Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 256 StPO

Suche durchgeführt.

Resultate (37 Treffer)

Bundesgerichtshof: 4 StR 463/01

13. November 2001 4. Strafsenat

...256 StPOerhobenen Verfahrensrüge zwar zu Recht die Verlesung desärztlichen Untersuchungsberichts vom 9. Dezember 2000, daes sich bei diesem ersichtlich nicht um ein Behördengutach-ten im Sinne des § 2...

REWIS RS 2001, 643

Bundesgerichtshof: 5 StR 574/08

27. Januar 2009 5. Strafsenat

...256 Abs. 1 StPO nicht vorgelegen hätten, ist nicht in zulässiger Weise erhoben (§ 344 Abs. 2 Satz 2 StPO). Die Revision verschweigt, dass das Attest Œ ohne dass § 256 StPO genannt wurde Œ im Rahmen de...

REWIS RS 2009, 5458

Oberlandesgericht Hamm: 3 Ss OWi 582/07

22. April 2008 3. Senat für Bußgeldsachen

...256 StPO, 46 Abs. 1 OWiG zum Gegenstand der Hauptverhandlung gemacht worden seien. Da § 256 StPO den erweiterten Urkundsbeweis ausschließlich durch Verlesung der in dieser Vorschrift aufgeführten Schr...

REWIS RS 2008, 4320

Bundesgerichtshof: 1 StR 57/19

7. August 2019 1. Strafsenat

Verlesen eines ärztlichen Attests in der Hauptverhandlung


...256 Rn. 45; Diemer in KK-StPO, 8. Aufl., § 256 Rn. 8 mwN). Im Übrigen stellt § 256 StPO keine besonderen Formerfordernisse an das Attest. Insbesondere erfordert das Attest keine besondere Unterschrift...

REWIS RS 2019, 4696

Bundesgerichtshof: 1 StR 305/02

20. August 2002 1. Strafsenat

...256 StPO verlesen werden kann(BGH StV 2001, 4).Schäfer Nack Boetticher Schluckebier ...

REWIS RS 2002, 1875

Bundesgerichtshof: 3 StR 309/03

9. Oktober 2003 3. Strafsenat

...256 StPO gewährt.2. Die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Ol-denburg vom 5. März 2003 wird als unbegründet verworfen, da dieNachprüfung des Urteils auf Grund der Revisionsrech...

REWIS RS 2003, 1293

Bundesgerichtshof: 1 StR 14/01

6. März 2001 1. Strafsenat

...256 StPO:- 3 -Aus den Umständen, daß der Gutachtenauftrag an die Klinik ge-richtet, das Gutachten auf dem Briefbogen des Krankenhauses -einer wie die Revision selbst vorträgt öffentlichen Behörde - er...

REWIS RS 2001, 3319

Bundesgerichtshof: 4 StR 524/17

5. Juni 2018 4. Strafsenat

...256 Abs.1 Nr.1a StGB zulässig war (vgl. BGH, Urteil vom 9.Juli 1991 1StR 666/90, juris Rn.9; Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 61.Aufl., §256 Rn.12).Sost-ScheibleCierniakFrankeQuentinFeilcke

REWIS RS 2018, 8328

Bundesgerichtshof: 3 StR 500/10

29. März 2011 3. Strafsenat

...256 StPO verlesenen Bescheinigung der behandelnden Psychotherapeutin beruhen. Nach den Darlegungen in der Beweiswürdigung hat die Strafkammer sich hiervon aufgrund der glaubhaften Angaben der Nebenklä...

REWIS RS 2011, 8178

Bundesgerichtshof: 1 StR 424/06

25. Oktober 2006 1. Strafsenat

...256 StPO: Der von der Revision mitgeteilte Arztbericht des Klinikums L. bezieht sich ebenso wie die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung des Klinikums L. offensichtlich auf die durch den G...

REWIS RS 2006, 1171

Bundesgerichtshof: 1 StR 367/11

21. September 2011 1. Strafsenat

...256 Abs. 1 Nr. 2 StPO erlaubt aus letztlich pragmatischen Gründen (vgl. LR-Gollwitzer, StPO, 25. Aufl., § 256 Rn. 1 und 3 mwN),ärztliche Atteste zu, wie hier, nicht schweren Körperverletzungen (i.S.d...

REWIS RS 2011, 3136

Bundesgerichtshof: 3 StR 559/07

4. März 2008 3. Strafsenat

...256 Abs. 1 Nr. 2 StPO ver-stoßen hat. Sie diente dem Nachweis eines Sexualdelikts. Die Voraussetzun-gen, unter denen § 256 StPO in Durchbrechung des Unmittelbarkeitsgrundsat-zes einen Urkundenbeweis z...

REWIS RS 2008, 5198

Bundesgerichtshof: 1 StR 634/99

21. September 2000 1. Strafsenat

...256 StPO verlesen werden. Institute für Gerichtsmedizinder Universitäten stellen Behörden im Sinne dieser Vorschrift dar (BGH NJW1967, 299). Handelt es sich um ärztliche Befunde und ihre Begutachtung ...

REWIS RS 2000, 1097

Bundesgerichtshof: 2 StR 111/02

21. August 2002 2. Strafsenat

...256, 261 StPO,weil entgegen den Ausführungen in den Urteilsgründen ein Arztbericht vom18. Juli 2001 über Verletzungen der Zeugin M.-Z. nicht Gegenstand der Haupt-verhandlung gewesen sei und für die Ve...

REWIS RS 2002, 1852

Bundesgerichtshof: 5 StR 336/14

13. August 2014 5. Strafsenat

Verfahrensrüge der Verletzung des Unmittelbarkeitsgrundsatzes: Verlesung des Gutachtens eines rechtsmedizinischen Instituts einer Universität


...256 Abs. 1 Nr. 1a StPO (vgl. Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 57. Aufl., § 256 Rn. 13) handelte. Er kann deshalb offenlassen, ob bereits die Zulässigkeit der Rüge an einem fehlenden Antrag nach § 238 Abs. ...

REWIS RS 2014, 3505

Bundesgerichtshof: 5 StR 336/14

13. August 2014 5. Strafsenat

...256 Abs. 1 Nr. 1a StPO (vgl. Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 57. Aufl., § 256 Rn. 13) handelte. Er kann deshalb of-fenlassen, ob bereits die Zulässigkeit der Rüge an einem fehlenden Antrag nach § 238 Abs....

REWIS RS 2014, 3490

Bundesgerichtshof: 1 StR 367/11

21. September 2011 1. Strafsenat

Verlesung eines ärztlichen Attests im Strafverfahren: Schlussfolgerung aus der attestierten Körperverletzung auf ein anderes Delikt


...256 Abs. 1 Nr. 2 StPO erlaubt aus letztlich pragmatischen Gründen (vgl. LR-Gollwitzer, StPO, 25. Aufl., § 256 Rn. 1 und 3 mwN), ärztliche Atteste zu, wie hier, nicht schweren Körperverletzungen (i.S.d...

REWIS RS 2011, 3142

Bundesgerichtshof: 5 StR 382/99

23. Februar 2000 5. Strafsenat

...256 StPO verlesen werden durfte. Ersichtlich dientedie Verlesung nur der Entscheidung darüber, ob die Vernehmung der Zeu-- 3 -gen erfolgen sollte (§ 251 Abs. 3 StPO); im Urteil sind keine Feststellung...

REWIS RS 2000, 3021

Bundesgerichtshof: 3 StR 557/14

3. Februar 2015 3. Strafsenat

...256 StPO in der Hauptverhandlung ver-lesen und den Urteilsgründen verwertet worden; auf die weiteren verfahrens-sowie sachlichrechtlichen Beanstandungen kommt es deshalb nicht mehr an.1-3-1. Der Rüge ...

REWIS RS 2015, 16142

Bundesgerichtshof: 3 StR 557/14

3. Februar 2015 3. Strafsenat

Strafverfahren: Verlesung ärztlicher Berichte eines in der Rechtsform einer GmbH betriebenen Gesundheits-/Krankenhauszentrums


...256 StPO in der Hauptverhandlung verlesen und den Urteilsgründen verwertet worden; auf die weiteren verfahrens-sowie sachlich-rechtlichen Beanstandungen kommt es deshalb nicht mehr an.2 ...

REWIS RS 2015, 16160

Bundesgerichtshof: 4 StR 583/10

8. Februar 2011 4. Strafsenat

Revisionsgrund im Strafverfahren wegen versuchten Totschlags: Verfahrensfehlerhafte Verlesung einer Beweisurkunde in der Hauptverhandlung ohne Verlesungsbeschluss


...256 StPO habe verlesen werden können. Ein Beschluss der Strafkammer nach § 251 Abs. 4 Satz 1 StPO sei daher unverzichtbar gewesen.4 2. Grundsätzlich begründet es allerdings die Revision...

REWIS RS 2011, 9680

Bundesgerichtshof: 4 StR 583/10

8. Februar 2011 4. Strafsenat

...256 StPO habe verlesen werden können. Ein Be-schluss der Strafkammer nach § 251 Abs. 4 Satz 1 StPO sei daher unverzicht-bar gewesen. 2. Grundsätzlich begründet es allerdings die Revision, wenn der nac...

REWIS RS 2011, 9717

Oberlandesgericht Hamm: 1 RBs 105/14

26. Juni 2014 1. Senat für Bußgeldsachen

...256 Abs. 1 S. 5 StPO i.V.m. 71 OWiG). Insoweit besteht für die Verlesung kein Zustimmungserfordernis und dementsprechend auch nicht für die Bekanntgabe dem wesentlichen Inhalt nach (§ 78 Abs. 1 OWiG)....

REWIS RS 2014, 9490

Bundesgerichtshof: 1 StR 334/16

9. August 2016 1. Strafsenat

...256 Abs. 1 Nr. 1 a StPO), eines allgemein verei-digten Sachverständigen (§ 256 Abs. 1 Nr. 1 b StPO) oder eines Arztes (§ 256 Abs. 1 Nr. 1 c, Nr. 2 StPO).2. a) Der Senat kann jedoch ein Beruhen des im ...

REWIS RS 2016, 6963

Bundesgerichtshof: 1 StR 334/16

9. August 2016 1. Strafsenat

Beweisaufnahme im Strafverfahren: Vernehmungsersetzende Verlesung der Stellungnahme eines Sachverständigen


...256 Abs. 1 Nr. 1 a StPO), eines allgemein vereidigten Sachverständigen (§ 256 Abs. 1 Nr. 1 b StPO) oder eines Arztes (§ 256 Abs. 1 Nr. 1 c, Nr. 2 StPO).10 2. a) Der Senat kann jedoch ei...

REWIS RS 2016, 6972

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.