Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar

Suche durchgeführt.

Resultate (1461 Treffer)

Oberlandesgericht Hamm: 3 Ws 336/17

8. August 2017 3. Strafsenat

...StPO, 5. Aufl., § 124, Rdnr. 6; Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 60. Aufl., § 124, Rdnr. 4; KK-Schultheiß, StPO, 7. Aufl., § 124, Rdnr. 3; BGH, Beschluss vom 4. November 1970 – 4 ARs 43/70, juris, Rdnr. 11...

Oberlandesgericht Hamm: 2 Ws 190/96

26. Mai 1996 2. Strafsenat

...StPO, 3. Aufl., §124 Rn. 3 f. m.w.N.; Kleinknecht/Meyer-Goßner, StPO, 42. Aufl., §124 Rn. 4 m.w.N.; LR-Wendisch, StPO, 24. Aufl., §124 Rn. 16 m.w.N.; OLG Düsseldorf NStE §124 Nr. 3 m.w.N.; OLG Karlsru...

Oberlandesgericht Köln: 2 Ws 403/04

23. August 2004 2. Strafsenat

...§ 124 StPO nicht zu (vgl. OLG Hamm NJW 63,1264; Meyer-Goßner, § 124 Rn 11; KK-Boujong, StPO, 5.A., § 124 Rn 13; LR-Wendisch, § 124 Rn 47; a.A. Eb.Schmidt Nachtr. II, Rn 17 sowie SK-Paeffgen § 124 Rn...

Oberlandesgericht Düsseldorf: III-2 Ws 94/18

23. März 2018 2. Strafsenat

...§ 397a Abs. 2 StPO betreffen, aufweist. 22Auch wäre die in § 568 ZPO vorgesehene Einzelrichterzuständigkeit nicht mit den Grundsätzen der StPO in Einklang zu bringen. Das in den §§ 304 ff. StPO gerege...

Oberlandesgericht Köln: 2 Ws 462/09

2. Oktober 2009 2. Strafsenat

...§ 123 Abs. 3 StPO keine Frist gesetzt worden sei, innerhalb derer sie den früheren Angeklagten hätten gestellen können. Die Sicherheit sei daher frei geworden. 6II. 7Die gem. § 124 Abs. 2 S. 2 StPO an...

Bundesgerichtshof: III ZR 334/14

2. Juni 2016 III. Zivilsenat

...§ 91 Abs. 1; StPO § 123 Abs. 1, 2, § 124 Abs. 1, 2; BayHintG Art. 18 ffa)Nach § 123 Abs. 1, 2, § 124 Abs. 1, 2 StPO in Verbindung mit den jeweili-gen Hinterlegungsgesetzen der Länder (hier: Art. 18 ff...

Bundesgerichtshof: III ZR 334/14

2. Juni 2016 3. Zivilsenat

Rückzahlungsanspruch für eine Sicherheitsleistung zur Außervollzugsetzung eines Untersuchungshaftbefehls: Unwirksamkeit der Abtretung des Kautionsrückzahlungsanspruchs nach Eröffnung …


...§ 116 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4, § 116a Abs. 2, §§ 123, 124 StPO. Die nach § 116 Abs. 1 Satz 2 Nr. 4, § 116a Abs. 2 StPO durch den Richter festgesetzte Kaution dient ausschließlich der Erfüllung des Zwecks ...

WM 2016, 1235

Bundesgerichtshof: 5 StR 124/01

24. April 2001 5. Strafsenat

...§ 346 Abs. 1 StPO als unzulässig verworfen, weilbinnen der Monatsfrist des § 345 Abs. 1 StPO kein Revisionsantrag ange-bracht worden ist. Gegen diesen Beschluß wendet sich der Angeklagte mitseinem Ant...

Bundesgerichtshof: IX ZR 238/12

25. April 2013 IX. Zivilsenat

...StPO, 6. Aufl., §124 Rn.9; Meyer-Goßner, StPO, 55. Aufl., §124 Rn. 7), weil das Berufungsgericht keine entsprechendenFeststellungen getroffenhat. Da der Beschuldigte, so-weit demAussetzungsbeschluss n...

Bundesgerichtshof: 5 StR 124/17

25. April 2017 5. Strafsenat

...§349 Abs. 2 StPO, § 354 Abs. 1 StPO analog beschlossen:Die Revision des Angeklagten gegen das Urteil des Landge-richts Saarbrücken vom 9.November 2016 wird mit der Maß-gabe als unbegründet verworfen,d...

Oberlandesgericht Köln: 2 Ws 525-527/05

15. November 2005 2. Strafsenat

...§ 205 StPO richtet, wegen § 305 Satz 1 StPO als unzulässig und den Rechtsbehelf im übrigen als unbegründet zu verwerfen. 9Der Verteidiger hat auf mündliche Erörterung gemäß § 124 Abs. 2 Satz 3 StPO v...

Bundesgerichtshof: 5 StR 124/03

4. Juni 2003 5. Strafsenat

...§ 349Abs. 2 StPO). Die Besetzungsrüge im Sinne des § 338 Nr. 1 StPO hat nebenden vom Generalbundesanwalt zutreffend aufgeführten Gründen auch des-wegen keinen Erfolg, weil der Revisionsführer die Anor...

Bundesgerichtshof: 1 StR 124/15

19. August 2015 1. Strafsenat

...124/15vom19. August2015in der StrafsachegegenwegenSteuerhinterziehung-2-Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat am 19. August2015gemäß §154 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2, § 349 Abs. 2 und 4 StPObeschlosse...

Bundesgerichtshof: 5 StR 363/09

22. September 2009 5. Strafsenat

...§ 349 Abs. 4 StPO in den Einzelstrafaussprüchen der Fälle II.5 bis 7 der Urteilsgründe und im Ausspruch über die Ge-samtfreiheitsstrafe aufgehoben. 2. Die weitergehende Revision wird nach § 349 Abs....

Bundesgerichtshof: 2 StR 124/10

14. April 2010 2. Strafsenat

...124/10 None None None None BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 2 StR 124/10 vom 14. April 2010 in der Strafsache gegen wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer M...

Bundesgerichtshof: 4 StR 364/08

21. Oktober 2008 4. Strafsenat

...StPO § 337 Rdn. 61, jew. m.w.N.). Die Verletzung solcher Normen ist aber keine Ge-setzesverletzung im Sinne des § 357 StPO (vgl. Meyer-Goßner aaO § 357 Rdn. 11; Wohlers in SK-StPO § 357 Rdn. 22 m.N.)....

Bundesgerichtshof: 1 StR 79/15

25. November 2015 1. Strafsenat

Hauptverhandlung in Strafsachen: Kompensation überlanger Verfahrensdauer als Gegenstand einer Verständigung


...StPO, 7. Aufl., § 257c Rn. 15; Temming in Gercke/Julius/Temming/Zöller, StPO, 5. Aufl., § 257c Rn. 23; Wenske, DRiZ 2011, 393, 395; vgl. hierzu auch Eschelbach in BeckOK-StPO, 23. Ed., § 257c Rn. 11.3...

NJW 2016, 1972

VGH München: 8 ZB 16.1841

9. Juni 2017

Auswirkung einer strafrechtlichen Verurteilung für die luftsicherheitsrechtliche Zuverlässigkeitsüberprüfung


...§§ 124, 124a VwGO grundsätzlich nicht vorgesehen und war auch nach den vorliegenden - eindeutigen - Umständen des Einzelfalls nicht veranlasst. 16Kostenentscheidung: § 154 Abs. 2 VwGO. 17Streitwert: §...

VGH München: 21 ZB 15.648

14. November 2016

Widerruf erteilter waffenrechtlicher Erlaubnisse und Entzug des Jagdscheins - Erfolgloser Berufungszulassungsantrag


...§ 124 Abs. 2 Nr. 2 VwGO), der grundsätzlichen Bedeutung (§ 124 Abs. 2 Nr. 3 VwGO), der Divergenz (§ 124 Abs. 2 Nr. 4 VwGO) und des Vorliegens eines Verfahrensmangels (§ 124 Abs. 2 Nr. 5 VwGO) bestehen...

Bundesgerichtshof: 4 StR 124/15

19. Mai 2015 4. Strafsenat

...§349 Abs.2 StPO.1.Während die Verfahrensrüge schon den Anforderungen des §344 Abs.2 Satz2 StPO nicht entspricht, bleibt die Revision auf Grund der Sachrüge überwiegend erfolglos, da die Nachprüfung de...

Bundesgerichtshof: AnwZ (Brfg) 3/17

21. März 2017 Senat für Anwaltssachen

Kanzleipflicht des Rechtsanwalts: Zulässigkeit des Betriebs einer Immobilienverwaltung in den Räumen der Anwaltssozietät


...StPO, 26. Aufl., § 97 Rn. 29; MüKoStPO/Hauschild, 1. Aufl., § 97 Rn. 20; BeckOKStPO/Ritzert, § 97 Rn. 6b [Stand: 01.01.2017]).10 Greift aber das Beschlagnahmeverbot des § 97 Abs. 1 StPO...

Bundesgerichtshof: 2 StR 277/06

17. Januar 2007 2. Strafsenat

...§ 349 Abs. 2 StPO durch Beschluss vom 17. November 2006 verworfen. Der hiergegen erhobene Antrag des Verurteilten gemäß § 356 a StPO, zu dem der Generalbundesanwalt eine Stellungnahme nicht abgegeben ...

Oberlandesgericht Hamm: 3 Ws 56 – 58/08

6. Februar 2008 3. Strafsenat

...§ 454 Abs. 3 Satz 1 StPO, § 57 Abs. 1 StGB statthaft und fristgerecht gemäß § 311 Abs. 2 StPO eingelegt worden. Sie führt zur Aufhebung der Entscheidung über die Ablehnung der Aussetzung der noch nich...

Bundesgerichtshof: 5 StR 124/05

11. Mai 2005 5. Strafsenat

...§ 274 StPO), ist wirksam. a) Ein Rechtsmittelverzicht ist grundsätzlich unwiderruflich und unanfechtbar (st. Rspr.; vgl. u. a. BGHSt 5, 338, 341; BGH NStZ 1986, 278; BGH StV 1994, 64; BGHR StPO § 302 ...

VGH München: 10 ZB 19.2459

5. Februar 2020

Zumutbarer Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung - Erkennungsdienstliche Behandlung


...§ 124 Abs. 2 Nr. 1 VwGO, 1.) noch wegen Divergenz (§ 124 Abs. 2 Nr. 4 VwGO, 2.) zuzulassen. 31. Ernstliche Zweifel an der Richtigkeit des angefochtenen Urteils im Sinne des § 124 Abs. 2 Nr. 1 VwGO bes...