Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar

Suche durchgeführt.

Resultate (116 Treffer)

Oberlandesgericht Hamm: 8 U 83/09

6. Juli 2009 8. Zivilsenat

...§§ 823 I, II, 831 I, 826 BGB – nicht schlüssig dargelegt. Sie hat gegen die Beklagte außerdem keinen Anspruch auf Zahlung von 8.374,89 Euro aus §§ 812 I Satz 2, 1. Alt, 818 BGB. Die §§ 812 ff. BGB sin...

Oberlandesgericht Düsseldorf: I-24 U 170/05

8. Mai 2006 24. Zivilsenat

...§ 307 Abs. 1 BGB oder wegen ihres strafähnlichen Charakters (vgl. dazu BGH NJW 1968, 1625) gegen § 309 Nr. 6 BGB verstößt, kann offen bleiben. Die Kläger berufen sich auf diese Klausel nicht, denn sie...

Bundesarbeitsgericht: 7 ABR 135/09

29. Juni 2011 7. Senat

Ab- und Rückmeldepflicht von Betriebsratsmitgliedern bei Ausübung von Betriebsratstätigkeit am Arbeitsplatz


...§ 37 Abs. 2, § 2 Abs. 1 BetrVG, § 241 Abs. 2 BGB - über einen konkreten Sachverhalt entstandenen rechtlichen Beziehung einer Person zu einer anderen Person (vgl. BAG 17. November 20...

ARBEITSRECHTARBEITSZEITBETRIEBSRAT

Oberlandesgericht Köln: 13 U 146/03

28. April 2004 13. Zivilsenat

...§ 97 Abs. 1 ZPO, der Ausspruch über die vorläufige Vollstreckbarkeit ergibt sich aus §§ 708 Nr. 10, 711, 108 ZPO. 355. 36Die Revision war nicht gem. § 543 Abs. 2 ZPO zuzulassen, da die Rechtssache wed...

Bundesgerichtshof: VIII ZR 22/12

14. November 2012 8. Zivilsenat

Kraftfahrzeugleasingvertrag mit Kilometerabrechnung: Verjährungsfrist für einen formularmäßig vereinbarten Ausgleichsanspruch für einen nicht altersgemäßen Erhaltungszustand und …


...§ 548 Abs. 1 BGB, sondern der regelmäßigen Verjährung nach §§ 195, 199 BGB (vgl. Senatsurteil vom 1. März 2000 - VIII ZR 177/99, aaO unter II 2 c).22 d) Da die gebotene, an der leasingt...

Oberlandesgericht Köln: 20 U 89/07

10. Oktober 2007 20. Zivilsenat

...§ 6 Ziff. 1 des Vertrags vereinbarten Unterlassungspflicht nach § 275 Abs. 1 BGB in Verbindung mit § 326 Abs. 1 S. 1 BGB ergeben, weil die Unterlassungspflicht zu den vertraglich geschuldeten Gegenlei...

Bundesgerichtshof: VII ZR 365/21

10. Februar 2022 7. Zivilsenat

Schadensersatz bei Erwerb eines vom Dieselskandal betroffenen Gebrauchtwagens: Beginn der Verjährung des Schadensersatzanspruchs; Zumutbarkeit der …


...§ 214 Abs. 1 BGB).16 a) Gemäß § 195 BGB beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist für den Schadensersatzanspruch nach §§ 826, 31 BGB drei Jahre. Sie beginnt gemäß § 199 Abs. 1 BGB mit de...

NJW 2022, 1311

Bundesgerichtshof: VIII ZR 22/12

14. November 2012 VIII. Zivilsenat

...§ 548 Abs. 1 BGB, sondern der regelmäßi-gen Verjährung nach §§ 195, 199 BGB (vgl. Senatsurteil vom 1. März 2000 -VIII ZR 177/99, aaO unter II 2 c).d) Da die gebotene, an der leasingtypischen Interesse...

Bundesgerichtshof: IX ZR 199/19

1. Oktober 2020 9. Zivilsenat

Folgen der Tilgung einer Verurteilung wegen Steuerstraftaten auf Restschuldbefreiung, Säumniszuschläge und Zinsforderungen


...§ 302 Rn. 14; MünchKomm-InsO/Stephan, 4. Aufl., § 302 Rn. 37; Schmidt/Henning, InsO, 19. Aufl., § 302 Rn. 8; HK-InsO/Waltenberger, 10. Aufl., § 302 Rn. 26; Dornblüth/Pape, ZInsO 2014, 1625, 1633).12 ...

MDR 2021, 59-61WM2020,2227

Oberlandesgericht Köln: 19 U 89/21

19. August 2021 19. Zivilsenat

...§ 826 BGB haftende Schädiger nach § 819 BGB i.V.m. § 818 Abs. 4 BGB auch nicht den Einwand der Entreicherung geltend machen könnte. Dies aber wäre eine Konsequenz, die auch mit den durch § 852 BGB ges...

Bundesgerichtshof: VIII ZR 334/12

17. Juli 2013 8. Zivilsenat

Kraftfahrzeugleasing: Wirksamkeit der Verpflichtung des Leasingnehmers zum Minderwertausgleich; Verzugszinsen


...§ 281 Abs. 1 BGB erfolglos eine angemessene Frist zur Leistung bestimmt hat. Dabei mag dahingestellt bleiben, ob der der Schadensersatznorm des § 281 Abs. 1 BGB zugrunde liegende Rechtsgedanke überhau...

Bundesgerichtshof: V ZR 73/15

8. April 2016 V. Zivilsenat

...BGB [2012], § 311b Rn. 24; Staudinger/Gursky, BGB [2012], § 873 Rn. 50; Staudinger/Schermaier, BGB [2009], § 1094 Rn. 23; MüKoBGB/Westermann, 7.Aufl., § 1094 Rn. 7; NK-BGB-Reetz, 3. Aufl., § 1094 Rn. ...

Bundesgerichtshof: XI ZR 145/08

16. Juni 2009 XI. Zivilsenat

...BGB § 768 Abs. 1; AGBG § 9 Abs. 1 Bf (jetzt BGB § 307 Abs. 1 Satz 1 Bf) a) Eine Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Werkbestellers, die vorsieht, dass der Werkunternehmer einen Sicherheits...

Bundesgerichtshof: VII ZR 692/21

10. Februar 2022 7. Zivilsenat

Schadensersatz bei Erwerb eines vom Dieselskandal betroffenen Gebrauchtwagens: Beginn der Verjährung des Schadensersatzanspruchs infolge grob …


...§§ 826, 31 BGB steht die von der Beklagten in der Berufungsinstanz erneut erhobene Einrede der Verjährung entgegen (§ 214 Abs. 1 BGB). Einen Anspruch nach § 852 BGB hat das Berufungsgericht zutreffend...

MDR 2022, 559-560

Bundesgerichtshof: VIII ZR 334/12

17. Juli 2013 VIII. Zivilsenat

...§281 Abs.1 BGB erfolglos eine angemessene Frist zurLeistung bestimmt hat. Dabei mag dahingestellt bleiben, ob der der Schadensersatznorm des §281 Abs.1 BGB zugrunde liegende Rechtsgedanke überhaupt au...

Oberlandesgericht Köln: 16 Wx 226/02

27. November 2002 16. Zivilsenat

...§§ 43 Abs. 1 Nr. 1, 45 Abs. 1 WEG, 2o, 22 WEG[/ref]), beruht - was allein Gegenstand der Nachprüfung im Rechtsbeschwerdeverfahren sein kann - nicht auf einer Verletzung des Gesetzes (§§ 27 FGG, 545, 5...

Bundesfinanzhof: II R 47/11

19. Februar 2013 2. Senat

Geltendmachung des Pflichtteils nach Tod des Verpflichteten durch dessen Alleinerben - Abziehbarkeit des Pflichtteilsanspruchs als …


...§ 362 Abs. 1 BGB) oder aus anderen Gründen, etwa aufgrund eines Erlassvertrags (§ 397 Abs. 1 BGB), erloschen ist, geht die Verbindlichkeit gemäß §§ 1922, 1967 Abs. 1 BGB zivilrechtlich auf dessen Erbe...

Bundesgerichtshof: VII ZB 54/16

26. September 2018 7. Zivilsenat

Rechtsanwaltsgebühren: Anwaltliche Vertretung in einem Verfahren über wechselseitige Nichtzulassungsbeschwerden


...§§ 104 ff. ZPO, sondern ist der verbindlichen Entscheidung im Verfahren nach § 63 GKG, § 33 RVG vorbehalten (vgl. BGH, Beschluss vom 27. März 2014 - IX ZB 52/13 Rn. 5, NJW-RR 2014, 892). Überdies ist ...

MDR 2018, 1406

Bundesgerichtshof: Xa ZR 141/07

26. Februar 2009 Xa- Zivilsenat

...BGB, 4. Aufl., § 651a Rdn. 67; § 6 BGB-InfoV Rdn. 19; Staudinger/Schlosser, BGB, Neubearb. 2006, § 305 Rdn. 145; Tempel, NJW 1996, 1625, 1630; RRa 2002, 185, 186 f.). Denn das Gesetz ver-langt von dem...

Bundesverfassungsgericht: 2 BvR 1529/19, 2 BvR 1625/19

26. Mai 2020 2. Senat 2. Kammer

Stattgebender Kammerbeschluss: Zu den Voraussetzungen der Unterbringung einer Person zwecks Durchführung einer zwangsweisen Heilbehandlung - …


...§§ 1846, 1908i Abs. 1, 1906 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 2 BGB, §§ 334, 331 FamFG erforderlich.15 Die Anhörung der Beschwerdeführerin sei wegen der Eilbedürftigkeit vor Erlass der Entscheidung ...

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 39/02

6. Januar 2003 2. Zivilsenat

...§ 29 Abs. 2 FGG die fristgebundene sofortige weitere Beschwerde, da gegen die Entscheidung des Amtsgerichts die sofortige Beschwerde (§§ 148 Abs. 1 i.V.m. §§ 145 Abs. 1, 146 Abs. 2 Satz 1 FGG bzw. § 2...

VG München: M 30 K 17.1780

19. April 2018

Rechtmäßigkeit der Änderung eines Geburtsnamens


...§§ 1616-1625 BGB Rn. 18) und das Namensänderungsrecht des § 3 Abs. 1 NamÄndG nicht dazu gedacht, vom Kläger als solche empfundene Defizite oder Mängel des bürgerlich-rechtlichen Namensrechts auszuglei...

Bundesgerichtshof: XII ZB 152/01

23. Juli 2003 XII. Zivilsenat

...§ 1 Abs. 3 VAHRG zu erfolgen. DerHöchstbetrag nach § 1587 b Abs. 5 BGB von 861,94 DM ist nicht überschritten.Die begründeten Rentenanwartschaften sind nach § 1587 b Abs. 6 BGB in Ent-geltpunkte umzure...

Oberlandesgericht Hamm: 20 U 143/14

25. März 2015 20. Zivilsenat

...§ 307 Abs. 1 BGB noch als überraschende Regelung iSd § 305 c Abs. 1 BGB unwirksam ist. 281. 29Der Regelungsgehalt Allgemeiner Versicherungsbedingungen wie der im Streit stehenden Klausel ist im Wege d...

Bundesgerichtshof: V ZR 320/98

19. Mai 2000 V. Zivilsenat

...§§ 177 Abs. 1, 178 BGB), ein Ende zu setzen. Dieser Erfolg trittsowohl dann ein, wenn die Genehmigung erteilt wird, als auch in dem Falle,daß sie ausdrücklich verweigert wird oder gemäß § 177 Abs. 2 S...