Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 4 FamFG

Suche durchgeführt.

Resultate (1210 Treffer)

BayObLG München: 103 ZBR-PAG 1/22

30. Mai 2022

Beschwerde, Rechtsbeschwerde, Aufenthaltsrecht, Justizvollzugsanstalt, Anordnung, Freiheitsentziehung, Folter, Freiheitsentziehungssache, FamFG, Rechtswidrigkeit, verwerfen, Ausschluss, Dauer, Fortdauer, richterliche …


...41. Ed. 01.01.2022, FamFG § 428 Rn. 5; Keidel/Göbel, FamFG, 20. Aufl. 2020, § 428 Rn. 12; MüKoFamFG/Wendtland, 3. Aufl. 2019, § 428 Rn. 10). 194) Nach den aufgezeigten Maßstäben ist die Rechtsbeschwer...

REWIS RS 2022, 2289

OLG Bamberg: 2 UF 8/22

17. Februar 2022

Anforderungen an die elektronische Einreichung einer Beschwerdeschrift.


...4 Abs. 2 Satz 4 FamFG durch §§ 14 Abs. 2 Satz 2 FamFG, 130a Abs. 3 Satz 1 2. Alt., Abs. 4 S. 1 Nr. 3 ZPO dahingehend modifiziert, dass die als elektronisches Dokument eingelegte Beschwerde von der ver...

NJW 2022, 1260REWIS RS 2022, 1167MDR 2022, 789

OLG München: 34 AR 41/16

11. April 2016

Örtliche Zuständigkeit für die Entscheidung über die Beratungshilfe


...4, 5 T 40/14, juris Rn. 6; Groß § 4 BerHG Rn. 5). Deshalb ist auch nach Ansicht des Senats der Wohnsitz bei Antragstellung maßgeblich. 14c) Die Gewährung von Beratungshilfe setzt einen verfahrenseinle...

REWIS RS 2016, 13243

:

...4. Senat für Familiensachen: 4 WF 44/24 Fehlende Passivlegitimation des Unterhaltsschuldners durch Eröffnung des Insolvenzverfahrens None Die Beschwerde wird als unzulässig verworfen, soweit sie sich...

Oberlandesgericht Düsseldorf: 5 WF 4/22

3. März 2022 5. Senat für Familiensachen

...4/22 None None Die sofortige Beschwerde der Antragsgegnerin gegen den am 4. Januar 2022 erlassenen Beschluss des Amtsgerichts – Familiengericht – Mönchengladbach-Rheydt (18 F 106/18) wird zurückgewie...

REWIS RS 2022, 899MDR 2022, 984

Bundesgerichtshof: V ZB 147/16

16. März 2017 V. Zivilsenat

...4 -V ZB 17/14, InfAuslR, 2014, 284 Rn. 4). Nach einer Aufhebung der Beschwerdeentscheidung und Zurückverweisung haben sich die vorinstanzlichen Gerichte dann mit dem Aufhebungsantrag zu befassen (vgl....

REWIS RS 2017, 13908

Bundesgerichtshof: XII ZB 400/10

19. Januar 2011 12. Zivilsenat

Vergütung des Verfahrensbeistandes für ein minderjähriges Kind im Verfahren auf Entziehung der elterlichen Gesundheitssorge


...4 der Anlage 1 zum RVG erst dann verdient, wenn er den Termin wahrgenommen hat, verkennt sie, dass § 158 FamFG eine solche Terminsgebühr nicht vorsieht. Wie § 158 Abs. 4 FamFG zeigt, umfasst die Tätig...

REWIS RS 2011, 10315

Oberlandesgericht Hamm: 1 W 42/15

15. Mai 2022 1. Zivilsenat

...42/15 None None Die ablehnende Entscheidung des Amtsgerichts Lemgo vom 28.04.2015 – Az. 2 AR 50/15 – wird aufgehoben. 1Die Rechtshilfebeschwerde des Amtsgerichts Herford vom 28.04.2015 ist gemäß § ...

REWIS RS 2022, 13

Oberlandesgericht Hamm: 1 W 42/15

15. Mai 2015 1. Zivilsenat

...42/15 None None Die ablehnende Entscheidung des Amtsgerichts Lemgo vom 28.04.2015 – Az. 2 AR 50/15 – wird aufgehoben. 1Die Rechtshilfebeschwerde des Amtsgerichts Herford vom 28.04.2015 ist gemäß § 1...

REWIS RS 2015, 17539

Bundesgerichtshof: V ZB 143/17

11. Juli 2017 V. Zivilsenat

...46/11, FGPrax 2012, 225, Rn. 10; Beschluss vom 11.Februar2016 -VZB24/14, juris Rn. 7 f.).Neuer Tatsachenvortrag ist im Rechtsbeschwerdeverfahren grundsätzlich un-beachtlich (vgl. §74 Abs. 3 Satz 4 Fam...

REWIS RS 2017, 8281

Bundesgerichtshof: XII ZB 400/10

19. Januar 2011 XII. Zivilsenat

...400/10 None None None None BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS XII ZB 400/10 vom 19. Januar 2011 in der Familiensache - 2 - Der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 19. Januar 2011 durch den R...

REWIS RS 2011, 10323

OLG München: 2 WF 618/21

21. Juni 2021

Kind, FamFG, Kostenentscheidung, Verfahren, Eltern, Rechtsweg, Kostentragung, Verfahrensbeistand, Gefahr, Vater, Verschulden, Verhandlung, Voraussetzungen, Beschwerdeverfahren, Aussicht …


...4.2021 und 15.04.2021 wird jeweils Bezug genommen. Der Vater schloss sich in der mündlichen Verhandlung vom 15.04.2021 der Anregung des Großvaters an. 3Mit Beschluss vom 16.04.2021 stellte das Amtsger...

REWIS RS 2021, 4790

BayObLG: 103 ZBR-PAG 2/23

1. Dezember 2023 3. Zivilsenat

Zulässigkeit der Rechtsbeschwerde, Rechtsbeschwerdegericht, Rechtsbeschwerdeverfahren, Verfahrensordnung, Bayerisches Oberstes Landesgericht, Freiheitsentziehung, Aufenthaltsrecht, Behörden, Rechtsmittelgericht, Rechtsmittelrecht, Zulässigkeit …


...434/98 –, juris Rn. 2; OLG Hamm, 29. Januar 1990 – 15 W 483/89, juris LS 2; BVerwG, Urteil vom 6. Juni 1967, – IV C 216/65 – in NJW 1967, 2128, 2130; Thomas/Putzo-Hüßtege, GVG, 44. Auflage, § 17 Rn. 6...

REWIS RS 2023, 10097

OLG Nürnberg: 11 UF 827/20

27. Januar 2021

Versorgungsausgleich, Versorgung, Beschwerde, Wartezeit, Rentenversicherung, Versicherungspflicht, Beamte, Regelaltersrente, Beitragserstattung, Ehezeitanteil, FamFG, Entgeltpunkte, Auslegung, Ehe, interne …


...4, 479; BGH FamRZ 1989, 39; Wick, Der Versorgungsausgleich, 4. Aufl., Rn. 817). 14Der Senat teilt die Auffassung der Antragstellerin, dass diese Wartezeit nach Umrechnung der fiktiv zu übertragenden E...

MDR 2021, 492-493REWIS RS 2021, 9136

Bundesgerichtshof: V ZB 14/13

10. Dezember 2014 V. Zivilsenat

...4/13 None None None None BUNDESGERICHTSHOFBESCHLUSSV ZB 14/13vom10. Dezember 2014in der Abschiebungshaftsache-2-Der V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 10.Dezember 2014 durch die Vorsitzende...

REWIS RS 2014, 539

Bundesgerichtshof: V ZB 128/10

3. Februar 2011 5. Zivilsenat

Abschiebungshaft: Rechtsbeschwerde gegen Ablehnung der Ergänzung der Beschwerdeentscheidung um die Feststellung der Rechtswidrigkeit


...4/05, NJW 2007, 3421; Keidel/Meyer-Holz, aaO, § 43 Rn. 17). Ist diese Entscheidung unanfechtbar, kann auch die Entscheidung über ihre Ergänzung oder Nichtergänzung nicht angefochten werden (Senat, Bes...

REWIS RS 2011, 9830

Bundesgerichtshof: XII ZB 190/17

2. August 2017 12. Zivilsenat

Rechtsbeschwerde in einer Ehesache: Anforderungen an die Begründung bei Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde aufgrund ausdrücklicher gesetzlicher …


...4 FamFG, §§ 522 Abs. 1 Satz 4, 574 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 ZPO statthaft. Sie ist jedoch nach § 574 Abs. 2 ZPO unzulässig und deshalb zu verwerfen.4 1. Das Oberlandesgericht hat seine Entsc...

MDR 2017, 1384-1385REWIS RS 2017, 7020

Bundesgerichtshof: V ZB 123/16

12. Januar 2017 V. Zivilsenat

...4-III.1. Die Rechtsbeschwerde ist gemäß §70 Abs.3 Satz1 Nr.3, Satz2 FamFG ohne Zulassung statthaft und auch im Übrigen zulässig. Die Vorschrift des §70 Abs.4 FamFG, wonach gegen einenBeschluss im Verf...

REWIS RS 2017, 17486

Bundesgerichtshof: XII ZB 614/14

9. Dezember 2015 12. Zivilsenat

Ehe- und Familienstreitsache: Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde gegen einen die Beschwerde verwerfenden Beschluss


...4 FamFG, §§ 574 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, 522 Abs. 1 Satz 4 ZPO statthaft. Sie ist aber nicht zulässig, weil die Voraussetzungen des § 574 Abs. 2 ZPO nicht erfüllt sind.4 1. Dass das Beschwe...

REWIS RS 2015, 977

Bundesgerichtshof: V ZB 107/13

19. Dezember 2013 V. Zivilsenat

...4. Juni 2012 -V ZB 284/11, InfAuslR 2012, 369 Rn.9; Beschluss vom 6. Dezember 2012 -V ZB 142/12,InfAuslR 2013, 157 Rn.5) entnehmen ließ, dass dem Betroffenen der Haftantrag vor seiner Anhörung23-4-übe...

REWIS RS 2013, 63

Oberlandesgericht Hamm: 27 W 144/15

18. Mai 2016 27. Zivilsenat

...4, § 40 Rn. 17; Scheuch, GmbHR 2014, 568; vgl. auch die weiteren Nachweis bei Baumbach/Hueck, Kommentar zum GmbHG, 20. Auflage 2013 in Fn. 24 zu § 40 Rn. 10). So bestehe in dem Normzweck des § 162 Abs...

REWIS RS 2016, 11188

OLG München: 11 WF 1092/16

13. Oktober 2016

Kein Raum für die Vergütung eines Verfahrensbeistands im Überprüfungsverfahren mangels Bestellung durch formellen Beschluss


...4 Satz 3 FamFG geboten ist. Abgesehen davon, dass die in § 158 Abs. 4 Satz 4 FamFG vorgesehene Festlegungs - und Begründungspflicht von der systematischen Stellung her nicht unbedingt zwingend nur für...

REWIS RS 2016, 3934

OLG Nürnberg: 7 AR 1163/21

15. Dezember 2021

Familiensache, Beschwerde, Schadensersatzanspruch, Betreuung, Bindungswirkung, Betreuer, Rechtsmittel, Pflegeheim, Auslegung, Familiensachen, FamFG, Amt, Bestimmung, Auflage, sofortigen …


...48 Abs. 3 ZPO; Zöller-Greger aaO § 348 Rn 24); denn jedenfalls in der Annahme des Landgerichts Nürnberg-Fürth, dass es sich im vorliegenden Fall um eine Familiensachen nach § 266 Abs. 1 Nr. 4 FamFG ha...

MDR 2022, 458-459REWIS RS 2021, 281

OLG Bamberg: 2 WF 107/17

25. April 2017

Kein Formularzwang für die Einwendung der Leistungsunfähigkeit


...4 Abs. 4 Nr. 6 FamFG, 78 Abs. 3 ZPO, 257 FamFG. 11Auch die Zulässigkeitsvoraussetzungen des § 256 Satz 1 und Satz 2 FamFG sind erfüllt. Der Beschwerdeführer hat die Einwendungen der fehlenden Leistung...

NJW 2017, 2841REWIS RS 2017, 12042

OLG Bamberg: 2 WF 150/23

18. September 2023 2. Zivilsenat

Verbindung von Scheidungs- und Folgesachen mit Nichtfolgesachen


...4 WF 175/15). Dieser nach der Abtrennung fortbestehende vorteilhafte (§§ 44 FamGKG, 16 Nr. 4 RVG, vgl. BeckOK-FamFG/Weber, Stand 01.08.2023, § 137 Rn. 42) Kostenverbund steht einer Einbeziehung von Ve...

REWIS RS 2023, 6339

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.