Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 84 FamFG

Suche durchgeführt.

Resultate (179 Treffer)

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 66/16

7. September 2016 10. Zivilsenat

...84 - IVb ZB 73/83, FamRZ 1985, 169; BGH, Beschl. v. 28.04.2010 - XII ZB 81/09, FamRZ 2010, 1060), was indes vorliegend nicht der Fall ist. Die positive Beziehung As zu beiden Kindeseltern steht nicht ...

REWIS RS 2016, 5780

Oberlandesgericht Köln: 6 W 142/15

14. Januar 2016 6. Zivilsenat

...84 FamFG). Anlass für die Zulassung der Rechtsbeschwerde besteht nicht; gegen diese Entscheidung ist damit kein weiteres Rechtsmittel mehr gegeben. 15Wert für das Beschwerdeverfahren: 955,60 EUR

REWIS RS 2016, 17655

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 312/19

28. Oktober 2019 2. Zivilsenat

...84/13; Keidel/Zimmermann, FamFG, 19. Auflage 2017, § 81 Rn. 83). Dies gilt erst recht, wenn die Kostenentscheidung Gegenstand eines Ergänzungsbeschlusses gem. § 43 Abs. 1 FamFG ist (Keidel/Meyer-Holz,...

REWIS RS 2019, 11897

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 342/19

11. Dezember 2019 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 18Die Voraussetzungen für die Zulassung der Rechtsbeschwerde nach § 70 Abs. 2 FamFG sind nicht erfüllt. 19Der Antragstellerin wird aufgegeben, bis zum 20.12.2019 Angaben zum Verkehrswert der...

REWIS RS 2019, 450

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 347/19

2. Dezember 2019 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 30Die Rechtsbeschwerde ist nicht zuzulassen, weil die Voraussetzungen nicht vorliegen (§ 70 Abs. 2 FamFG). Ein Rechtsmittel gegen diesen Beschluss ist daher nicht gegeben. 31Geschäftswert de...

REWIS RS 2019, 916

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 130/16

15. November 2016 10. Zivilsenat

...84 - IVb ZB 73/83, FamRZ 1985, 169; BGH, Beschl. v. 28.04.2010 - XII ZB 81/09, FamRZ 2010, 1060), was indes vorliegend nicht der Fall ist. Die positive Beziehung von A zu beiden Kindeseltern steht nic...

REWIS RS 2016, 2383

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 293/20

9. Dezember 2020 2. Zivilsenat

...840 Abs. 2, Abs. 3 S. 1 BGB hat der Nachlasspfleger dem Nachlassgericht (§1962 BGB) jährlich über seine Vermögensverwaltung Rechnung zu legen. Nach §§ 1915 Abs. 1 S. 1, 1841 BGB soll die Rechnung eine...

REWIS RS 2020, 5905

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 315/14

3. November 2014 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 17Die Voraussetzungen für die Zulassung der Rechtsbeschwerde gegen die vorliegende Entscheidung sind nicht erfüllt. 18Geschäftswert für das Beschwerdeverfahren: 5.000,-- € (Regelwert nach § ...

REWIS RS 2014, 1709

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 184/21

28. Juni 2021 2. Zivilsenat

Oberlandesgericht Köln | 2. Zivilsenat: 2 Wx 184/21 None None Die Beschwerde der Beteiligten zu 2. vom 19.05.2021 gegen den am 03.05.2021 erlassenen Beschluss der Rechtspflegerin des Amtsgerichts Bo...

REWIS RS 2021, 4562

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 13/22

2. März 2022 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 16Die Rechtsbeschwerde wird nicht zugelassen, weil die Voraussetzungen gem. § 70 Abs. 2 FamFG nicht vorliegen. 17Geschäftswert des Beschwerdeverfahrens: 5.000,00 €

MDR 2022, 647-648REWIS RS 2022, 915

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 16/20

31. März 2020 10. Zivilsenat

...84 FamFG.

REWIS RS 2020, 4804

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 261/18 2 Wx 266 - 270/18

19. Juli 2018 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 17Die Rechtsbeschwerde ist nicht zuzulassen, weil die Voraussetzungen nicht vorliegen (§ 70 Abs. 2 FamFG). 18Geschäftswert der Beschwerdeverfahren: betreffend die Einziehung des Erbscheins i...

REWIS RS 2018, 5700

Oberlandesgericht Köln: 6 W 136/13

31. März 2014 6. Zivilsenat

...84 [985] – Laras Tochter; Wild in: Schricker/Loewenheim a.a.O. § 97 UrhG Rn. 50). Danach kann der zur Verwertung eines Werks in einer bestimmten Nutzungsart Berechtigte aus § 97 Abs. 1 UrhG etwa befug...

REWIS RS 2014, 9873

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 56/20

9. März 2020 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 17Die Rechtsbeschwerde ist nicht zuzulassen, weil die Voraussetzungen gem. § 70 Abs. 2 FamFG nicht vorliegen. 18Geschäftswert des Beschwerdeverfahrens:   5.000,00 € (§ 36 Abs. 3 GNotKG) 19IV...

REWIS RS 2020, 12095

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 199/19

8. Juli 2019 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 23Die Rechtsbeschwerde ist nicht zuzulassen, weil die Voraussetzungen nicht vorliegen (§ 70 Abs. 2 FamFG). 24Geschäftswert des Beschwerdeverfahrens:   2.825,09 € 25Es ist die Differenz zwisc...

REWIS RS 2019, 11912

Oberlandesgericht Köln: 25 UF 83/14

2. Oktober 2014 25. Zivilsenat

...84 FamFG. 16Rechtsbehelfsbelehrung: 17Gegen diesen Beschluss ist die Rechtsbeschwerde nach §§ 70 ff. FamFG i.V.m.  § 522 Abs. 1 Satz4 ZPO statthaft. Die Rechtsbeschwerde ist binnen einer Frist von ein...

REWIS RS 2014, 9045

Oberlandesgericht Köln: 14 UF 194/19

7. Januar 2020 14. Zivilsenat

...84 FamFG. Die Festsetzung des Verfahrenswertes ergibt sich aus § 42 Abs. 3 FamGKG. 14R e c h t s m i t t e l b e l e h r u n g: 15Gegen diese Entscheidung findet ein Rechtsmittel nicht statt.

REWIS RS 2020, 4488

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 212/19

20. Dezember 2019 10. Zivilsenat

...84 FamFG; die Wertfestsetzung beruht auf § 45 Abs. 1 Ziffer 1 FamGKG.

REWIS RS 2019, 47

Oberlandesgericht Köln: 18 Wx 17/19

7. August 2019 18. Zivilsenat

...84 FamFG. Die Festsetzung des Verfahrenswertes folgt aus § 36 Abs. 3 GNotKG. 14IV. 15Die Zulassung der Rechtsbeschwerde beruht auf § 70 Abs. 2 Nr. 1 FamFG. Die Sache hat im Hinblick auf die beachtlich...

REWIS RS 2019, 4655

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 18/19

28. März 2019 10. Zivilsenat

...84/18 – wird zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens trägt die Antragstellerin. Wert des Beschwerdeverfahrens: 3.000,00 € (§§ 40 Abs. 1, 45 Abs. 1 Nr. 1 FamGKG) 1Die zulässige Beschwerde...

REWIS RS 2019, 8724

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 93/21

8. März 2021 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 24Die Rechtsbeschwerde ist nicht zuzulassen, weil die Voraussetzungen gem. § 70 Abs. 2 FamFG nicht vorliegen. 25Geschäftswert des Beschwerdeverfahrens:   513.349,42 € 26Ausweislich der vorge...

REWIS RS 2021, 8094

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 173/15

16. März 2016 10. Zivilsenat

...84/12, zit. n. Juris), so dass auch vorliegend der durch § 1666 BGB verfolgte Zweck, eine Kindeswohlgefährdung verlässlich auszuschließen, nicht schon dadurch erreicht werden kann, dass die Sorge ruht...

REWIS RS 2016, 14358

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 219/20

5. Oktober 2020 2. Zivilsenat

...84 f. d.A.). 7II. 8Die Beschwerde ist nicht statthaft und daher als unzulässig zu verwerfen. 9Die Beschwerde gem. § 58 Abs. 1 FamFG ist grundsätzlich nur statthaft gegen Endentscheidungen der Amtsgeri...

REWIS RS 2020, 5386

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 84/20

22. April 2020 2. Zivilsenat

Oberlandesgericht Köln | 2. Zivilsenat: 2 Wx 84/20 None None Die Beschwerde der Beteiligten zu 3) vom 06.03.2020 gegen den am 18.02.2020 erlassenen Beschluss des Amtsgerichts Königswinter – 30 VI 48...

REWIS RS 2020, 4887

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 73/20

27. März 2020 2. Zivilsenat

...84 FamFG. 16Die Rechtsbeschwerde ist nicht zuzulassen, weil die Voraussetzungen gem. § 70 Abs. 2 FamFG nicht vorliegen. 17Geschäftswert des Beschwerdeverfahrens: 5.000,00 € (§ 36 Abs. 3 GNotKG)

REWIS RS 2020, 4791

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.