AG Würzburg, Entscheidung vom 31.01.2018, Az. 206 OWi 21/18

Tags hinzufügen

Sie können dem Inhalt selbst Schlagworten zuordnen. Geben Sie hierfür jeweils ein Schlagwort ein und drücken danach auf sichern, bevor Sie ggf. ein neues Schlagwort eingeben.

Beispiele: "Befangenheit", "Revision", "Ablehnung eines Richters"

QR-Code

Gegenstand

Recht auf Einsicht in die entscheidungserheblichen Beweismittel


Tenor

1. Das Bayerische Polizeiverwaltungsamt wird angewiesen, dem Betroffenen/ dessen Verteidiger folgende Beweismittel zur Verfügung zu stellen:

– Lebensakte des verwendeten Messgeräts

– Original-Lichtbild

– Beschilderungsplan und verkehrsrechtliche Anordnung zur Messstelle

2. Im Übrigen wird der Antrag auf gerichtliche Entscheidung zurückgewiesen.

3. Die Kosten des Verfahrens sowie die notwendigen Auslagen des Antragstellers trägt die Staatskasse.

Entscheidungsgründe

Der Betroffene hat unter rechtsstaatlichen Gesichtspunkten ein Recht auf Einsicht in die im Tenor genannten Beweismittel.

Ein Recht auf Übersendung der Messdaten besteht demgegenüber nach derzeitigem Stand nicht ow»21/18 -Seite 2 (vgl. ausführlich OLG Bamberg, B.v. 04.04.2016, Az. 3 Ss OWi 1444/15). Kosten: § 62 Abs. 2 Satz 1 OWiG i.V.m. § 473 Abs. 4 Satz 1 StPO.

Datenquelle d. amtl. Textes: Bayern.Recht

Meta

206 OWi 21/18

31.01.2018

AG Würzburg

Entscheidung

Sachgebiet: OWi

Zitier­vorschlag: AG Würzburg, Entscheidung vom 31.01.2018, Az. 206 OWi 21/18 (REWIS RS 2018, 14671)

Papier­fundstellen: REWIS RS 2018, 14671

Auf dem Handy öffnen Auf Mobilgerät öffnen.


Die hier dargestellten Entscheidungen sind möglicherweise nicht rechtskräftig oder wurden bereits in höheren Instanzen abgeändert.

Ähnliche Entscheidungen

IV-2 RBs 63/15 (Oberlandesgericht Düsseldorf)


3 Ss OWi 1232/17 (OLG Bamberg)

Anforderungen an einen Beweisantrag (Beweisthema); kein Verstoß gegen den Grundsatz des fairen Verfahrens bei Ablehnung …


2 BvR 1616/18 (Bundesverfassungsgericht)

Stattgebender Kammerbeschluss: Recht auf ein faires Verfahren (Art 2 Abs 1 GG iVm Art 20 …


60 OWi-982 Js 5700/20-431/20 (Amtsgericht Leverkusen)


9 OWi 353/18 (AG Straubing)

Kostenpflicht für Akteneinsicht bei nicht beigezogenen Verwaltunsgakten


Referenzen
Wird zitiert von

Keine Referenz gefunden.

Zitiert

3 Ss OWi 1444/15

Aktionen
Zitieren mit Quelle:

TextmarkerBETA

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.