Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar

Suche durchgeführt.

Resultate (23 Treffer)

OLG Bamberg: 1 Ws 615/15

23. Februar 2016

Verteidigerausschluss wegen versuchter Strafvereitelung


...§ 143 StPO (vgl. KK/Laufhütte/Willnow StPO 7. Aufl. § 138a Rn. 2; Meyer-Goßner/Schmitt StPO 58. Aufl. § 138a Rn. 3). 4b) Keiner Entscheidung bedarf die Frage, ob für den Ausschluss eines Verteidigers ...

Bundesgerichtshof: 2 ARs 258/01

26. September 2001 2. Strafsenat

...§ 138a StPO als Verteidiger auszu-schließen, sowie der Antrag anzuordnen, daß die Rechte des Verteidi-gers nach § 138c Abs. 3 StPO ruhen, zurückgewiesen wurde.Die sofortige Beschwerde ist nicht statth...

Bundesgerichtshof: 2 ARs 542/17

18. April 2018 2. Strafsenat

Ausschließung des Verteidigers: Begriff der Beteiligung an der Tat


...StPO, 61. Aufl. § 138a Rn. 5; KK StPO/Laufhütte/Willnow, § 138a Rn. 7; vgl. SSW/Beulke, 3. Aufl. § 138c Rn. 19 mwN).11 b) Gemessen hieran ist der Ausschluss von Rechtsanwalt H.     G.  ...

Bundesgerichtshof: 2 ARs 289/10

22. Dezember 2010 2. Strafsenat

Sofortige Beschwerde gegen Ausschließung des Verteidigers: Feststellung der Unzulässigkeit des Rechtsmittels durch das erstinstanzliche Gericht …


...§§ 138a ff. StPO gegenstandslos. Eine Fortführung ist nicht angebracht. Sie kommt nach § 138c Abs. 5 Satz 1 StPO nur mit begrenztem Ziel in Frage. Soweit ein solcher Fall nicht vorliegt, ist die Einst...

Bundesgerichtshof: 2 ARs 289/10

22. Dezember 2010 2. Strafsenat

...§§ 138a ff. StPO gegenstands-los. Eine Fortführung ist nicht angebracht. Sie kommt nach § 138c Abs. 5 Satz 1 StPO nur mit begrenztem Ziel in Frage. Soweit ein solcher Fall nicht vor-liegt, ist die Ein...

Bundesgerichtshof: 2 ARs 542/17

18. April 2018 2. Strafsenat

...StPO, 61.Aufl. §138a Rn.5; KK StPO/Laufhütte/Willnow, §138a Rn.7; vgl. SSW/Beulke, 3.Aufl. §138c Rn.19 mwN). b) Gemessen hieran ist der Ausschluss von Rechtsanwalt H.G.zu Recht erfolgt. aa)Entgegen de...

Oberlandesgericht Köln: 2 Ws 188/06

12. Mai 2006 2. Strafsenat

...§ 138a Abs. 1 Nr. 3 StPO als Ausschlussgrund in Betracht (vgl. Meyer-Goßner, a. a. O., § 138a Rdnr. 11 m. w. N.). Dem steht es gleich, wenn der Verteidiger in der Vergangenheit ein Verhalten gezeigt h...

Oberlandesgericht Hamm: 2 AGH 9/21

5. April 2022 2. Anwaltsgerichthof

...§§ 116 Abs. 1 S. 2 BRAO i. V. m. 146, 146a StPO zurückgewiesen. Rechtsanwalt W N wird als Verteidiger von Rechtsanwältin T N gemäß §§ 116 Abs. 1 S. 2 BRAO i. V. m. 146, 146a StPO zurückgewiesen. 1I....

Bundesgerichtshof: 2 ARs 121/18

8. August 2018 2. Strafsenat

Strafvereitelung durch einen Strafverteidiger: Vereitelung der Beschlagnahme von Geschäftsunterlagen durch absichtlich falsche Angaben zum Besitz …


...StPO, 10. Aufl. 2018, Rn. 2361; SSW/Eschelbach, StPO, 3. Aufl. 2018, § 97 Rn. 34; LR/Menges, StPO, 26. Aufl. 2014, § 97 Rn. 93; Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 61. Aufl. 2018, § 97 Rn. 39; Roxin/Schüneman...

Bundesgerichtshof: 5 ARs (Vollz) 78/03

3. Februar 2004 5. Strafsenat

...StPO25. Aufl. § 148 Rdn. 32; Laufhütte in KK 5. Aufl. § 148 Rdn. 12; Meyer-Goßner, StPO 46. Aufl. § 148 Rdn. 17; Julius in HK-StPO 3. Aufl. § 148Rdn. 3; Pfeiffer, StPO 4. Aufl. § 148 Rdn. 5) einhellig...

Bundesgerichtshof: StB 25/20

18. August 2020 3. Strafsenat

Eigenes Beschwerderecht des Pflichtverteidigers gegen Aufhebung seiner Bestellung


...§ 143 StPO Rn. 7; LR/Lüderssen/Jahn, StPO, 26. Aufl., § 143 Rn. 16; SK-StPO/Wohlers, 5. Aufl., § 143 Rn. 26; für ein generelles Beschwerderecht hingegen Hilgendorf, NStZ 1996, 1, 6 f.; HK-StPO/Julius/...

MORDOBERLANDESGERICHT FRANKFURT AM MAINPFLICHTVERTEIDIGUNGSOFORTIGE BESCHWERDEWALTER LÜBCKE

Bundesgerichtshof: StB 25/20

18. August 2020 3. Strafsenat

...§143 StPO Rn.7; LR/Lüderssen/Jahn, StPO, 26.Aufl., §143 Rn.16; SK-StPO/Wohlers, 5.Aufl., §143 Rn.26; für ein generelles Beschwerderecht hingegen Hilgendorf, NStZ 1996, 1, 6f.; HK-StPO/Julius/Schiemann...

Bundesgerichtshof: 5 StR 555/09

7. Juli 2010 5. Strafsenat

Strafverfahren: Erforderlichkeit der Mitwirkung eines dritten Berufsrichters


...§ 76 Abs. 2 Beurteilungsspielraum 3; BGH NStZ 2004, 56; Siolek in Löwe/Rosenberg, StPO 25. Aufl. § 76 GVG Rdn. 16; Diemer in KK 6. Aufl. § 76 GVG Rdn. 3; Kissel/Mayer aaO § 76 Rdn. 5; Schlothauer StV ...

STRAFRECHTRECHTSBEUGUNG

Bundesgerichtshof: 5 StR 555/09

7. Juli 2010 5. Strafsenat

...§ 76 20 - 10 - Abs. 2 Beurteilungsspielraum 3; BGH NStZ 2004, 56; Siolek in Lö-we/Rosenberg, StPO 25. Aufl. § 76 GVG Rdn. 16; Diemer in KK 6. Aufl. § 76 GVG Rdn. 3; Kissel/Mayer aaO § 76 Rdn. 5; Schl...

Bundesverfassungsgericht: 2 BvR 1413/09

20. Mai 2010 2. Senat 2. Kammer

Nichtannahmebeschluss: Strafrechtliche Verurteilung eines Strafverteidigers wegen Beleidigung aufgrund beschlagnahmter und verwerteter Verteidigerpost verletzt vorliegend keine …


...§ 170 Abs. 1 StPO, wie ihn der Beschwerdeführer im Anschluss an eine mit Blick auf §§ 138a ff. StPO im Schrifttum vertretene Auffassung (vgl. Lüderssen/Jahn, in: Löwe/Rosenberg, StPO, Bd. 4, 26. Aufl....

Bundesgerichtshof: 5 StR 19/17

10. Mai 2017 5. Strafsenat

...§ 103 StPO. Der Angeklagte erließ am 5. Januar 2005 daraufhin unter Berufung auf §§ 102, 103 StPO zwei Durchsuchungsbeschlüsse in dem „Ermittlungs- und Strafverfahren“ gegen beide Nebenkläger. Zudem o...

Oberlandesgericht Köln: 2 Ws 214/19

20. Mai 2019 2. Strafsenat

...§ 138a Abs. 1 Nr. 1 StPO). 21a) Es kann dahin stehen, ob gegen den Beschuldigten B nach dem derzeitigen Sachstand der dringende oder in einem die Eröffnung des Hauptverfahrens rechtfertigenden Grade V...

Bundesgerichtshof: 5 StR 19/17

10. Mai 2017 5. Strafsenat

...§ 103 StPO. DerAngeklagte erließ am 5. Janu-ar2005 daraufhin unter Berufung auf §§ 102, 103 StPO zwei Durchsuchungs-beschlüsse -Zudem ordnete er die Durchsuchung der Wohnräume des Ehepaars A.an, um Un...

Bundesgerichtshof: 5 StR 261/12

11. April 2013 5. Strafsenat

Rechtsbeugung: Verletzung von Verfahrens- und Zuständigkeitsvorschriften durch einen Berufsrichter


...§§ 112, 114 StPO inhaltlich vertretbar war. Näherer Erörterung bedürfen insoweit nur die Annahme des Haftgrundes der Verdunkelungsgefahr (§ 112 Abs. 2 Nr. 3 StPO) sowie die Frage der Verhältnismäßigke...

STRAFRECHTBUNDESGERICHTSHOF (BGH)RICHTERRECHTSBEUGUNG

VGH München: 15 ZB 19.2046

20. März 2020

Geruchsbelastung durch Lackierarbeiten einer Schreinerei


...§ 86 Abs. 2 VwGO, § 244 StPO (vgl. BVerwG, B.v. 21.1.2020 - 1 B 65.19 - juris Rn. 17; Schübel-Pfister in Eyermann, VwGO, 15. Auflage 2019, § 86 Rn. 64). Aus diesem Grund liegt auch keine Verletzung de...

Landgericht Düsseldorf: 11 KLs 9/19

5. Mai 2021 11. große Strafkammer

...§ 421 Abs. 1 StPO mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft von einer Einziehung abgesehen (vgl. Köhler, in: Meyer-Goßner, StPO, 63. Aufl., 2020, § 421 Rn. 2). 134i) Die Kammer kann nach den Umständen (tä...

Bundesgerichtshof: I ZR 150/15

18. Januar 2018 I. Zivilsenat

...§ 826 Gi, H; ZPO § 138a)Der Kläger, der Schadensersatzansprüche auf eine ohne sein Wissen von seinem Bevollmächtigten getroffene Schmiergeldabrede stützt, genügt seiner Darlegungs-last, wenn er ausrei...

Oberlandesgericht Düsseldorf: VI- U (Kart) 3/14

18. Februar 2015 1. Kartellsenat

...§§ 1, 38 Abs. 1 Nr. 1 GWB 1990 sowie §§ 33, 1 GWB 1998 für den von der Klägerin reklamierten Kartellzeitraum der Jahre 1993 bis 2002 den seit dem 1. Januar 2002 geltenden Verjährungsvorschriften (§§ 1...

  • 1