Aktenzeichen VIII ZR 147/16 / ECLI:DE:BGH:2017:050717UVIIIZR147.16.0

RCN: RCN7ULLMT2WDWJBXJJ

Urteil: VIII ZR 147/16

Bundesgerichtshof | 05.07.2017


Erneuerbare Energien: Verantwortlichkeit des Betreibers einer Photovoltaikanlage für die Erfüllung seiner Meldepflichten gegenüber der Bundesnetzagentur; Aufklärungspflicht des Netzbetreibers; Rechtmäßigkeit der Verringerung der Einspeisevergütung als Sanktion bei Nichterfüllung der Meldepflicht; Rückforderungsanspruch des Netzbetreibers gegen den Anlagenbetreiber Öffnen