Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar

Suche durchgeführt.

Resultate (40 Treffer)

Bundesgerichtshof: XI ZR 294/19

17. November 2020 11. Zivilsenat

Haftung des Zahlers im Falle der Ausführung eines Zahlungsvorgangs aufgrund einer gefälschten Faxanweisung durch den …


...§ 675j Rn. 16; Staudinger/Omlor, BGB, Neubearb. 2020, § 675v Rn. 5; Zahrte, BKR 2019, 126, 130; vgl. MünchKommBGB/Jungmann, 8. Aufl., § 675j Rn. 39; Palandt/Sprau, BGB, 79. Aufl., § 675j Rn. 6; aA Mün...

HAFTUNGBETRUGBANKENCEO-FRAUD

MDR 2021, 309-310WM2021,174

Oberlandesgericht Köln: 12 U 258/17

16. Mai 2019 12. Zivilsenat

...§ 675u Satz 2 BGB aF schlüssig dargetan. 36a) Eine Haftung gemäß § 675u Satz 2 BGB aF ist nicht von vornherein ausgeschlossen. Soweit § 676c Nr. 1 BGB vorsieht, dass eine Haftung (u.a.) nach § 675u BG...

Bundesgerichtshof: XI ZR 243/13

16. Juni 2015 11. Zivilsenat

Zahlungsverkehrsrecht: Wirksamkeit einer Vereinbarung zwischen Zahler und Zahlungsdienstleister über die Stornierung eines Zahlungsauftrags; Rückzahlungsanspruch des …


...BGB, 74. Aufl., § 675j Rn. 1 und § 675p Rn. 1).16 2. Rechtsfehlerfrei ist auch die Auffassung des Berufungsgerichts, dass der Klägerin aufgrund dieses nicht gemäß § 675j Abs. 1 BGB von ...

NJW 2015, 3093

Bundesgerichtshof: XI ZR 243/13

16. Juni 2015 XI. Zivilsenat

...BGB, 74.Aufl., §675j Rn.1 und §675p Rn.1).2. Rechtsfehlerfrei ist auch die Auffassung des Berufungsgerichts, dass der Klägerin aufgrund dieses nicht gemäß §675j Abs.1 BGB von ihrer Streit-helferinauto...

Bundesgerichtshof: XI ZR 260/15

25. Juli 2017 11. Zivilsenat

Unterlassungsklage eines Verbraucherschutzverbandes: Anforderungen an den Klageantrag; Wirksamkeit einer Klausel im Preisverzeichnis einer Sparkasse über …


...§ 307 Abs. 3 Satz 1 BGB nicht der Inhaltskontrolle nach § 307 Abs. 1 und 2, §§ 308 f. BGB.20 a) Nach § 307 Abs. 3 Satz 1 BGB sind Gegenstand der Inhaltskontrolle solche Bestimmungen in ...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTUNTERLASSUNGBUNDESGERICHTSHOF (BGH)VERBRAUCHERSCHUTZALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)BANKEN

NJW 2017, 3222WM2017,1744

Bundesgerichtshof: XI ZR 260/15

25. Juli 2017 XI. Zivilsenat

...BGB § 307 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Nr. 1, Abs. 3 Satz 1 Bl Cb, § 675e Abs. 1, §675 f Abs. 4 Satz 1UKlaG § 1, § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, § 4 Abs. 1, § 8 Abs. 1 Nr. 1 1.Bei Klagen nach §1 UKlaG muss gemäß §...

Bundesgerichtshof: 4 StR 464/16

23. November 2016 4. Strafsenat

...§675j Abs.1 Satz 4 BGB) dazu eingesetzt werden kann, der Bank einen Zah-lungsauftrag (§675f Abs.3 BGB) zu erteilen (vgl. Maihold in: Schimansky/Bunte/Lwowski, Bankrechts-Handbuch Bd.I, 4. Aufl. §54 Rn...

Bundesgerichtshof: 4 StR 464/16

23. November 2016 4. Strafsenat

Computerbetrug: Absprachewidrige Geldabhebung am Geldautomaten mit einer vom Berechtigten überlassenen Bankkarte mit Geheimzahl


...§ 675j Abs. 1 Satz 4 BGB) dazu eingesetzt werden kann, der Bank einen Zahlungsauftrag (§ 675f Abs. 3 BGB) zu erteilen (vgl. Maihold in: Schimansky/Bunte/Lwowski, Bankrechts-Handbuch Bd. I, 4. Aufl. § ...

Amtsgericht Dortmund: 425 C 3996/20

29. September 2020 425

...§§ 675j II, 675p I BGB unwiderruflich. Ein Widerruf des Zahlungsauftrages (§ 675f BGB) kann nur zeitgleich oder vorab bis zum Zugang erfolgen (§§ 675p I, 130 BGB). Sobald die Bestätigung durch den Zah...

Bundesgerichtshof: XI ZR 236/07

20. Juli 2010 XI. Zivilsenat

...§§ 129 ff. InsO hiervon unberührt (für das Hinterle-gungsverfahren ebenso MünchKommBGB/Wenzel, 5. Aufl., § 377 Rn. 3; Palandt/Grüneberg, BGB, 69. Aufl., § 377 Rn. 1; PWW/Pfeiffer, BGB, 5. Aufl., § 37...

Bundesgerichtshof: XI ZR 236/07

20. Juli 2010 11. Zivilsenat

Insolvenzfestigkeit einer mittels des SEPA-Basis-Lastschriftverfahrens bewirkten Zahlung; rechtswirksame Übernahme des SEPA-Lastschriftverfahrens in Allgemeine Geschäftsbedingungen; Voraussetzungen …


...§§ 129 ff. InsO hiervon unberührt (für das Hinterlegungsverfahren ebenso MünchKommBGB/Wenzel, 5. Aufl., § 377 Rn. 3; Palandt/Grüneberg, BGB, 69. Aufl., § 377 Rn. 1; PWW/Pfeiffer, BGB, 5. Aufl., § 377 ...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTBUNDESGERICHTSHOF (BGH)ONLINE-HANDELONLINE-SERVICESINTERNETKAUFRECHT

Bundesgerichtshof: XI ZR 91/14

26. Januar 2016 11. Zivilsenat

Missbrauch des Online-Bankings: Nachweis der Autorisierung eines Zahlungsvorgangs mittels eines Zahlungsauthentifizierungsinstruments; Erschütterung des für die …


...§ 675j Abs. 1 Satz 1 BGB voraussetzt. Gemäß § 675j Abs. 1 Satz 3 BGB ist die Art und Weise der Zustimmung zwischen dem Zahler und dem Zahlungsdienstleister zu vereinbaren. Dabei kann nach § 675j Abs. ...

BUNDESGERICHTSHOF (BGH)IT-SICHERHEITBANK- UND KAPITALMARKTRECHTBEWEISEBANKENBEWEISLAST

NJW 2016, 2024WM 2016, 691

Landgericht Köln: 15 O 264/20

28. Januar 2021 15. Zivilkammer

...§§ 675c ff. BGB, anwendbar, Art. 229 § 22 EGBGB. 26Ein Auszahlungsanspruch setzt eine Autorisierung gemäß § 675j Abs. 1 BGB durch den Zahler voraus. Zahler ist gemäß der Definition in § 1 Abs. 15 ZAG ...

Bundesgerichtshof: XI ZR 419/15

17. Oktober 2017 11. Zivilsenat

Pfändungsschutzkonto: Barabhebung an einem Samstag am Monatsende an einem Bankautomaten des kontoführenden Kreditinstituts; Anrechnung der …


...§ 6 Rn. 216; MünchKommBGB/Casper, BGB, 7. Aufl., § 675f Rn. 63; Staudinger/Omlor, BGB, Neubearb. 2012, Vorbem zu §§ 675c - 676c Rn. 199), ist der Beklagten gemäß § 675n Abs. 1 Satz 1 BGB nicht erst am...

MDR 2018, 102-103WM2017,2306

Bundesgerichtshof: XI ZR 419/15

17. Oktober 2017 XI. Zivilsenat

...§6 Rn.216; MünchKommBGB/Casper, BGB, 7.Aufl., §675f Rn.63;Staudinger/Omlor, BGB, Neubearb. 2012, Vorbem zu §§675c -676c Rn.199), ist der Beklagten gemäß §675n Abs.1 Satz1 BGB nicht erst am Montag, dem...

OLG München: 19 U 2997/16

13. März 2017

Anspruch auf Erstattung des Zahlungsbetrages und Rückbuchung


...BGB, 76. Auflage 2017, § 675n RdNr. 5 ebenso, da er zu § 675 n Abs. 1 Satz BGB und § 675 n Abs. 2 BGB ausführt, dass die Ausnahmen für den Fristbeginn im Sinne von § 675 s Abs. 1 BGB nur für den Zahlu...

Oberlandesgericht Düsseldorf: 16 U 88/19

3. Januar 2020 16. Zivilsenat

...BGB, §§ 675c – 676c Rn. 128). Daneben besteht wegen der Rücklastschriften und wegen der Gebühren auch ein Schadensersatzanspruch gemäß §§ 280, 241 BGB (vgl. BGH, Urteil vom 17.09.2009, Xa ZR 40/08, NJ...

Bundessozialgericht: B 5 R 26/14 R

17. August 2017 5. Senat

Vorlage an den Großen Senat - Rentenzahlung nach dem Tod des Leistungsberechtigten - Rücküberweisungspflicht des …


...§ 675j BGB und § 118 Abs 3 SGB VI.55 Das Zahlungsdiensterecht des BGB verbietet eine Überweisung unter Vorbehalt nicht nur nicht (so auch 13. Senat Urteil vom 24.2.2016 - B 13 R 22/15 R...

Amtsgericht Kleve: 35 C 360/19

23. Januar 2020 Einzelrichter

...§§ 675 c ff. BGB nicht an. Maßgeblich ist nach § 675j BGB, ob der Zahler den Zahlvorgang autorisiert hat. Autorisierung bedeutet nach § 675j Abs. 1 BGB die Zustimmung zu einem Zahlungsvorgang durch de...

Landgericht Köln: 21 O 36/20

17. Dezember 2020 21. Zivilkammer

...§ 675u S. 2 BGB sind lediglich auf Wiedergutschrift des Zahlungsbetrages auf dem betroffenen Zahlungskonto gerichtet (vgl. MüKo/Zetsche, BGB, § 675u Rn. 21). Zwar hat die Klägerin Ansprüche aus § 675u...

AG Weiden: 2 C 22/21

21. Juli 2021

Berufung, AGB, Streitwert, Rechtsanwaltskosten, Zahlung, Aufwendungen, Anspruch, Forderung, Klage, Frist, Zinsen, Nichtigkeit, Kostenentscheidung, Bank, Kosten …


...§§ 288 Abs. 1, 286, 291 BGB. 21Hinsichtlich der weiter geltend gemachten Rechtsanwaltskosten in Höhe von 70,20 € steht der Klägerin kein Erstattungsanspruch aus §§ 280 Abs. 1, 2, 286 BGB zu, weil sie ...

Bundesgerichtshof: XI ZR 434/14

28. Juli 2015 XI. Zivilsenat

...§134 BGB i.V.m. §675e Abs.1 und 4, §675u BGB nichtig als auch nach §307 Abs.1 Satz1 BGB auch gegenüber Unternehmern unwirk-sam, weil sie zu deren Nachteil von §675u BGB abweicht.BGH, Urteil vom 28. Ju...

Bundesgerichtshof: XI ZR 434/14

28. Juli 2015 11. Zivilsenat

Inhaltskontrolle für Allgemeine Sparkassenbedingungen: Nichtigkeit einer Entgeltbestimmung für Buchungsposten


...§ 134 BGB i.V.m. § 675e Abs. 1 und 4, § 675u BGB nichtig als auch nach § 307 Abs. 1 Satz 1 BGB auch gegenüber Unternehmern unwirksam, weil sie zu deren Nachteil von § 675u BGB abweicht. Auf die Revisi...

BUNDESGERICHTSHOF (BGH)ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)BANK- UND KAPITALMARKTRECHTBANKENNORMENKONTROLLE

NJW 2015, 3025

Bundesgerichtshof: XI ZR 166/14

20. Oktober 2015 11. Zivilsenat

Allgemeine Bankbedingungen: Inhaltskontrolle bei einer Entgeltklausel für die Ausstellung einer Ersatzbankkarte


...BGB/Casper, 6. Aufl., § 675j Rn. 27; Palandt/Sprau, BGB, 74. Aufl., § 675j Rn. 6 f., § 675k Rn. 1). Die nach § 675k Abs. 2 Satz 1 BGB erforderliche Vereinbarung hinsichtlich der Berechtigung der Bekla...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTBUNDESGERICHTSHOF (BGH)VERBRAUCHERSCHUTZALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)BANKEN

NJW 2016, 560WM 2016, 35

Bundesgerichtshof: XI ZR 91/14

26. Januar 2016 XI. Zivilsenat

...§675jAbs.1 Satz1 BGB voraussetzt. Gemäß §675jAbs.1 Satz3 BGB ist die Art und Weise der Zustimmung zwischen dem Zahler und dem Zahlungsdienstleister zu vereinbaren. Dabei kann nach §675jAbs.1 Satz4 BGB...