVG i.V.m § 222ZPO und §187 Abs. 1, § 188 Abs. 2 BGB(Marx aaO § 198 GVG Rn. 153; Ott aaO § 198 GVG Rn. 249). Für den Beginn der Frist warder Eingangder Verzögerungs-rügeam 30. Dezemb...

Bundesgerichtshof: 4 StR 188/09

24. Juni 2009 4. Strafsenat

...§ 135 Abs. 2 GVG), sondern die Oberlandesgerichte berufen sind (§ 121 Abs. 1 Nr. 2 GVG vgl. KK-Hannich aaO § 135 GVG Rdn. 12; LR-Franke aaO § 135 GVG Rdn. 7 f.). Hiervon abzuweichen rechtfertigen wede...

Bundesgerichtshof: III ZR 277/16

13. April 2017 3. Zivilsenat

Entschädigungsanspruch wegen sachlich nicht gerechtfertigter Verfahrensverzögerung: Rechtsgutverletzung auch bei Aussichtslosigkeit der Klage; Bearbeitungsdauer für eine …


...§§ 86, 89 FamFG ist ein selbständiges Verfahren im Sinne des § 198 Abs. 6 Nr. 1 GVG, weil es sich nach besonderen Verfahrensvorschriften (§§ 86 ff FamFG) richtet und mit einer Entscheidung über die Fe...

NJW 2017, 2478

Bundesgerichtshof: III ZR 277/16

13. April 2017 III. Zivilsenat

...§§ 86,89 FamFGist ein selbständi-ges Verfahren im Sinne des § 198 Abs. 6 Nr. 1 GVG, weil es sich nach beson-deren Verfahrensvorschriften (§§ 86 ff FamFG) richtet und mit einerEntschei-dung über die Fe...

Bundesfinanzhof: IV B 93/12

20. Dezember 2012 4. Senat

(Keine Vorabentscheidung über Zuständigkeit eines einzelnen FG-Senats nach § 155 FGO i.V.m. § 17a Abs. …


...§ 155 FGO i.V.m. § 17a Abs. 3 Satz 2 GVG bzw. § 17 Abs. 4 Satz 5 GVG analog -  Anfechtbarkeit eines ohne Rechtsgrundlage ergangenen Beschlusses des FG) 1. NV: Ein Fall des § 17a Abs. 3 Sätze 1 und 2 G...

Bundesgerichtshof: 2 StR 188/20

21. Januar 2021 2. Strafsenat

Revision in Strafsachen: Fehlen eines Gerichtsbeschlusses für den Ausschluss der Öffentlichkeit


...§ 171b Abs. 1 oder 2 vorliegen. Ist das nicht der Fall, erfolgt eine Ablehnung ebenfalls durch Beschluss (Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 63. Aufl., § 171b GVG Rn. 10; Kissel/Mayer, GVG, 10. Aufl., § 171b...

REVISION (STRAFRECHT)VERFAHRENSGRUNDSÄTZEABSOLUTE REVISIONSGRÜNDE

Bundesverwaltungsgericht: 6 AV 11/19

10. April 2019 6. Senat

Keine Bindungswirkung durch willkürlichen Verweisungsbeschluss


...§ 17a GVG Nr. 36 Rn. 3; BGH, Beschluss vom 26. Juli 2001 - X ARZ 69/01 - NJW 2001, 3631 <3632>). Denn obwohl ein nach § 17a GVG ergangener und unanfechtbar gewordener Beschluss, mit dem ein Geri...

NJW 2019, 2112

Bundesgerichtshof: VII ZB 65/17

10. Januar 2018 VII. Zivilsenat

...§5 Abs.2 GvKostG entsprechend anzuwenden, §5 Abs.3GvKostG. Für die Erinnerung und die Beschwerde gilt nach § 5 Abs.2 Satz2 GvKostG die Regelung in §66 Abs.2 bis 8 GKG entsprechend. Nach §66 Abs.3 Satz...

Bundesgerichtshof: 2 ARs 336/07

31. August 2007 2. Strafsenat

...§ 166 GVG in Erlangen durchzuführen, hat das Amtsgericht Tiergarten abgesehen (Bl. 151, 152 d.A.). 3 Der Angeklagte ist in B. wohnhaft, welches zum Amtsge-richtsbezirk Erlangen gehö...

LArbG Nürnberg: 2 Ta 132/15

10. November 2015

Anspruch auf Entfernung einer der Vertrauensperson der Schwerbehinderten erteilten Abmahnung - Verfahrensart


...§§ 80 Abs. 3, 48 Abs. 1 ArbGG, 17 a Abs. 4 S. 3 GVG, 78 Abs. 2 ArbGG). 255. Die Zulassung der Rechtsbeschwerde nach §§ 48 ArbGG, 17a Abs. 4 Satz 5 GVG war nicht veranlasst. Die Frage, ob die Schwerbeh...

Bundesgerichtshof: X ZB 5/11

23. Januar 2012 X. Zivilsenat

...§ 99 GWB Rn. 121; Müller-Wrede/Kaelble in: Müller-Wrede, GWB-Vergaberecht §99 Rn. 26; Zeiss in: jurisPK-VergR, 3. Aufl., § 99 Rn. 187; Ziekow in: Ziekow/Völlink,Komm. zum Vergaberecht, § 99 Rn. 192; M...

Bundesgerichtshof: VII ZB 65/17

10. Januar 2018 7. Zivilsenat

Zwangsvollstreckungsverfahren: Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde im Verfahren gegen die Anordnung eines Gerichtsvollziehers zur Vorschusszahlung vor Durchführung …


...§ 5 Abs. 2 GvKostG entsprechend anzuwenden, § 5 Abs. 3 GvKostG. Für die Erinnerung und die Beschwerde gilt nach § 5 Abs. 2 Satz 2 GvKostG die Regelung in § 66 Abs. 2 bis 8 GKG entsprechend. Nach § 66 ...

MDR 2018, 426-427

Oberlandesgericht Köln: 2 Ws 88/98

25. Februar 1998 2. Strafsenat

...§ 17 Abs. 4 Satz 3 GVG. 12Die Beschwerde gegen die Entscheidung über den Rechtsweg nach § 17 a GVG wird wegen der vorrangigen Bestimmung in § 17 a Abs. 4 GVG nicht dadurch ausgeschlossen, daß die Ents...