Nutzen Sie unsere Volltextsuche
Amtliches AZ: VII ZR 100/19

Suche durchgeführt.

Resultate (449 Treffer)

Bundesgerichtshof: IX ZA 28/15

4. Februar 2016 IX. Zivilsenat

...BGB/Kanzleiter, 6. Aufl., § 925 Rn. 36 f; Bamberger/Roth/Grün, BGB, 3. Aufl., § 925 Rn. 41 ff; Huhn in Prütting/Wegen/Weinreich, BGB, 10. Aufl., § 925 Rn. 13). Eine Auflassung zugunsten der Schuldneri...

Bundesgerichtshof: IX ZA 28/15

4. Februar 2016 9. Zivilsenat

Insolvenzanfechtung: Gläubigerbenachteiligung bei Übertragung eines vom Schuldner mit Hilfe von Treuhandmitteln gekauften Grundstücks ohne Zwischenauflassung …


...BGB/Kanzleiter, 6. Aufl., § 925 Rn. 36 f; Bamberger/Roth/Grün, BGB, 3. Aufl., § 925 Rn. 41 ff; Huhn in Prütting/Wegen/Weinreich, BGB, 10. Aufl., § 925 Rn. 13). Eine Auflassung zugunsten der Schuldneri...

Bundesgerichtshof: V ZB 3/16

13. Februar 2020 5. Zivilsenat

Erfüllung der Formerfordernisse einer Auflassung vor einem nicht in Deutschland bestellten Notar


...§ 925 Abs. 1 Satz 2 BGB (vgl. Erman/Hohloch, BGB, 15. Aufl., Art. 11 EGBGB Rn. 34; MüKoBGB/Spellenberg, 8. Aufl., Art. 11 EGBGB Rn. 81; ders. in FS Schütze [1999], 887 ff., 894 f., 897; Staudinger/Win...

Bundesgerichtshof: XII ZR 125/03

7. Juli 2004 XII. Zivilsenat

...§ 543 Abs. 2 Satz 1 ZPO). Von einer näheren Begründung wird gemäß § 544 Abs. 4 Satz 2, 2. Halbs. ZPO abgesehen. - 3 - Entgegen der Auffassung der Nichtzulassungsbeschwerde verfälscht die Entscheidung...

OLG München: 34 Wx 22/17

21. März 2017

Erteilung einer Zwischenverfügung und Auflassungsvormerkung


...§ 1 Rn. 163; Palandt/Herrler BGB 76. Aufl. § 878 Rn. 10), regelt § 878, dass eine bindend gewordene Erklärung (vgl. Staudinger/Gursky BGB Bearb. 2007 § 878 Rn. 32 f.) nicht dadurch unwirksam wird, das...

OLG München: 34 Wx 442/16

5. Dezember 2016

Auflassung als Voraussetzung der Grundbucheintragung in Folge einer Erbauseinandersetzung


...§ 2042 BGB kann nur vorgenommen werden, wenn eine wirksame Auflassung nach § 925 BGB erfolgt und in der Form des § 29 GBO nachgewiesen ist (ebenso OLG München BeckRS 2016, 17433; BeckRS 2010, 18493); ...

OLG München: 34 Wx 10/18

1. Oktober 2018

Inhaltliche Verknüpfung der Auflassung mit einer bedingten Regelung zur Vermögensauseinandersetzung


...§ 925 Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 873 Abs. 1 BGB), allerdings keine bestimmte Wortwahl (Staudinger/Pfeifer/ Diehn BGB [2017] § 925 Rn. 37; Demharter § 20 Rn. 31). Nach materiellem Recht muss die Auflas...

Bundesgerichtshof: V ZR 83/02

11. Juli 2003 V. Zivilsenat

...§ 2 a Abs. 1EGBGB zurückgeblieben sind (Senat, BGHZ 136, 212), führt § 1 Abs. 1VerkFlBerG nicht sämtliche, der einstweiligen Regelung des Art. 233 § 2 aAbs. 9 EGBGB unterfallende, Sachverhalte in die ...

AG Miesbach: (4) 12 C 66/19

15. Mai 2019

Eintragung eines Widerspruchs in Grundbuch


...§ 899 BGB berechtigender Anspruch auf Grundbuchberichtigung nach § 894 BGB wurde weder schlüssig vorgetragen, noch hinreichend glaubhaft gemacht. Eine Unrichtigkeit des Grundbuchs liegt auch nach dem ...

Bundesgerichtshof: III ZR 330/08

26. Februar 2009 III. Zivilsenat

...§ 199 Abs. 1 Nr. 1 BGB lagen somit nicht erst nach dem Senatsurteil vom 10. No-vember 2005 vor. Aus den vorstehenden Gründen fehlt auch die für die Bewilligung von Prozesskostenhilfe erforderliche h...

OLG München: 34 Wx 482/14

2. April 2015

Bestätigung einer wegen Geschäftsunfähigkeit nichtigen Grundstücksübertragung


...§ 18 GBO, § 11 Abs. 1 RPflG mit § 71 Abs. 1 GBO, § 10 Abs. 2 Satz 2 Nr. 3 FamFG; Demharter GBO 29. Aufl. § 53 Rn. 53 und 55; § 71 Rn. 1). Die Beteiligte zu 1 als gewinnender Teil des Grundstücksgeschä...

Bundesgerichtshof: V ZR 65/01

7. Dezember 2001 V. Zivilsenat

...BGB[1995], § 925 Rdn. 68; MchKomm-BGB/Kanzleiter, 3. Aufl., § 925 Rdn. 22;Soergel/Strner, BGB, 12. Aufl., § 925 Rdn. 37; Hagen/Brambring, Der Grund-stckskauf, 7. Aufl., 2000, Rdn. 1a).b) All das verke...

Bundesgerichtshof: XII ZR 194/13

22. Oktober 2014 12. Zivilsenat

Zugewinnausgleichsanspruch: Maßgebliches Vermögen des Ausgleichspflichtigen in Fällen illoyaler Vermögensminderung bei Rechtskraft der Scheidung vor dem …


...§ 1378 Abs. 2 Satz 2 BGB nF verkannt habe. Bei der Frage, ob altes oder neues Recht anzuwenden ist, kann nicht zwischen der Anwendbarkeit des § 1384 BGB nF einerseits und des § 1378 Abs. 2 BGB nF ande...

Bundesgerichtshof: VII ZR 247/98

18. Januar 2001 VII. Zivilsenat

...§ 9 AGBG für unwirksam und wendet § 13 Nr. 4 VOB/B an. Dabei über-- 5 -sieht es, daß die Klausel im Falle ihrer Unwirksamkeit gemäß § 6 Abs. 2 AGBGdurch § 638 Abs. 1 BGB ersetzt wird (vgl. schon BGH, ...

Bundesgerichtshof: V ZR 73/15

8. April 2016 5. Zivilsenat

(Bestellung eines dingliches Vorkaufsrechts: Formerfordernis für die dingliche Einigung)


...BGB [2012], § 311b Rn. 24; Staudinger/Gursky, BGB [2012], § 873 Rn. 50; Staudinger/Schermaier, BGB [2009], § 1094 Rn. 23; MüKoBGB/Westermann, 7. Aufl., § 1094 Rn. 7; NK-BGB-Reetz, 3. Aufl., § 1094 Rn....

Bundesgerichtshof: XII ZR 194/13

22. Oktober 2014 XII. Zivilsenat

...§1378 Abs.2 Satz2 BGB nF verkanntha-be. Bei der Frage, ob altes oder neuesRecht anzuwenden ist, kann nicht zwi-schen der Anwendbarkeit des §1384 BGB nF einerseits und des §1378 Abs.2 BGB nF anderersei...

Bundesgerichtshof: V ZR 73/15

8. April 2016 V. Zivilsenat

...BGB [2012], § 311b Rn. 24; Staudinger/Gursky, BGB [2012], § 873 Rn. 50; Staudinger/Schermaier, BGB [2009], § 1094 Rn. 23; MüKoBGB/Westermann, 7.Aufl., § 1094 Rn. 7; NK-BGB-Reetz, 3. Aufl., § 1094 Rn. ...

Bundesgerichtshof: IX ZR 151/08

5. Mai 2009 IX. Zivilsenat

...§ 1092 Abs. 1 Satz 2 BGB gestattet ist, das Recht nach § 857 Abs. 3 ZPO gepfändet werden kann und zur Kon-kursmasse (§ 1 KO) oder Insolvenzmasse (§ 36 Abs. 1 InsO) des Berechtigten gehört (BGHZ 130, 3...

OLG München: 34 Wx 233/15

26. Oktober 2015

Übergang von Nachlassvermögen auf Ehegatten als Miterben im Fall der Gütergemeinschaft


...BGB Stand 1.11.2014 Edition 36 § 1416 Rn. 3; Staudinger/Thiele BGB (2007) § 1416 Rn. 16; MüKo/Kanzleiter BGB 6. Aufl. § 1416 Rn. 12; Palandt/Brudermüller BGB 74. Aufl. § 1416 Rn. 2 und 3). 11Die einem...

OLG München: 34 Wx 441/16

5. Dezember 2016

Ausübung eines „Vorwahlrechts“ durch einen Miterben


...BGB 76. Aufl. § 1922 Rn. 11). Es kann dahinstehen, ob das Vorwahlrecht als Voraus- und Wahlvermächtnis nach §§ 2150 und 2154 BGB eingeräumt worden ist (vgl. Ermann/Westermann BGB 14. Aufl. § 2048 Rn. ...

OLG München: 34 Wx 93/16

17. Juni 2016

Testamentsvollstreckerzeugnis als ausreichender Nachweis der Verfügungsbefugnis für eine unentgeltliche Vermächtniserfüllung


...§§ 2208 bis 2210, §§ 2222 bis 2224 Abs. 1 Satz 3 BGB) daraus ergeben (Palandt/Weidlich BGB 75. Aufl. § 2368 Rn. 2; Demharter § 35 Rn. 59). 9Sind im Testamentsvollstreckerzeugnis - wie hier - keine Abw...

Bundesgerichtshof: XI ZR 50/11

29. November 2011 XI. Zivilsenat

...§199 Abs.1 Nr.2 BGB be-ruht (zu Begriff und Voraussetzungen der groben Fahrlässigkeit vgl. nur BGH, Urteile vom 23.September 2008 -XIZR 395/07, WM 2008, 2165 Rn.14, vom 10.November 2009 -VIZR 247/08, ...

Bundesfinanzhof: II R 14/16

29. November 2017 2. Senat

Keine Erbschaftsteuerbefreiung für den Erwerb eines Anspruchs auf Verschaffung von Eigentum an einem Familienheim


...§ 3 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG u.a. der Erwerb durch Erbanfall (§ 1922 des Bürgerlichen Gesetzbuchs --BGB--) oder durch Vermächtnis (§§ 2147 ff. BGB).13 2. Der von Todes wegen erfolgte Erwerb ...

Bundesgerichtshof: V ZA 1/11

16. Juni 2011 V. Zivilsenat

...§13 Rn.26 u. 40; MünchKomm-BGB/Commichau, 5.Aufl., §15 WEG Rn.12; PWW/Elzer/Riecke, BGB, 6. Aufl., §14 WEG Rn. 5; Palandt/Bassenge, BGB, 70. Aufl., §15 WEG Rn. 17; Riecke/Schmid/Abramenko, WEG 3. Aufl...

Bundesgerichtshof: V ZR 59/09

29. Oktober 2009 V. Zivilsenat

...§ 472 BGB a. F. nach der Proportionalme-thode, sondern auf der Grundlage der Mängelbeseitigungskosten berechnet. Den von dem Sachverständigen errechneten Betrag hat es als Nettobetrag an-gesehen und d...