Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten | GwG

Inhaltsverzeichnis


Abschnitt 1

Begriffsbestimmungen, Verpflichtete und risikobasierter Ansatz



Abschnitt 2

Risikomanagement



Abschnitt 3

Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden



Abschnitt 4

Transparenzregister



Abschnitt 5

Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen



Abschnitt 6

Pflichten im Zusammenhang mit Meldungen von Sachverhalten



Abschnitt 7

Aufsicht, Zusammenarbeit, Bußgeldvorschriften, Datenschutz


(+++ Textnachweis ab: 26.6.2017 +++)
(+++ Zur Anwendung vgl. § 14 Abs. 1 u. 3, § 15 Abs. 2, § 19 Abs. 2,
§ 23a Abs. 1, § 26 Abs. 1, § 38 Abs. 4, § 59 Abs. 3 +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 8 vgl. § 25i Abs. 3 KredWG +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 47 Abs. 5 vgl. § 25h Abs. 3 KredWG +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 43 Abs. 1 vgl. § 54 Abs. 3 VAG 2016 +++)

Das G wurde als Art. 1 des G v. 23.6.2017 I 1822 vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen. Es ist gem. Art. 24 Satz 1 dieses G am 26.6.2017 in Kraft getreten.
x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.