Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 20.10.2015, Az. 1 RVs 133/15

1. Strafsenat | REWIS RS 2015, 3690

Tags hinzufügen

Sie können dem Inhalt selbst Schlagworten zuordnen. Geben Sie hierfür jeweils ein Schlagwort ein und drücken danach auf sichern, bevor Sie ggf. ein neues Schlagwort eingeben.

Beispiele: "Befangenheit", "Revision", "Ablehnung eines Richters"

QR-Code

Im Namen des Volkes: ████████████████████████

Diese Entscheidung wird gegenwärtig nicht öffentlich vorgehalten.

Die Idee frei zugänglicher, konsolidierter Rechtsprechung ist in Gefahr.

Weitere Informationen hierzu auf openjur.

Anmelden

Meta

1 RVs 133/15

20.10.2015

Oberlandesgericht Köln 1. Strafsenat

Urteil

Sachgebiet: RVs

Zitier­vorschlag: Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 20.10.2015, Az. 1 RVs 133/15 (REWIS RS 2015, 3690)

Papier­fundstellen: REWIS RS 2015, 3690

Auf dem Handy öffnen Auf Mobilgerät öffnen.


Die hier dargestellten Entscheidungen sind möglicherweise nicht rechtskräftig oder wurden bereits in höheren Instanzen abgeändert.

Ähnliche Entscheidungen

3 RBs 254/15 (Oberlandesgericht Hamm)


1 RVs 40 + 42/20 (Oberlandesgericht Köln)


4 StR 227/15 (Bundesgerichtshof)


4 StR 227/15 (Bundesgerichtshof)

Verkehrsordnungswidrigkeit: Fahrverbotsverhängung bei tatmehrheitlichen Geschwindigkeitsüberschreitungen


3 Ss OWi 1556/17 (OLG Bamberg)

Absehen von Regelfahrverbot für Krankenkraftwagen


Referenzen
Wird zitiert von

Keine Referenz gefunden.

Zitiert

Keine Referenz gefunden.

Zitieren mit Quelle:
x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.