Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar

Suche durchgeführt.

Resultate (144 Treffer)

Oberlandesgericht Hamm: 15 W 308/16

31. August 2016 15. Zivilsenat

...§§ 1908i Abs.1 S.1, 1828 BGB) und gegenüber der Beteiligten zu 2) (§§ 1908i Abs.1 S.1, 1829 Abs.1 S.2 BGB) sind nicht nachgewiesen. Mittel zur Behebung des Eintragungshindernisses: Vorlage eines gesie...

Oberlandesgericht Hamm: 2 WF 170/15

18. März 2016 2. Senat für Familiensachen

...BGB, a.a.O., § 1828 BGB Rn 8f m.w.N.; Veit, in: Staudinger, Kommentar zum BGB, Neubearbeitung 2014, § 1828 BGB Rn 54 m.w.N.). Erforderlich ist lediglich, dass das Rechtsgeschäft hinreichend konkret mi...

Oberlandesgericht Hamm: 13 WF 66/20

4. Mai 2020 13. Senat für Familiensachen

...BGB, § 1828, Rn 24; ebenso Palandt/Götz, § 1828, Rn 16; Erman/Schulte-Bunert, a.a.O., § 1828 Rn 15). 41Die Bedenken der Gegenauffassung, welche eine vorsorgliche Genehmigung als systemwidrig erachtet,...

Bundesgerichtshof: XII ZB 334/12

9. Januar 2013 12. Zivilsenat

Betreuungsgerichtliche Genehmigung der Überweisung eines Geldbetrages aus dem Bankguthaben des Betreuten bei zweifelhafter Forderung


...BGB/Lafontaine 6. Aufl. § 1828 Rn. 118; MünchKommBGB/Wagenitz 6. Aufl. § 1828 Rn. 20).12 b) Gemessen hieran ist die Entscheidung des Landgerichts nicht zu beanstanden.13 ...

Bundesgerichtshof: XII ZB 334/12

9. Januar 2013 XII. Zivilsenat

...BGB/Lafontaine6.Aufl. §1828 Rn.118; MünchKommBGB/Wagenitz 6.Aufl. §1828 Rn.20).91011-6-b) Gemessen hieran ist die Entscheidung des Landgerichts nicht zu be-anstanden.Das Landgericht hat zutreffend dar...

Oberlandesgericht Köln: 11 U 86/09

27. Juli 2009 11. Zivilsenat

...§ 17 Nr. 6 VOB/B auf eine Sperrkonto einbezahlt hat, nicht nach §§ 823 Abs. 2 BGB haftbar gemacht. Als Schutzgesetz im Sinne dieser Vorschrift käme nur der Untreuetatbestand des § 266 StGB in Betracht...

Bundesgerichtshof: XII ZB 249/19

11. Dezember 2019 12. Zivilsenat

Bestellung eines Verfahrenspflegers in Verfahren um Erweiterung der Betreuung eines intelligenzgeminderten Betroffenen


...§§ 76 Abs. 1, 78 Abs. 1 FamFG i.V.m. § 114 ZPO).Auf die Rechtsbeschwerde des Betroffenen wird der Beschluss der 4. Zivilkammer des Landgerichts Bamberg vom 12. März 2019 aufgehoben.Die Sache wird zur ...

MDR 2020, 435

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 44/15

6. März 2015 2. Zivilsenat

...§§ 1643 Abs. 3, 1829 Abs. 1 S. 1 BGB schwebend unwirksam. Sie ist nicht gem. §§ 1643 Abs. 3, 1829 Abs. 1 S. 2 BGB nachträglich wirksam geworden, sondern gem. §§ 1643 Abs. 3, 1829 Abs. 2 2. Hs. BGB  - ...

Bundesgerichtshof: X ZR 199/99

28. Januar 2003 X. Zivilsenat

...§ 139 BGB nicht anzuwenden (so MünchKommBGB/Schwab, 3. Aufl., § 1828 Rdn. 9; Soergel/Zimmermann, BGB, 13. Aufl.,- 14 -§ 1828 Rdn. 12). Selbst wenn man dem nähertreten wollte, könnte sich derAusschluß ...

Bundesgerichtshof: XII ZB 479/11

25. Januar 2012 12. Zivilsenat

Betreuung: Verzicht des Betreuers auf ein zu Gunsten des Betreuten bestelltes Wohnungsrecht


...BGB [2004] § 1828 Rn. 16; MünchKommBGB/Wagenitz 5. Aufl. § 1828 Rn. 17).10 Die Abwägung aller für die Entscheidung in Betracht kommenden Gesichtspunkte ist Aufgabe des Tatrichters. Sie ...

Bundesgerichtshof: XII ZB 479/11

25. Januar 2012 XII. Zivilsenat

...BGB [2004]§1828 Rn.16; MünchKommBGB/Wagenitz 5.Aufl. §1828 Rn.17).Die Abwägung aller für die Entscheidung in Betracht kommenden Ge-sichtspunkte ist Aufgabe des Tatrichters. Sie kann -ähnlich einer Erm...

Bundesgerichtshof: XII ZB 144/19

30. Oktober 2019 12. Zivilsenat

Betreuungssache: Erforderlichkeit der Bestellung eines Verfahrenspflegers; Voraussetzungen der Betreuungsanordnung gegen den Willen des Betroffenen


...§ 276 Abs. 1 Satz 1 FamFG hat das Gericht dem Betroffenen einen Verfahrenspfleger zu bestellen, wenn dies zur Wahrnehmung seiner Interessen erforderlich ist. Nach § 276 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 FamFG ist d...

MDR 2020, 52-53

OLG München: 23 U 1201/14

9. Juni 2016

Arglistiges Verschweigen des Mangels eines Abschleppfahrzeugs (hier: zu steiler Auffahrwinkel)


...§ 295 S. 2 BGB. 463. Die Kostenentscheidung folgt aus §§ 97 Abs. 1, 92 Abs. 2 Nr. 1 ZPO, die Entscheidung über die vorläufige Vollstreckbarkeit aus § 708 Nr. 10 S. 1, § 711 ZPO. 474. Die Revision war ...

Bundesgerichtshof: XII ZB 283/15

2. Dezember 2015 12. Zivilsenat

Betreuungsgerichtliche Genehmigung einer Grundstücksveräußerung: Beschwerde des Vertragspartners gegen einen Aufhebungsbeschluss; Beginn der Beschwerdefrist für den …


...BGB/Lafontaine [Stand: 15. Juni 2015] § 1828 Rn. 117; MünchKommBGB/Wagenitz 6. Aufl. § 1828 Rn. 57; Staudinger/Veit BGB [2014] § 1828 Rn. 87).13 b) Rechtsfehlerhaft ist hingegen, dass d...

NJW 2016, 565

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 339/15

5. Januar 2016 2. Zivilsenat

...BGB, Bearbeitung 2014, § 1828 Rn. 88-91; Palandt/Götz, BGB, 74. Aufl. 2015, § 1828 Rn. 18). Dies beruht darauf, dass das Erfordernis der gerichtlichen Genehmigung unmittelbar nur die Vertretungsmacht ...

OLG München: 34 Wx 179/15

17. Juli 2015

Erbauseinandersetzung von Grundbesitz zwischen betreuten und dem weiteren Miterben


...§ 181 BGB vor (Palandt/Weidlich BGB 74. Aufl. § 2042 Rn. 14; Staudinger/Werner BGB Bearb. Juni 2010 § 2042 Rn. 35; MüKo/Ann BGB 6. Aufl. § 2042 Rn. 38; allgemein Mahlmann ZEV 2009, 320). Dessen Vertre...

Bundesgerichtshof: BLw 14/00

27. April 2001 Senat für Landwirtschaftssachen

...BGB/Schwab, 3. Aufl., § 1828 Rdn. 16; Soer-gel/Zimmermann, BGB, 13. Aufl., § 1828 Rdn. 8; Eyermann/Schmidt, VwGO,11. Aufl., § 113 Rdn. 45; Kopp/Schenke, VwGO, 11. Aufl., § 113 Rdn. 217). Diegegenteili...

Oberlandesgericht Hamm: 17 U 47/08

25. Juni 2009 17. Zivilsenat

...§ 151 ABG Anwendung findet, ist die Klageforderung auch nicht gem. §§ 195, 198 BGB a. F. verjährt. 82Auch die regelmäßige Verjährung nach 30 Jahren gem. § 195 BGB a.F. beginnt gem. § 198 S. 1 BGB a.F...

Oberlandesgericht Köln: 16 Wx 82/00

7. Juni 2000 16. Zivilsenat

...§[ref=e8e3acee-ad4e-4b21-a985-7d4c1fc8be11]§ 1907 Abs. 3, 1829 Abs.1, 1908 I BGB[/ref], und mithin nach §§ 62, 55 FGG eine Abänderungsmöglichkeit durch das Beschwerdegericht ausgeschlossen ist. 5Zwar ...

Bundesgerichtshof: XII ZB 283/15

2. Dezember 2015 XII. Zivilsenat

...BGB/Lafontaine [Stand: 15.Juni 2015] §1828 Rn.117; MünchKommBGB/Wagenitz 6.Aufl. §1828 Rn.57; Staudinger/Veit BGB [2014] §1828 Rn.87).b) Rechtsfehlerhaft ist hingegen, dass das Landgericht die Beschwe...

Bundesgerichtshof: II ZB 8/16

25. Juli 2017 II. Zivilsenat

...§ 7 Rn. 1, 3a; Oetker in GroßKomm. HGB, 5. Aufl., §7 Rn. 2; Keßler in Heidel/Schall, HGB, 2. Aufl., § 7 Rn. 1; HK-HGB/Ruß, 7.Aufl., § 7 Rn. 1; MünchKommHGB/Krafka, 4. Aufl., § 7 Rn. 1; Oetker/Körber, ...

Bundesgerichtshof: II ZB 8/16

25. Juli 2017 2. Zivilsenat

Handelsregistersache: Prüfungsbefugnis des Registergerichts im Amtslöschungsverfahren hinsichtlich der Prokuraerteilung durch einen Apotheker


...§ 7 Rn. 1, 3a; Oetker in GroßKomm. HGB, 5. Aufl., § 7 Rn. 2; Keßler in Heidel/Schall, HGB, 2. Aufl., § 7 Rn. 1; HK-HGB/Ruß, 7. Aufl., § 7 Rn. 1; MünchKommHGB/Krafka, 4. Aufl., § 7 Rn. 1; Oetker/Körber...

MDR 2017, 1372-1373WM2017,2023

Bundesgerichtshof: XI ZR 243/13

16. Juni 2015 11. Zivilsenat

Zahlungsverkehrsrecht: Wirksamkeit einer Vereinbarung zwischen Zahler und Zahlungsdienstleister über die Stornierung eines Zahlungsauftrags; Rückzahlungsanspruch des …


...§ 675u BGB ins Leere liefe. Deshalb stehe dem Zahlungsdienstleister in den Fällen des § 675u BGB ein Anspruch aus § 812 Abs. 1 Satz 1 Fall 2 BGB unmittelbar gegen den Zahlungsempfänger zu. Dieser müss...

NJW 2015, 3093

Bundesgerichtshof: XI ZR 243/13

16. Juni 2015 XI. Zivilsenat

...§675u BGB ins Leere liefe. Deshalb stehe dem Zah-lungsdienstleister in den Fällen des §675u BGB ein Anspruch aus §812 Abs.1 Satz1 Fall2 BGB unmittelbar gegen den Zahlungsempfänger zu. Dieser müsse dan...

Oberlandesgericht Hamm: 15 W 136 /17

7. April 2017 15. Zivilsenat

...§§ 1960 Abs.2, 1915 Abs.1, 1806 BGB mündelsicher anzulegen. Die Vorschrift des § 1806 BGB gilt aber nicht im Hinblick auf eine bereits vom Erblasser vorgenommene und im Nachlass als solche bereits vor...