Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 11 EnWG

Suche durchgeführt.

Resultate (55 Treffer)

Oberlandesgericht Düsseldorf: 3 Kart 804/18 (V)

11. September 2019 3. Kartellsenat

...11.11.2008, EnVR 1/08, Rn. 17, zitiert nach juris; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 07.04.2006, VI-3 Kart 161/06). Wann die Schwelle zur Erheblichkeit überschritten ist, hängt von den konkreten Umständen...

REWIS RS 2019, 3707

Bundesgerichtshof: EnVR 1/17

27. Februar 2018 Kartellsenat

Energiewirtschaftsrechtliches Verwaltungsverfahren: Vorliegen einer dezentralen Erzeugungsanlage bei einem Kraftwerk mit Einspeisung in ein Höchstspannungsnetz - …


...11 ein. Die Antragstellerin beantragte daraufhin bei der Bundesnetzagentur, der Antragsgegnerin im Rahmen der Missbrauchsaufsicht aufzugeben, dezentrale Einspeisungsentgelte auch für das Jahr 2011 zu ...

REWIS RS 2018, 13231

Oberlandesgericht Düsseldorf: VI-3 Kart 136/16 (V)

28. Februar 2018 3. Kartellsenat

...110-kV-Transformators 411 in A der zweite 380/110-kV-Transformator 412 zu 112,9 % und der 220/110-kV-Transformator 211 in G zu 100,9 % ausgelastet seien, es liege mithin eine Überlastung der Transform...

REWIS RS 2018, 13100

Bundesgerichtshof: EnVR 70/19

27. Oktober 2020 Kartellsenat

Energiewirtschaftsrecht: Vorliegen einer dezentralen Erzeugungsanlage bei Anschluss sowohl an das Übertragungsnetz als auch an das …


...11 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 ARegV) als auch die Kosten aus vermiedenen Netzentgelten im Sinne des § 18 StromNEV (§ 11 Abs. 2 Satz 1 Nr. 8 ARegV) dauerhaft nicht beeinflussbare Kostenanteile dar. Der Netzbe...

REWIS RS 2020, 933

Bundesgerichtshof: EnVR 1/17

27. Februar 2018 Kartellsenat

...11Ein Kraftwerk, das in ein Höchstspannungsnetz einspeist, ist keine dezentrale Erzeugungsanlage im Sinne von § 18 Abs. 1 StromNEV und § 3 Nr. 11 EnWG.BGH, Beschluss vom 27. Februar 2018 -EnVR 1/17 -O...

REWIS RS 2018, 13270

Oberlandesgericht Düsseldorf: 3 Kart 37/21

2. Februar 2022 3. Kartellsenat

...117). 162Soweit die Ausführungen des Senats in den Entscheidungen vom 30.11.2016 (VI-3 Kart 112/15 [V], Juris Rn. 38) und 11.09.2019 (VI-3 Kart 804/18 [V], Juris Rn. 39 f.), zur „lokalen Versorgungsfu...

REWIS RS 2022, 1553

Oberlandesgericht Düsseldorf: 3 Kart 706/19

30. September 2020 3. Kartellsenat

...11 EnWG notwendig. 211.1. Die streitgegenständliche Verlängerung der 380-kV-Freileitung bis zum Standort des Kunden … sowie der Zubau eines 380/30-kV-Transformators und eines 380-kV-Schaltfeldes sind ...

REWIS RS 2020, 5372

Oberlandesgericht Düsseldorf: 3 Kart 221/20

24. März 2021 3. Kartellsenat

...11 EnWG notwendig sei. Zeitlich gesehen bestehe zudem kein Anlass, die Kosten der Investitionsmaßnahme ohne Zeitverzug in der Erlösobergrenze anzusetzen, da die Maßnahme erst zum 01.01.2025 in Betrieb...

REWIS RS 2021, 10155

Oberlandesgericht Düsseldorf: 3 Kart 105/21

10. August 2022 3. Kartellsenat

...11 Rn. 23 ff.; BeckOK EnWG/Knauff, a.a.O., § 11 Rn. 17; Huerkamp, RdE 2016, 280 [282]; vgl. auch Theobald, in: Theobald/Kühling, a.a.O., § 11 EnWG Rn. 13 ff.; abweichend König, in: BerlKommEnR, a.a.O....

REWIS RS 2022, 4422

Oberlandesgericht Düsseldorf: VI-3 Kart 112/15 (V)

30. November 2016 3. Kartellsenat

...110 kV-Doppelleitung. An die Doppelleitung ist neben dem …die nachgelagerte 110-kV-Netzebene (Hochspannung) der Antragsgegnerin angeschlossen. Die Doppelleitung ist über das Umspannwerk … mit dem vorg...

REWIS RS 2016, 1577

Bundesgerichtshof: EnVR 18/12

17. Dezember 2013 Kartellsenat

Anreizregulierung im Bereich des Ausbaus eines Höchstspannungsnetzes: Genehmigungsfähigkeit eines Investitionsbudgets durch die Bundesnetzagentur; Begriff der …


...11 b) Entgegen der Auffassung des Beschwerdegerichts, gegen die auch die Bundesnetzagentur Bedenken erhebt, sind als Erweiterungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen nicht nur Maßnahmen anz...

REWIS RS 2013, 203

Bundesgerichtshof: EnVR 18/12

17. Dezember 2013 Kartellsenat

...11 EnWG notwendig sind. Meier-BeckRaumKirchhoffGrünebergBacherVorinstanz:OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 14.03.2012 -VI-3 Kart 118/10 (V) -

REWIS RS 2013, 204

Bundesgerichtshof: EnVR 26/14

10. November 2015 Kartellsenat

...1112-6 -in §9 Abs.1 Satz2 GasNEV, wonach die von gasverbrauchenden Anschlussneh-mern entrichteten Baukostenzuschüsse, d.h. solche nach §11 NDAV, ebenfalls über eine Dauer von 20Jahren linear aufzulöse...

REWIS RS 2015, 2674

Bundesgerichtshof: EnVR 26/14

10. November 2015 Kartellsenat

Verfahren der Landesregulierungsbehörde über die Festlegung von Gasnetznutzungsentgelten: Behandlung von Guthaben auf Gesellschafter-Privatkonten sowie von …


...11 - EnVR 48/10, RdE 2011, 308 Rn. 17 - EnBW Regional AG).36 Um einen solchen Einmaleffekt handelt es sich bei den Rückstellungen für das Regulierungskonto nicht. Vielmehr gehört es zum...

REWIS RS 2015, 2661

Oberlandesgericht Düsseldorf: VI-3 Kart 210/07 (V)

25. Juni 2008 3. Kartellsenat

...110/20-kV-Umspannwerk in der Gemarkung O. noch zu errichtenden 20-kV-Leitung an diesem Umspannwerk grundsätzlich verweigert, verstößt sie gegen die Netzanschlusspflicht § 17 Abs. 1 und 2 EnWG. 11Der B...

REWIS RS 2008, 3165

Bundesgerichtshof: EnVR 6/18

9. Juli 2019 Kartellsenat

Anreizregulierung: Genehmigungsfähigkeit von Investitionsmaßnahmen für Verteilernetze im Bereich der Höchstspannung und der Umspannung von Höchst- …


...110 auf 380 Kilovolt dienen, gehören hierzu nicht.11 Der Begriff der Hochspannung ist zwar weder in der Anreizregulierungsverordnung noch im Energiewirtschaftsgesetz ausdrücklich defini...

REWIS RS 2019, 5681

Bundesgerichtshof: VIII ZR 216/12

24. Februar 2016 8. Zivilsenat

Gaslieferungsvertrag mit Nicht-Haushaltskunden: Preisänderungsrecht nach billigem Ermessen nach Ablauf der Umsetzungsfrist der Gas-Richtlinie; Anwendung der …


...11 ausgesetzt. In diesem Verfahren ist am 23. Oktober 2014 die Entscheidung des Gerichtshofs ergangen (C-359/11 und C-400/11, NJW 2015, 849 - Schulz und Egbringhoff). 10 Die Revision ha...

REWIS RS 2016, 15703

Bundesgerichtshof: VIII ZR 216/12

24. Februar 2016 VIII. Zivilsenat

...11 ausgesetzt. In diesem Verfahren ist am 23. Ok-6789-6-tober 2014 die Entscheidung des Gerichtshofs ergangen (C-359/11 und C-400/11, NJW 2015, 849 -Schulz und Egbringhoff).Entscheidungsgründe:Die Rev...

REWIS RS 2016, 15667

Oberlandesgericht Düsseldorf: VI-3 Kart 110/13 (V)

14. Januar 2015 3. Kartellsenat

...11 (…), 26.07.2011 (…), 25.10.2011 (…) und 13.12.2011(…) die Notwendigkeit der streitgegenständliche Investitionsmaßnahme zur Gewährleistung der technischen Sicherheit des Netzes i.S.v. § 23 Abs. 1 Sa...

REWIS RS 2015, 17134

Bundesgerichtshof: III ZR 36/14

12. März 2015 3. Zivilsenat

Enteignung von Gemeindegrundstücken zugunsten der Errichtung eines Windparks in Thüringen: Voraussetzungen und gerichtliche Kontrolle; Anforderungen …


...11 EnWG 1935/§ 12 EnWG 1998 ergangenen, den Bau einer 110 kV-Stromfreileitung betreffenden Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 11. Juli 2002 (BVerwGE 116, 365) ist ein Leitungsvorhaben e...

REWIS RS 2015, 14146

Bundesgerichtshof: III ZR 36/14

12. März 2015 III. Zivilsenat

...11 EnWG 1935/§ 12 EnWG 1998 ergangenen, den Bau einer 110 kV-Stromfreileitung betreffenden Grundsatzurteil des Bundes-verwaltungsgerichts vom 11. Juli 2002 (BVerwGE 116, 365) istein Leitungsvor-habene...

REWIS RS 2015, 14175

Bundesgerichtshof: EnZR 54/21

10. Mai 2022 Kartellsenat

Unberechtigte Stromentnahme durch einen Letztverbraucher: Begründung eines Versorgungsverhältnisses nach Beendigung der Ersatzversorgung durch Zeitablauf; Zuordnung …


...11 EnWG Rn. 21; Theobald in Theobald/Kühling, Energierecht [Stand: Januar 2022], § 11 EnWG Rn. 13 f. [Stand: August 2021]; s. auch Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts, ...

REWIS RS 2022, 3190

Bundesgerichtshof: EnVR 31/17

12. Juni 2018 Kartellsenat

Ermittlung der Kapital- und Betriebskosten für energiewirtschaftliche Investitionsmaßnahmen nach neuem Recht: Berücksichtigung der vor 2014 …


...11 f.). Beide Instrumente dienen dazu, die Kosten aus solchen Investitionsmaßnahmen ohne zeitlichen Verzug in der Erlösobergrenze zu berücksichtigen (vgl. BR-Drucks. 860/11, S. 5 und 8 zu § 23 ARegV)....

REWIS RS 2018, 7951

Bundesgerichtshof: EnvR 31/17

12. Juni 2018 Kartellsenat

...11f.).Beide Instrumente die-nen dazu, die Kosten aus solchen Investitionsmaßnahmen ohne zeitlichen Verzug in der Erlösobergrenze zu berücksichtigen (vgl. BR-Drucks. 860/11, S.5 und 8 zu§23 ARegV). Nac...

REWIS RS 2018, 7988

Oberlandesgericht Düsseldorf: VI-3 Kart 66/13 (V)

9. Juli 2014 3. Kartellsenat

...11 (…), 25.10.2011 (…) und 13.12.2011(…) die Notwendigkeit der streitgegenständliche Investitionsmaßnahme zur Gewährleistung der technischen Sicherheit des Netzes i.S.v. § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 ARegV...

REWIS RS 2014, 9415