Oberlandesgericht Karlsruhe, Urteil vom 20.07.2020, Az. 12 U 34/20

Tags hinzufügen

Sie können dem Inhalt selbst Schlagworten zuordnen. Geben Sie hierfür jeweils ein Schlagwort ein und drücken danach auf sichern, bevor Sie ggf. ein neues Schlagwort eingeben.

Beispiele: "Befangenheit", "Revision", "Ablehnung eines Richters"

QR-Code

Änderungen an der Datenbank

Diese Entscheidung ist gegenwärtig nicht verfügbar. Bitte schauen Sie in einigen Tagen nochmals vorbei.

Meta

12 U 34/20

21.07.2020

Oberlandesgericht Karlsruhe

Urteil

Sachgebiet: U

Zitier­vorschlag: Oberlandesgericht Karlsruhe, Urteil vom 20.07.2020, Az. 12 U 34/20 (REWIS RS 2020, 7093)

Papier­fundstellen: MDR 2020, 1241-1242 REWIS RS 2020, 7093

Auf dem Handy öffnen Auf Mobilgerät öffnen.


Die hier dargestellten Entscheidungen sind möglicherweise nicht rechtskräftig oder wurden bereits in höheren Instanzen abgeändert.

Ähnliche Entscheidungen

AN 9 K 19.02251 (VG Ansbach)

Nachbarklage gegen Bürogebäude mit Tiefgarage im Mischgebiet, Gebot der Rücksichtnahme, Zufahrt über Nachbargrundstück zur Tiefgarage …


11 U 229/05 (Oberlandesgericht Köln)


V ZR 244/10 (Bundesgerichtshof)

Sachenrechtsbereinigung im Beitrittsgebiet: Grunddienstbarkeit für Erbbauberechtigten


55 O 3260/17 (LG Landshut)

Gemarkung, Grundstück, Zufahrt, Grundstückseinfahrt, Betonpoller, Holzpflock, Anpflanzung, Fahrtrecht


AN 9 K 18.01373 (VG Ansbach)

Nachbarschutz durch Festsetzungen zur Art der baulichen Nutzung


Referenzen
Wird zitiert von

Keine Referenz gefunden.

Zitiert

V ZR 184/14

V ZR 22/15

V ZR 151/13

Aktionen
Zitieren mit Quelle:

TextmarkerBETA

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.