Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 769 BGB

Suche durchgeführt.

Resultate (15 Treffer)

Oberlandesgericht Köln: 13 W 48/07

23. Oktober 2007 13. Zivilsenat

...769 BGB zu. 4Für eine Sittenwidrigkeit der Bürgschaftsverpflichtung gem. § 138 Abs. 1 BGB wegen krasser finanzieller Überforderung des Beklagten bietet der Sachverhalt keinerlei Anhaltspunkte; das Vor...

REWIS RS 2007, 1278

Bundesgerichtshof: XI ZR 234/11

20. März 2012 11. Zivilsenat

Bürgschaft: Interner Ausgleichsanspruch des Ausfallbürgen gegen den Regelbürgen bei Befriedigung des Gläubigers der Hauptforderung


...769 Rn. 3; Erman/Herrmann, BGB, 13. Aufl., § 769 Rn. 3; Bamberger/Roth/Rohe, BGB, 3. Aufl., § 774 Rn. 15; Jauernig/Stadler, BGB, 14. Aufl., § 769 Rn. 2) keine Mitbürgen im Sinne von § 769 BGB.22 ...

REWIS RS 2012, 8020

Oberlandesgericht Köln: 13 U 73/01

10. April 2002 13. Zivilsenat

...769 BGB ist wirksam (BGH, Urteil vom 14.7.1983 - IX ZR 40/82 - BGHZ 88, 185, 188 ff; Münchener Kommentar/Habersack, BGB, 3. Aufl. 1997, § 769 Rn. 6, 7; Palandt, BGB, 60. Aufl. 2001, § 769 Rn. 3), weil...

REWIS RS 2002, 3734

Bundesgerichtshof: XI ZR 201/06

26. Juni 2007 XI. Zivilsenat

...769 BGB eine selbstschuldne-rische Bürgschaft über 5,41 Mio. DM. 2 Nachdem die RVB das Darlehen am 29. Mai/11. Juni 2001 erneut um ein Jahr prolongiert hatte, geriet die E. GmbH in eine finan...

REWIS RS 2007, 3233

Bundesgerichtshof: IX ZR 11/99

13. Januar 2000 IX. Zivilsenat

...769 BGB die Grundsätze über die Ausgleichspflicht unter Gesamtschuldnern(BGH, Urt. v. 11. Juni 1992 - IX ZR 161/91, NJW 1992, 2286, 2287). DieseAusgleichspflicht entsteht bereits bei Begründung des Ge...

REWIS RS 2000, 3507

Oberlandesgericht Hamm: 30 U 135/01

27. Februar 2002 30. Zivilsenat

...769 BGB sind damit ausgeschlossen (vgl. Erman/Seiler, BGB, 10. Aufl., § 769 Rn. 3; Auernhammer, BB 1958, 973). Die Ausfallbürgschaft dient nur dazu, das Risiko des Kreditgebers, nicht aber das des gew...

REWIS RS 2002, 4336

Bundesgerichtshof: XI ZR 81/15

27. September 2016 11. Zivilsenat

Höchstbetragsbürgschaften für Verbindlichkeiten einer GmbH: Innenausgleich zwischen den bürgenden Mitgesellschaftern


...769 BGB ("dieselbe Verbindlichkeit"; vgl. auch Palandt/Sprau, BGB, 75. Aufl., § 769 Rn. 1 und MünchKommBGB/Habersack, 6. Aufl., § 769 Rn. 2).23 b) Das Ausgleichsverhältnis unt...

NJW 2017, 557WM 2016, 2292 REWIS RS 2016, 4910

Bundesgerichtshof: XI ZR 81/15

27. September 2016 XI. Zivilsenat

...769 BGB ("dieselbe Verbindlichkeit"; vgl. auch Palandt/Sprau, BGB, 75.Aufl., §769 Rn.1und MünchKommBGB/Habersack, 6.Aufl., §769 Rn.2).b) Das Ausgleichsverhältnis unter Mitbürgen gemäß §774 A...

REWIS RS 2016, 4884

Oberlandesgericht Köln: 13 U 39/98

7. Oktober 1998 13. Zivilsenat

...769, Rn. 1; Staudinger-Horn, BGB, 13. Aufl., § 769, Rn. 5; MK-Habersack, BGB 3. Aufl., § 769, Rn. 4 m. w. N.; OLG Frankfurt (Darmstadt) NJW-RR 88/496 f.). 34Eine Verknüpfung mehrerer Bürgschaften in d...

REWIS RS 1998, 880

Landgericht Duisburg: 4 O 333/97

20. April 1998 4. Zivilkammer

...769 BGB in Verbindung mit dem zwischen dem Kläger und dem Hauptschuldner geschlossenen Pachtvertrag vom 07. Februar 1994 Zahlung der im Tatbestand näher aufgeschlüsselten rückständigen Pach...

REWIS RS 1998, 191

Bundesverwaltungsgericht: 10 B 25/17

12. März 2018 10. Senat

Rechtswegbestimmung bei Sicherung einer öffentlich-rechtlichen Forderung


...769 BGB) - insoweit wird an einer späteren Stelle der "Haftungserklärung" ein Gesamtschuldverhältnis gerade ausgeschlossen -, sondern das Verhältnis zur Hauptschuldnerin. Gesamtschuld aber s...

REWIS RS 2018, 12518

Bundesverfassungsgericht: 1 BvR 3007/07

28. April 2011 1. Senat 3. Kammer

Teilweise stattgebender Kammerbeschluss: Verletzung des Justizgewährungsanspruchs im Zivilprozess durch unterlassene Revisionszulassung trotz grundsätzlicher Bedeutung <§ …


...769 BGB, die für Mitbürgen vorgesehene Haftung nach § 426 BGB gelte deshalb im Verhältnis des Regelbürgen zum Ausfallbürgen nicht (vgl. Auernhammer, BB 1958, S. 973; für einen Ausgleichsanspruch...

REWIS RS 2011, 7235

Bundesgerichtshof: XI ZR 234/11

20. März 2012 XI. Zivilsenat

...769 Rn.3; Erman/Herrmann, BGB, 13.Aufl., §769 Rn.3; Bamberger/Roth/Rohe, BGB, 3.Aufl., §774 Rn.15; Jauernig/Stadler, BGB, 14.Aufl., §769 Rn.2) kei-ne Mitbürgen im Sinne von §769 BGB.Bei einer Ausfallb...

REWIS RS 2012, 7979

Oberlandesgericht Hamm: 8 U 4/08

20. Oktober 2008 8. Zivilsenat

...769 BGB Mitbürgen und damit Gesamtschuldner geworden sind. Mehrere Höchstbetragsbürgen verbürgen sich für die gesamte Schuld, wenn auch summenmäßig beschränkt (Palandt-Sprau, 67. Aufl., § 769 Rdnr. 1 ...

REWIS RS 2008, 1352

Oberlandesgericht Köln: 13 U 69/00

21. Januar 2002 13. Zivilsenat

...769 BGB zu, von dem lediglich die von der Klägerin selbst angegebenen Beträge in Höhe von insgesamt 44.025,00 DM in Abzug zu bringen sind. Die Bürgschaften der Beklagten sind weder wegen Verstoßes geg...

REWIS RS 2002, 4934

  • 1
x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.