Bayern

Oberlandesgericht München

Aktuelle Urteile / Entscheidungen Oberlandesgericht München

Weitere Urteile des Oberlandesgericht München finden Sie in unserer Datenbank hier.
Gericht Spruchkörper Aktenzeichen Gegenstand Datum
OLG München 34. Zivilsenat 34 Wx 32/24 e Geschäftswertfestsetzung, Festsetzung des Geschäftswerts, Hofübergabeverträge, Grundbuchamt, Brandversicherungswert, Einheitswert, Kostenentscheidung, Grundbesitz, Existenzgrundlage, Notarrecht, Bewertungsprivileg, Bodenrichtwert, Hofstelle, Pachtverhältnis, Eigentumsumschreibung, Forstwirtschaftlicher Betrieb, Ermittlung des Verkehrswertes, Zurückweisung der Beschwerde, Land- und forstwirtschaftliches Vermögen, Übergabevertrag 15.02.2024
OLG München 12. Zivilsenat 12 UF 268/23 e Nicht zu ersetzender Nachteil, Anordnung der sofortigen Wirksamkeit, Antragsgegner, Ehegattenunterhalt, Unterhaltsforderung, Sofortige Wirksamkeit, Zwei-Wochen-Frist, Einstellung der Vollstreckung, Nachehelichenunterhalt, Vorabentscheidung, Unterhaltstitel, Überwiegende Erfolgsaussicht, gesetzgeberische Wertentscheidung, Beschwerdeverfahren, Unterhaltsverpflichtung, Beschwerdegericht, Zurückweisung des Antrags, Familiengerichte, Hinweisbeschluss, Rechtsmittel 07.02.2024
OLG München 7. Zivilsenat 7 AktG 2/22 Kostenfestsetzungsbeschluß, Rechtspfleger, Antragsgegner, Prozeßbevollmächtigter, Freigabeverfahren, Auswärtiger Rechtsanwalt, Auswärtiger Anwalt, Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag, Oberlandesgerichte, Gesellschaftsrechtliche Streitigkeit, Erinnerung gegen, Kostenentscheidung, Fiktive Reisekosten, Erstattung von Reisekosten, Beschluß der Hauptversammlung, Funktionelle Zuständigkeit, Zweckentsprechende Rechtsverfolgung, Handelnfür, Aktienrecht, Schriftsätze 02.02.2024
OLG München 38. Zivilsenat 38 Sch 60/22 WG e Auskunftserteilung, Richtlinienkonforme Auslegung, Feststellungsinteresse, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Kostenentscheidung, Unerlaubte Handlung, Schiedsstellenverfahren, Vergütungsanspruch, Feststellungsantrag, Billigkeitserwägungen, Auskunftsanspruch, Umfassende Auskunftspflicht, Verwertungsgesellschaften, Nutzungsüberlassung, Angemessene Vergütung, Digitale Dienstleistungen, Planwidrige Regelungslücke, Klageantrag, Cloud-Anbieter, Vergütungspflichten 02.02.2024
OLG München 11. Zivilsenat 11 WF 1102/23 e Scheidungsverfahren, Versorgungsausgleich, Antragsgegner, Scheidungs- und Folgesachen, Folgesachenantrag, Nachehelicher Unterhalt, Schriftsätze, Güterrecht, Antragstellerhaftung, Scheidungsverbund, Scheidungssachen, Vermögensverzeichnis, Erledigungserklärung, Haftung des Antragstellers, Kostengrundentscheidung, Nachehelichenunterhalt, Kostenansatz, Auskunftsstufe, Verfahrensbevollmächtigter, Verfahrenswert 01.02.2024
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 7576/21 Eigentümerversammlung, Wohnungseigentümergemeinschaft, Wiederholungsgefahr, Hilfsantrag, Änderung der Zweckbestimmung, Unterlassungsanspruch, Ordnungshaft, Wohnungseigentum, Ordnungsgeld, Teilungserklärung, Gesellschafterversammlung, Gesellschafterbeschluss, Gemeinschaftseigentum, Sondereigentümer, Sitzungsniederschrift, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Geräuschimmissionen, Geschäftsführer Abberufung, Sachverständigengutachten, Erledigungserklärung 31.01.2024
OLG München 25. Zivilsenat 25 U 3776/ 22 Beitragsanpassung, Auskunftsanspruch, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Versicherungsnehmer, Kosten des Rechtsstreits, Stufenklage, Berufungsverfahren, Kostenentscheidung, Schriftsätze, Versicherungsbedingungen, Objektive Klagehäufung, Landgerichte, Zurückweisung der Berufung, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Versicherungsverhältnis, Zulassung der Revision, Schluss der mündlichen Verhandlung, Klagepartei, Vertragsbestimmungen, Feststellung der Unwirksamkeit 25.01.2024
OLG München 24. Zivilsenat 24 U 2058/22 Behandlungsfehler durch fehlerhafte Befundung einer nicht zwingend erforderlichen diagnostischen Maßnahme 25.01.2024
OLG München 34. Zivilsenat 34 Wx 9/24 e Bestandteilszuschreibung, Dienstbarkeiten, Dienendes Grundstück, Herrschendes Grundstück, Geh- und Fahrtrecht, Grundbuchamt, Grunddienstbarkeit, Bewilligung, Grundbucherklärungen, Belastete Grundstücke, Anderes Grundstück, Mehrere Grundstücke, Grundstücksteil, Eintragungsantrag, Eigentumsumschreibung, Nachteilige Veränderung, Gesamtgrundstück, Ausübungsbereich, Ausübungsbeschränkung, Beschlusszurückweisung 24.01.2024
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 3096/22 Vertragsverhandlungen, Vorvertragliches Schuldverhältnis, Wirtschaftliches Eigeninteresse, Letter of Intent, Schadensberechnung, Vertragsschluss, Vorvertragliche Pflichtverletzung, Verschulden bei Vertragsschluß, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Fortführung des Unternehmens, Inanspruchnahme besonderen Vertrauens, Rückgängigmachung des Vertrages, Pensionsverpflichtung, Geleistete Einlage, Veräußerung, Anteilsübertragungsverträge, Erwerber, Leistung der Einlagen, Ergebnisabführungsvertrag, Binding Offer 24.01.2024
OLG München 25. Zivilsenat 25 W 1378/23 e Wiederherstellungskosten, Feststellungsantrag, Sachverständigengutachten, Wertfestsetzung, Prozeßbevollmächtigter, Festsetzung des Streitwerts, Neuwertentschädigung, Kostenentscheidung, Vergleichsmehrwert, Abfindungsvergleich, Leistungsantrag, Klageantrag, Nicht rechtshängige Ansprüche, Landgerichte, Abschlag, Zahlungspflicht, Außergerichtliche Kosten, Nichtabhilfebeschluss, Beschlüsse, Beschwerdeführer 19.01.2024
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 4859/22 Vorbehaltsurteil, Geltendmachung des Zurückbehaltungsrechts, Eingegangene Schriftsätze, Gegenforderung, Kaufpreisforderungen, Aufrechnungsforderung, Basiszinssatz, Weiterlieferung, Aufrechnungserklärung, Widerklage und Aufrechnung, Teilurteil, Schadensersatzforderung, Prozeßbevollmächtigter, Leistungsverweigerungsrecht, Werklohnansprüche, Entscheidungsreife, Teilklagerücknahme, Landgerichte, Mängelbeseitigungskosten, Entgangener Gewinn 17.01.2024
OLG München 19. Zivilsenat 19 U 1874/21 Abschalteinrichtung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Verbotsirrtum, Sittenwidrigkeit, Vorteilsausgleichung, Nutzungsentschädigung, Rechtsprechung des BGH, Unzulässigkeit, Ungerechtfertigte Bereicherung, Kostenentscheidung, Zwangsvollstreckung, Sicherheitsleistung, Maßgeblicher Zeitpunkt, Darlegungs- und Beweislast, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Höchstrichterliche Rechtsprechung, Vertragsschluss, Verwaltungspraxis, Kosten des Berufungsverfahrens, Vorsätzliche Schädigung 15.01.2024
OLG München 34. Zivilsenat 34 Wx 1/24 e Dienstbarkeiten, Beschränkte persönliche Dienstbarkeit, Grundbuchamt, Personengesellschaft, Enteignung, Rechtsfähigkeit, Übertragung, Juristische Person, Verletzung gesetzlicher Vorschriften, Tod des Berechtigten, Grundbuchunrichtigkeit, Grundbuchberichtigungsanspruch, Grundbucheintragung, Energieversorgungsunternehmen, Kosten des Beschwerdeverfahrens, Beschwerdeberechtigte, Geschäftswertfestsetzung, Auflösende Bedingung, Zwischenverfügung, Grunddienstbarkeit 11.01.2024
OLG München 24. Zivilsenat 24 U 2706/19 Grober Behandlungsfehler, Schadensersatzpflicht, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Sachverständigenbeweis, Kostenentscheidung, Informatorische Anhörung, Sachverständigengutachten, Prozeßbevollmächtigter, Beweisvereitelung, Mündliche Anhörung, Kosten des Berufungsverfahrens, Ärztliche Behandlungsfehler, Beweisbeschlüsse, Ergänzungsgutachten, Beigetretener Streithelfer, Anwaltszwang, Schadensanzeige, Anknüpfungstatsachen, Gerichtlich bestellter Sachverständiger, Eingegangene Schriftsätze 11.01.2024
OLG München 24. Zivilsenat 24 U 3508/23 e Nutzungsentschädigung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Gesamtlaufleistung, Gegenerklärung, Restwertermittlung, Kostenentscheidung, Schadensschätzung, Streitwert, Kosten des Berufungsverfahrens, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Fahrzeugwert, Hinweisbeschluss, Differenzschaden, Rückzahlung des Kaufpreises, Kilometerstand, Sicherheitsleistung, Zug-um-Zug, Abänderung, Entscheidung des Berufungsgerichts, Vertragsschluss 28.12.2023
OLG München 13. Zivilsenat 13 U 892/21 verfassungsmäßig berufener Vertreter, Schadenminderungspflicht, Vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Kostenentscheidung, Darlegungs- und Beweislast, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Rückabwicklung des Kaufvertrags, Art der Schadensberechnung, Nebenforderungen, Sittenwidrigkeit, Übereinstimmungsbescheinigung, Revisionsgericht, Verbotsirrtum, Emissionsgrenzwerte, Streitwerterhöhung, Klageschrift, Zulassung der Revision, Keine Klageänderung 22.12.2023
OLG München 15. Zivilsenat 15 W 1340/23 e Einsichtsrecht, Vollbeendigung, Schuldnerauskunft, Gesellschafter-Gläubiger, Gesellschafterlisten, Gesellschafter einer OHG, Gesellschafterpflichten, Einlageverpflichtung der Gesellschafter, Gesellschafterbeteiligung, Gesellschafterrechte, Gesellschafterversammlung, Gesellschafterbestand, Einzelner Gesellschafter, Innenverhältnis der Gesellschafter, Beschwerdebegründung, Sofortige Beschwerde, Vollstreckungsanspruch, Aufhebung des Zwangsgeldbeschlusses, Zwangsgeldfestsetzung, Zwangsgeldverhängung 22.12.2023
OLG München 27. Zivilsenat 27 U 1196/22 Abschalteinrichtung, Sittenwidrigkeit, Darlegungs- und Beweislast, Klagepartei, Besondere Verwerflichkeit, Vorteilsausgleichung, Obergerichtliche Rechtsprechung, Bewusster Gesetzesverstoß, Anzeige, Berufungsrücknahme, Vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten, Verrichtungsgehilfen, BGH-Beschluss, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Restwert, Gewinnerzielungsabsicht, Substantiierung, Hinweisbeschluss, Differenzschaden, Rücknahme der Berufung 19.12.2023
OLG München 25. Zivilsenat 25 U 3076/22 Berufungsanträge, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Kosten des Berufungsverfahrens, Gegenerklärung, Klagepartei, Versicherungsschein, Kostenentscheidung, Parteivernehmung, Darlegungs- und Beweislast, Streitwert, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Versicherungsverhältnis, Auskunftsanspruch, Zulassung der Revision, Stufenklage, Prämienanpassung, Versicherungsnehmer, Beitragsanpassung, Sicherheitsleistung, Zurückweisung 19.12.2023
OLG München 24. Zivilsenat 24 U 3811/23 e Wiederbeschaffungswert, Vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten, Fiktive Abrechnung, Wiederbeschaffungsaufwand, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Sechsmonatszeitraum, Erledigungserklärung, Zurückweisung der Berufung, Klageänderung, Feststellungsantrag, Konkrete Abrechnung, Berufungsinstanz, Integritätsinteresse, Feststellung der Erledigung, Unfallschaden, Eingegangene Schriftsätze, Kostenentscheidung, Schriftliches Verfahren, Prozeßbevollmächtigter, Leistungsantrag 19.12.2023
OLG München 9. Zivilsenat 9 U 8448/21 Abschalteinrichtung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Darlegungs- und Beweislast, Sittenwidrigkeit, Differenzschaden, Höchstrichterliche Rechtsprechung, EG-FGV, Tatsachenvortrag, Übereinstimmungsbescheinigung, Kostenentscheidung, Maßgeblicher Zeitpunkt, Haftungsbegründendes, gesetzliches Schuldverhältnis, Außergerichtliche Rechtsanwaltskosten, Rückabwicklung des Kaufvertrags, Zulässigkeit, Feststellungsantrag, Kosten des Berufungsverfahrens, Unrichtige Tatsachenfeststellung, Erfahrungssätze 19.12.2023
OLG München 25. Zivilsenat 25 W 1456/23 e Geheimhaltungsanordnung, Prozeßbevollmächtigter, Interesse des Versicherungsnehmers, Berechnungsgrundlage, Sofortige Beschwerde, Versicherer, Geheimhaltungsbedürftigkeit, Verschwiegenheitsverpflichtung, Beschlüsse, Prämienanpassung, Akteneinsichtsrecht, Verschwiegenheitspflicht, Geheimhaltungsverpflichtung, OLG München, Beschwerdewert, Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, Schutzwürdiges Interesse, Berufsausübungsgesellschaft, Faires Verfahren, Geschäftsgeheimnis 18.12.2023
OLG München 34. Zivilsenat 34 Wx 311/23 e Begründung der Rechtsbeschwerde, Rechtsbeschwerdegrund, Zwischenverfügung des Grundbuchamts, Bruchteilsgemeinschaft, Miteigentumsanteil, Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft, Elektronisches Dokument, Eintragungshindernis, Ergänzungspfleger, Bayerisches Oberstes Landesgericht, Elektronischer Rechtsverkehr, Eintragung im Grundbuch, Rechtsmittelverfahren, Aufgabe zur Post, Rechtsgeschäft, Unentgeltlichkeit, Einwilligung des gesetzlichen Vertreters, Entscheidungserhebliche Rechtsfrage, Übertragung von Sondereigentum, Gemeinschaftseigentum 18.12.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 667/22 Abschalteinrichtung, Sittenwidrigkeit, Verbotsirrtum, Vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Klagepartei, Unzulässigkeit, Maßgeblicher Zeitpunkt, Prozeßbevollmächtigter, Greifbare Anhaltspunkte, Gesetzesverstoß, Zurücknahme der Berufung, Besondere Verwerflichkeit, Differenzschaden, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Schadensberechnung, Basiszinssatz, Schriftsätze, Vorvertragliches Schuldverhältnis, Arglistige Täuschung 13.12.2023
OLG München 31. Zivilsenat 31 U 1786/23 e Vorläufige Vollstreckbarkeit, Aussetzung des Verfahrens, Kostenentscheidung, Vorlagebeschluß, Streitwert, Kosten des Berufungsverfahrens, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Dsgvo, Erheblichkeitsschwelle, Sicherheitsleistung, Klageerwiderung, Angefochtenes Urteil, Personenbezogene Daten, Entscheidung des Berufungsgerichts, Allgemeines Lebensrisiko, Bestimmung, Rechtsmittel, Aussicht auf Erfolg, Klagepartei, Landgerichte 13.12.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 3979/22 Sittenwidrigkeit, Rechtsmißbrauch, Rechtshängigkeit, Abschalteinrichtung, Vorgerichtliche Rechtsverfolgungskosten, Klageerweiterung, Prozeßrechtsverhältnis, Schriftsätze, Klagepartei, Unzulässigkeitsabweisung, Berufungsbeklagter, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Übereinstimmungsbescheinigung, Nutzungsentschädigung, Greifbare Anhaltspunkte, Sachverständigengutachten, Berufungsinstanz, Arglistige Täuschung, Gesetzesverstoß, Klageabweisung 13.12.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 1458/22 Sittenwidrigkeit, Rechtsmißbrauch, Abschalteinrichtung, Klagepartei, Parteiwechsel, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Übereinstimmungsbescheinigung, Unzulässigkeitsabweisung, Sachverständigengutachten, Berufungsbeklagter, Greifbare Anhaltspunkte, Gesetzesverstoß, Vertragsschluss, Besondere Verwerflichkeit, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Differenzschaden, Anspruchsgrundlage, Kaufpreis, Schriftsätze, Veräußerung 13.12.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 5584/22 Sittenwidrigkeit, Rechtsmißbrauch, Abschalteinrichtung, Nutzungsentschädigung, Rechtshängigkeit, Klagepartei, Unzulässigkeitsabweisung, Arglistige Täuschung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Übereinstimmungsbescheinigung, Schriftsätze, Greifbare Anhaltspunkte, Sachverständigengutachten, Vorgerichtliche Rechtsverfolgungskosten, Berufungsinstanz, Gesetzesverstoß, Klageantrag, Klageabweisung, Besondere Verwerflichkeit, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung 13.12.2023
OLG München 31. Zivilsenat 31 U 1786/23 e Vorläufige Vollstreckbarkeit, Aussetzung des Verfahrens, Kostenentscheidung, Vorlagebeschluß, Streitwert, Kosten des Berufungsverfahrens, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Dsgvo, Erheblichkeitsschwelle, Sicherheitsleistung, Klageerwiderung, Angefochtenes Urteil, Personenbezogene Daten, Entscheidung des Berufungsgerichts, Allgemeines Lebensrisiko, Bestimmung, Rechtsmittel, Aussicht auf Erfolg, Klagepartei, Landgerichte 13.12.2023
OLG München 25. Zivilsenat 25 U 2494/22 Sachverständigenzuziehung, Weiteres Sachverständigengutachten, Aufklärungsbedürftigkeit, Mündliche Anhörung, Tatsachenfeststellungen, Ergänzungsgutachten, Berufungsrücknahme, Landgerichte, Berufsunfähigkeitsrente, Angefochtenes Urteil, Aussicht auf Erfolg, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Schriftliches Gutachten, Zusatzgutachten, Rücknahme der Berufung, Gelegenheit zur Stellungnahme, Leistungsfähigkeit, Berufungsstreitwert, Gerichtsgebühren, Nebenforderungen 13.12.2023
OLG München 23. Zivilsenat 23 U 6109/21 Handelsvertretervertrag, Rechtshängigkeit, Vorschusszahlung, Vorschussanspruch, negative Feststellungsklage, Kündigungserklärung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Provisionsvorschüsse, Provisionsverlangen, Vertragsbeendigung, Zahlungsvereinbarung, Unzumutbarkeit, Basiszinssatz, Rückzahlungsvereinbarung, Kündigungserschwernis, Versicherungsvertreter, Feststellungsinteresse, Bürokostenzuschuss, Auszahlung, Kostenentscheidung 07.12.2023
OLG München 36. Zivilsenat 36 U 2046/23 e Verjährungsfrist, Beginn der Verjährung, Nach Eintritt der Verjährung, Einrede der Verjährung, Abschalteinrichtung, Unerlaubte Handlung, Übereinstimmungsbescheinigung, Anspruchsbegründender Umstand, Ungerechtfertigte Bereicherung, Grob fahrlässige Unkenntnis, Gebrauchtwagenkauf, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Unzulässigkeit, Klagepartei, Klageabweisung, Zu berücksichtigende Tatsachen, Schluss der mündlichen Verhandlung, Rücknahme der Berufung, Gelegenheit zur Stellungnahme, Landgerichte 07.12.2023
OLG München 21. Zivilsenat 21 U 3297/23 e Sittenwidrigkeit, Maßgeblicher Zeitpunkt, Abschalteinrichtung, Klagepartei, Diesel-Skandal, Berufungsrücknahme, Verjährungsfrist, Beginn der Verjährung, Differenzschaden, für Schadenersatzansprüche, Fahrzeugerwerb, gesetzliches Schuldverhältnis, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Kaufvertrag, Klageabweisung, Sekundäre Darlegungslast, Erfahrungssätze, EG-FGV, Gerichtskostengesetz, Anspruchsbegründender Umstand 06.12.2023
OLG München 28. Zivilsenat 28 U 3344/23 Bau e Verjährungseintritt, Verjährungsfrist, Verjährungshöchstfrist, unangemessene Benachteiligung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Gegenerklärung, Unwirksame Abnahmeklausel, Verwirkung, Kostenvorschuss, Wohnungseigentumsgemeinschaft, Gewährleistungsrechte, Rechtshängigkeit, Kosten des Berufungsverfahrens, Mangelfolgeschaden, Kostenentscheidung, Rechtsvorgänger, Sicherheitsleistung, Unwirksamkeit, Umstandsmoment, Sachverständiger Prüfung 01.12.2023
OLG München 20. Zivilsenat 20 U 3012/23 e Verjährungsfrist, Beginn der Verjährung, Gegenerklärung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Nutzungsentschädigung, Abschalteinrichtung, Grobe Fahrlässigkeit, Grobfahrlässige, Grundsatz der Schadenseinheit, Klagezustellung, Kostenentscheidung, Sicherheitsleistung, Streitwert, Kosten des Berufungsverfahrens, Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung, Pflichtwidrigkeit, Verkehrserforderliche Sorgfalt, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Rechtshängigkeit, Annahmeverzug 30.11.2023
OLG München 14. Zivilsenat 14 U 161/22 Abschalteinrichtung, Verbotsirrtum, Sittenwidrige Schädigung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Schriftsätze, verfassungsmäßig berufener Vertreter, Inverkehrbringen, Maßgeblicher Zeitpunkt, EG-FGV, Unzulässigkeit, Normale Betriebsbedingungen, Substantiierter Vortrag, Vorteilsausgleich, Erfahrungssätze, Konkrete Gefahr, Rechtshängigkeit, Schutzgesetzverletzung, Fahrzeuge, Schadensminderung, Sittenwidrigkeit 30.11.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 380/23 e Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag, Gegenvorstellung, Anfechtungskläger, Freigabeverfahren, Herabsetzung des Streitwertes, Streitwertfestsetzung, Streitwertbeschlüsse, Freigabeentscheidung, Angefochtener Beschluss, Hauptversammlungsbeschlüsse, Gegenstand des Berufungsverfahrens, Beschlussmängelklage, Außerordentliche Hauptversammlung, Beschlüsse, Anfechtungsklage, Spruchverfahren, herrschendes Unternehmen, Wertfestsetzung, Objektive Klagehäufung, Rechtskraftwirkung 29.11.2023
OLG München 15. Zivilsenat 15 U 5409/22 Rae Antrag auf Vollstreckbarerklärung, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Streitwertfestsetzung, Kostenentscheidung, Wertfestsetzungsverfahren, Festsetzung des Gegenstandswertes, Anordnungsverfahren, Gerichtsgebührenfreiheit, Anwaltsgebühren, Anschlußberufung, Rechtsmittelverfahren, Gesamtstreitwert, Prozesszinsen, Gelegenheit zur Stellungnahme, Gebühren, Nebenforderungen, Rechtsmittelantrages, Einzelrichter, Revisionsverfahren, Beschlüsse 29.11.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 1249/22 Abschalteinrichtung, Sittenwidrigkeit, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Europäisches Kartellrecht, Unzulässigkeit, EG-FGV, Übereinstimmungsbescheinigung, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Greifbare Anhaltspunkte, Klagepartei, Arglistige Täuschung, Gesetzesverstoß, Rechtshängigkeit, Feststellung eines Annahmeverzugs, Besondere Verwerflichkeit, Vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten, Basiszinssatz, Nutzungsentschädigung, Wirtschaftliche Einheit, Sicherheitsleistung 29.11.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 1209/22 Abschalteinrichtung, Sittenwidrigkeit, Unzulässigkeit, Übereinstimmungsbescheinigung, EG-FGV, Europäisches Kartellrecht, Klagepartei, Schriftsätze, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Nutzungsentschädigung, Greifbare Anhaltspunkte, Arglistige Täuschung, Gesetzesverstoß, Besondere Verwerflichkeit, Sekundäre Darlegungslast, Rechtshängigkeit, Feststellung eines Annahmeverzugs, Differenzschaden, Fahrzeug-Identifizierungsnummer 29.11.2023
OLG München 34. Zivilsenat 34 Wx 203/23 e Testamentsvollstreckerzeugnis, Testamentsvollstreckeramt, Grundbuchamt, Auflassungserklärung, Verfügungsbefugnis, Verfügungsbefugter, Nachlaßgericht, Testamentsvollstreckung, Eintragung im Grundbuch, Grundbuchunrichtigkeit, Willenserklärungen, Konvaleszenz, Annahmeerklärung, Rechtsmittel, Nachträgliche Genehmigung, Verletzung gesetzlicher Vorschriften, Grundbuchsachen, Alleineigentümer, Änderung der Geschäftsverteilung, Verfügung eines Nichtberechtigten 27.11.2023
OLG München 13. Zivilsenat 13 U 1759/21 Abschalteinrichtung, Klagepartei, Vorteilsausgleich, Sittenwidrigkeit, Feststellungsantrag, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Differenzschaden, Übereinstimmungsbescheinigung, Restwert, Außergerichtliche Rechtsanwaltskosten, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Schriftsätze, Feststellungsinteresse, Unzulässigkeit, Bruttokaufpreis, Kostenentscheidung, Nutzungsentschädigung, Sachverständigengutachten, Gesamtlaufleistung, Streitwerterhöhung 27.11.2023
OLG München 11. Zivilsenat 11 VV 1289/23 e Nachlasspfleger, Festsetzung der Vergütung, Anordnung der Nachlaßpflegschaft, Nachlaßgericht, Rechtspfleger, Vergütungsanspruch, Annahmeerklärung, Kostenrechtliche, Gemeinschaftliches Testament, Alleinerbin, Erblasser, Geschiedene Ehefrau, Pflichtverletzung, Verwirkung, Vergütungsfestsetzungsverfahren, Amtspflichtverletzung, Strafrechtliches Ermittlungsverfahren, Kosten des Beschwerdeverfahrens, Pflichtteilsberechtigter, Kostenentscheidung 27.11.2023
OLG München 28. Zivilsenat 28 W 1292/23 Bau e Abgelehnter Richter, Erlaß eines Versäumnisurteils, Schriftliches Vorverfahren, Verteidigungsanzeige, Besorgnis der Befangenheit, Zulässigkeit des Ablehnungsgesuchs, Sofortige Beschwerde, Terminsverlegungsantrag, Schlüssigkeitsprüfung, Dienstliche Stellungnahme, Schriftsätze, Vollstreckungstitel, Nichtabhilfebeschluss, Beschwerdewert, Befangenheitsantrag, Streitwert des Beschwerdeverfahrens, Fürsorgepflicht, Kostenentscheidung, Gegenstandswert des Beschwerdeverfahrens, Verlust des Ablehnungsrechts 24.11.2023
OLG München 17. Zivilsenat 17 U 2817/23e , 17 W 1372/23e Fusion, Parteienfusion, Rubrumsberichtigung, Bestimmtheit, Klageantragsbestimmtheit 21.11.2023
OLG München 27. Zivilsenat 27 U 5717/22 Abschalteinrichtung, Berichtigung Beschlüsse, Sittenwidrigkeit, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Nutzungsentschädigung, Rechtshängigkeit, Verspätetes Vorbringen, Restwert, Substantiierter Vortrag, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Vertragsschluss, Fahrzeuge, Erwerbszeitpunkt, Vorgerichtliche Anwaltskosten, Kostenentscheidung, Kilometerstand, Sicherheitsleistung, Ermessen des Gerichts, Maßgeblicher Zeitpunkt, Differenzschaden 17.11.2023
OLG München 14 U 3996/23 e Rechtsmißbrauch, Versicherungsnehmer, Widerspruchsrecht, Widerspruchsfrist, Verbraucherkreditrichtlinie, Einwand der Verwirkung, Treu und Glauben, Landgerichte, Vertragsschluss, Unionsrechtswidrigkeit, Fristverlängerung, Belehrungsfehler, Rückabwicklung, Einwand des Rechtsmissbrauchs, Widerrufsfrist, Tatbestand und Entscheidungsgründe, Versicherungsbedingungen, Fehlerhafte Belehrung, OLG Brandenburg, Fristgerechte 16.11.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 3448/22 Abschalteinrichtung, Sittenwidrigkeit, Klagepartei, Nutzungsentschädigung, Vorteilsausgleichung, Greifbare Anhaltspunkte, Unzulässigkeit, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Rechtshängigkeit, Vorgerichtliche Rechtsverfolgungskosten, Schluss der mündlichen Verhandlung, Rechtsprechung des BGH, Feststellung des Annahmeverzugs, Revisionsgründe, Gesetzesverstoß, Differenzschaden, Klageschrift, Hinweisbeschluss, Oberlandesgerichtsurteile, BGH-Urteil 15.11.2023
OLG München 7. Zivilsenat 7 U 197/22 Abschalteinrichtung, Sittenwidrigkeit, Vorläufige Vollstreckbarkeit, Differenzschaden, Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung, Restwert, Klagepartei, Unzulässigkeit, Vorteilsausgleichung, Nutzungsentschädigung, Rechtshängigkeit, Gesetzesverstoß, Vorgerichtliche Rechtsverfolgungskosten, Zug-um-Zug, EG-FGV, Feststellung des Annahmeverzugs, Ungerechtfertigte Bereicherung, Besondere Verwerflichkeit, Fahrzeuge, Klageantrag 15.11.2023
x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.