Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 51 UrhG

Suche durchgeführt.

Resultate (45 Treffer)

Bundesgerichtshof: I ZR 69/14

17. Dezember 2015 1. Zivilsenat

Urheberrechtlicher Schutz von Sendeunternehmen: Rechtsverletzende Sendung von Ausschnitten aus einem Fernsehinterview eines anderen Privatsenders; Privilegierung …


...51 UrhG Rn. 23; Dustmann in Fromm/Nordemann aaO § 51 UrhG Rn. 18). Entgegen der Ansicht der Revision hat das Berufungsgericht auch nicht den Zweck der Schutzschranke des § 51 UrhG verkannt, indem es d...

URHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)MEDIENPRESSE

NJW 2016, 2576REWIS RS 2015, 451

Bundesgerichtshof: I ZR 212/10

30. November 2011 1. Zivilsenat

Urheberrechtsverletzung: Erweiterter Anwendungsbereich des Zitatrechts bei Kunstwerken; literarische Collage als künstlerische Technik - Blühende Landschaften


...51 UrhG Rn. 19; Dustmann in Fromm/Nordemann, Urheberrecht, 10. Aufl., § 51 UrhG Rn. 18; Lüft in Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, 3. Aufl., § 51 UrhG Rn. 14). Ist der Zitatzweck überschritten, so ist -...

REWIS RS 2011, 929

Landgericht Hamburg: 308 O 287/17

7. September 2017

...51 UrhG vervielfältigt und öffentlich wiedergegeben. Gem. § 51 S. 1 UrhG sind die Vervielfältigung, die Verbreitung und die öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichen Werkes zum Zwecke des Zitats zu...

REWIS RS 2017, 5652

Bundesgerichtshof: I ZR 69/14

17. Dezember 2015 I. Zivilsenat

...51UrhGRn.23; Dustmann in Fromm/NordemannaaO §51UrhGRn.18). Entgegen der Ansicht der Revision hat das Berufungsge-richt auch nicht den Zweck der Schutzschranke des §51 UrhG verkannt, indem es darauf ab...

REWIS RS 2015, 387

Bundesgerichtshof: I ZR 212/10

30. November 2011 I. Zivilsenat

...51 UrhGRn.19; Dustmann in Fromm/Nordemann, Urheberrecht, 10.Aufl., §51UrhGRn.18; Lüft in Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, 3.Aufl., §51 UrhG Rn.14). Ist der Zitatzweck überschritten, so ist-wie das Lan...

REWIS RS 2011, 965

Landgericht Köln: 14 O 470/18

31. Juli 2020 14. Zivilkammer

...51 UrhG berufen. Es fehle insoweit an der zwingend notwendigen Voraussetzungen einer vorherigen Veröffentlichung. Auch insoweit habe das OLG Köln zutreffend festgestellt, dass die Schranke des § 51 Ur...

REWIS RS 2020, 5760

Bundesgerichtshof: I ZR 69/08

29. April 2010 1. Zivilsenat

Urheberrechtsschutz: Auflisten von Werkabbildungen als Vorschaubilder in der Trefferliste einer Suchmaschine als öffentliches Zugänglichmachen; Voraussetzung …


...51 Rdn. 24; ders., Festschrift für Krämer, 2009, S. 225, 232 f.; a.A. Dreyer in HK-UrhR, 2. Aufl., § 51 UrhG Rdn. 9; Lüft in Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, 3. Aufl., § 51 UrhG Rdn. 8; Schack, MMR 20...

VERBÄNDEGESETZGEBUNGURHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)FACEBOOKMEDIENINTERNETIT-RECHTWETTBEWERBSRECHTABMAHNUNGBILDERLEISTUNGSSCHUTZRECHT

REWIS RS 2010, 7038

Landgericht Köln: 28 O 417/20

9. Juni 2021 28. Zivilkammer des

...51 UrhG gedeckt. Gemäß § 51 Satz 1 UrhG sind die Vervielfältigung, die Verbreitung und die öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichen Werks zum Zwecke des Zitats zulässig, sofern die Nutzung in ihre...

REWIS RS 2021, 5121

Bundesgerichtshof: I ZR 139/15

1. Juni 2017 1. Zivilsenat

Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH: Auslegung der Urheberrechtsrichtlinie zu den Ausnahmen oder Beschränkungen des ausschließlichen Rechts …


...51 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG ins nationale Recht umgesetzt. Nach § 51 Satz 1 UrhG ist die Vervielfältigung eines veröffentlichten Werks zum Zwecke des Zitats zulässig, sofern die Nutzung in ihrem Umf...

URHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)MEDIENMUSIKINDUSTRIEKUNSTFREIHEITPRESSEKUNSTPRESSEFREIHEITLEISTUNGSSCHUTZRECHT

MDR 2020, 1004-1006REWIS RS 2017, 10045

Bundesgerichtshof: I ZR 69/08

29. April 2010 I. Zivilsenat

...51 Rdn. 24; ders., Festschrift für Krämer, 2009, S. 225, 232 f.; a.A. Dreyer in HK-UrhR, 2. Aufl., § 51 UrhG Rdn. 9; Lüft in Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, 3. Aufl., § 51 UrhG Rdn. 8; Schack, MMR 20...

REWIS RS 2010, 7043

Oberlandesgericht Köln: 6 U 52/09

31. Juli 2009 6. Zivilsenat

...51 UrhG noch gemäß § 24 UrhG zur Verwendung der Texte berechtigt. 19a) Die Übernahme der Texte Klaus Kinskis in das Theaterstück ist nicht im Wege des Zitats im Sinne des § 51 UrhG erfolgt. 20Nach § ...

REWIS RS 2009, 2253

Landgericht Köln: 14 O 163/19

12. November 2020 14. Zivilkammer

...51 UrhG) berufen könne. Hinsichtlich der Schrankenregelung des Zitatrechtes fehle es schon an einer Veröffentlichung durch den Kläger. Dem Beklagten sei mit Zurverfügungstellung der Zusammenfassung di...

BEHÖRDENURHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)JOURNALISMUSLANDGERICHT KÖLNPRESSEPRESSEFREIHEITINFORMATIONSFREIHEITGUTACHTER

REWIS RS 2020, 6610

Bundesgerichtshof: I ZR 139/15

1. Juni 2017 I. Zivilsenat

...51 und §63 Abs.1 und 2 UrhG ins nationale Recht umgesetzt. Nach §51 Satz1 UrhG ist die Vervielfältigung eines veröffentlichten Werks zum Zwecke des Zitats zuläs-sig, sofern die Nutzung in ihrem Umfang...

REWIS RS 2017, 10063

Bundesgerichtshof: I ZR 228/15

30. April 2020 1. Zivilsenat

Privilegierung der Berichterstattung über Tagesereignis - Reformistischer Aufbruch II


...51 UrhG nicht verneinen.82 a) Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs kommt es bei der Beurteilung der Schutzschranke gemäß § 51 UrhG maßgeblich darauf an, ob die Verwendung des ...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTURHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)POLITIKEREUROPÄISCHER GERICHTSHOF (EUGH)EUGHLITERATURMEDIENMUSIKINDUSTRIEPERSÖNLICHKEITENJOURNALISMUSKUNSTFREIHEITPRESSEAFGHANISTANKUNSTKRIEGPRESSEFREIHEITLEISTUNGSSCHUTZRECHTZENSUR

NJW 2017, 3472MDR 2020, 1003-1004REWIS RS 2020, 993

Bundesgerichtshof: I ZR 228/15

27. Juli 2017 I. Zivilsenat

...51-29-Der deutsche Gesetzgeber hat diese Bestimmung mit §51 und §63 Abs.1 und 2 UrhG ins nationale Recht umgesetzt. Nach §51 Satz 1 UrhG ist die Vervielfältigung eines veröffentlichten Werks zum Zweck...

URHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERPOLITIKEREUROPÄISCHER GERICHTSHOF (EUGH)INTERNET

REWIS RS 2017, 7311

Landgericht Köln: 14 O 77/19

13. August 2020 14. Zivilkammer

...51 = WRP 2017, 1114 - Metall auf Metall III, m.w.N.). 88bb. Zugunsten der Beklagten greift auch nicht die Schrankenregelung des § 51 UrhG ein. Weder das streitgegenständliche Werk noch das Buch des Au...

REWIS RS 2020, 5943

Bundesgerichtshof: I ZR 228/15

27. Juli 2017 1. Zivilsenat

Vorlage an den Europäischen Gerichtshof: Ausnahmen vom bzw. Beschränkung des Vervielfältigungsrechts, des Rechts der öffentlichen …


...51 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG ins nationale Recht umgesetzt. Nach § 51 Satz 1 UrhG ist die Vervielfältigung eines veröffentlichten Werks zum Zwecke des Zitats zulässig, sofern die Nutzung in ihrem Umf...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTURHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)POLITIKEREUROPÄISCHER GERICHTSHOF (EUGH)EUGHLITERATURMEDIENMUSIKINDUSTRIEPERSÖNLICHKEITENJOURNALISMUSKUNSTFREIHEITPRESSEAFGHANISTANKUNSTKRIEGPRESSEFREIHEITLEISTUNGSSCHUTZRECHTZENSUR

NJW 2017, 3472MDR 2020, 1003-1004REWIS RS 2017, 7274

Oberlandesgericht Köln: 6 U 5/15

12. Juni 2015 6. Zivilsenat

...51 UrhG nicht gedeckt sei, fordert jedoch eine weite Auslegung der Schrankenbestimmungen und insbesondere eine Ausweitung des § 51 UrhG im Informationsinteresse der Allgemeinheit, das im Streitfall ei...

REWIS RS 2015, 9837

Oberlandesgericht Köln: 6 U 101/20

26. März 2021 6. Zivilsenat

...51 UrhG kommt ebenfalls nicht in Betracht. 133Gemäß § 51 ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werks zum Zweck des Zitats unter den in § 51 UrhG genan...

GRUR-RR 2021, 263REWIS RS 2021, 7372

Oberlandesgericht Köln: 6 U 61/22

21. Oktober 2022 6. Zivilsenat

...51 UrhG. 51Jedenfalls aber fehle es am Verfügungsgrund, insbesondere weil nach der Durchführung der Bundestagswahl 2021 die Verletzungslage entfallen sei. Schließlich spiegele auch die vom Gericht aus...

REWIS RS 2022, 5961

Bundesgerichtshof: I ZR 56/09

7. April 2011 I. Zivilsenat

...51, BGHZ 18, 98, 105 f.; Urteil vom 11. Januar2007-IZR 87/04, GRUR 2007, 805Rn.6= WRP 2007, 1085-Irreführender Konto-auszug). Für die -hier vorliegende -negative Feststellungsklage ist das erfor-derli...

REWIS RS 2011, 7797

Landgericht Köln: 14 O 354/21

3. März 2022 14. Zivilkammer

...51wenn dies geschieht, wie geschehen im Rahmen des Live-Streams „Bundestagswahl 2021: Es geht um Deutschland – die Entscheidung | C LIVE“ vom 26.09.2021 um 20:15 Uhr unter der URL https://www.textentf...

REWIS RS 2022, 4900

Bundesgerichtshof: I ZR 56/09

7. April 2011 1. Zivilsenat

Geschmacksmusterrecht: Wiedergabe zum Zwecke der Zitierung - ICE


...51, BGHZ 18, 98, 105 f.; Urteil vom 11. Januar 2007 - I ZR 87/04, GRUR 2007, 805 Rn. 6 = WRP 2007, 1085 - Irreführender Kontoauszug). Für die - hier vorliegende - negative Feststellungsklage ist das e...

REWIS RS 2011, 7818

Bundesgerichtshof: I ZR 127/09

5. Oktober 2010 1. Zivilsenat

Urheberrecht: Grenzen der Online-Berichterstattung über eine Ausstellungseröffnung mit Abbildungen geschützter Kunstwerke - Kunstausstellung im Online-Archiv


...51 UrhG von der Zitatfreiheit gedeckt.22 Die Schrankenbestimmung des § 51 UrhG setzt die Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe eines Werkes zum Zweck des Zitats vora...

REWIS RS 2010, 2683

Bundesgerichtshof: I ZR 127/09

5. Oktober 2010 I. Zivilsenat

...51 UrhG von der Zitatfreiheit gedeckt. 21 - 10 - 22 Die Schrankenbestimmung des § 51 UrhG setzt die Vervielfältigung, Ver-breitung oder öffentliche Wiedergabe eines Werkes zum Zweck des Zitats vor-a...

REWIS RS 2010, 2691

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.