Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 95 InsO

Suche durchgeführt.

Resultate (36 Treffer)

Bundesgerichtshof: IX ZR 323/00

23. September 2004 IX. Zivilsenat

...95 InsO ergänzend zum Verständnis des § 7 Abs. 5 GesO herangezogen wer-den kann. Die Auslegung des § 95 InsO durch das Berufungsgericht entspricht der Rechtsprechung des Senats (vgl. Urteil vom 29 Jun...

REWIS RS 2004, 1502

Bundesgerichtshof: IX ZR 7/06

21. Dezember 2006 IX. Zivilsenat

...95 Abs. 1, § 96 Abs. 1 Nr. 1, § 110 Abs. 3 Die Aufrechnungsmöglichkeiten nach § 95 Abs. 1 InsO werden durch § 110 Abs. 3 InsO nicht beschränkt. BGH, Urteil vom 21. Dezember 2006 - IX ZR 7/06 - LG Be...

REWIS RS 2006, 66

Bundesgerichtshof: IX ZR 191/12

7. Mai 2013 IX. Zivilsenat

...95 Rn. 10; HK-InsO/Kayser, 6. Aufl., §95 Rn. 15; anders noch BGH, Urteil vom 27. Mai 2003 -IX ZR 51/02, BGHZ 155, 87, 93fzu §15 KO: es sei unerheblich, dass ein Rückzahlungsanspruch erst nach Ausübung...

REWIS RS 2013, 6075

Bundesgerichtshof: IX ZR 191/12

7. Mai 2013 9. Zivilsenat

Insolvenz des Vertragshändlers: Wirksamkeit der Aufrechnung mit Insolvenzforderungen des Unternehmers gegen den Ausgleichsanspruch des Schuldners …


...95 Rn. 10; HK-InsO/Kayser, 6. Aufl., § 95 Rn. 15; anders noch BGH, Urteil vom 27. Mai 2003 - IX ZR 51/02, BGHZ 155, 87, 93 f zu § 15 KO: es sei unerheblich, dass ein Rückzahlungsanspruch erst nach Aus...

REWIS RS 2013, 6078

Bundesgerichtshof: IX ZR 217/07

8. Januar 2009 IX. Zivilsenat

...95 InsO (BGHZ 160, 1, 6) auf § 91 InsO übertragen werden. Hat der Gläubiger eine derart gesicherte Rechtsposition, muss er ebenso wie bei der Aufrechnungsmöglichkeit gemäß § 95 InsO geschützt sein. De...

REWIS RS 2009, 5802

Bundesgerichtshof: IX ZR 171/08

2. Juli 2009 IX. Zivilsenat

...95.526,93 • festgesetzt. Gründe: Die statthafte Nichtzulassungsbeschwerde ist auch im Übrigen zulässig. In der Sache bleibt sie jedoch ohne Erfolg. 1 1. Die auf den Gesichtspunkt der grundsätzl...

REWIS RS 2009, 2729

Bundesgerichtshof: VII ZR 165/05

11. Januar 2007 VII. Zivilsenat

...95 - X ZR 42/93 - NJW 1995, 3311 = ZIP 1995, 1420; Urteil vom 29. April 1999 - VII ZR 248/98 - BauR 1999, 1021 = ZfBR 1999, 310; Urteil vom 6. Dezember 2001 - VII ZR 241/00 - BauR 2002, 613 = ZfBR 200...

REWIS RS 2007, 5828

Bundesfinanzhof: I R 96/10

15. November 2011 1. Senat

Grenzen revisionsrechtlicher Überprüfung - Aktivierung von USt-Erstattungsansprüchen - Realisationsprinzip - Aufnahme eines aufgrund der Insolvenzeröffnung …


...95 GrS 3/93, BFHE 178, 11, BStBl II 1995, 730). Da sich in dieser Situation die Anfechtungsklage nur gegen den Festsetzungsbescheid richtet und gemäß § 180 Abs. 2 InsO (i.V.m. § 185 Satz 2 InsO) nur d...

REWIS RS 2011, 1413

Bundesgerichtshof: IX ZR 194/05

14. Dezember 2006 IX. Zivilsenat

...95 Abs. 1, § 96 Abs. 1 Nr. 3; BGB §§ 387 ff, 730, 738 a) Die Vorschrift des § 95 Abs. 1 InsO gilt nur für die Aufrechnung selbständiger For-derungen und nicht für die gesellschaftsrechtlich gebotene ...

REWIS RS 2006, 222

Bundesgerichtshof: IV ZR 177/09

20. Juli 2011 4. Zivilsenat

Anwendbarkeit des versicherungsrechtlichen Vollstreckungsverbots auf die zwischen Erstversicherung und Rückversicherer vereinbarte quartalsweise Saldierung ihrer wechselseitigen …


...95 - IX ZR 137/94, BGHZ 130, 76, 81 ff. und vom 24. Oktober 1996 - IX ZR 284/95, ZIP 1996, 2080 unter I).38 (2) Nach diesen Maßstäben, denen der erkennende Senat beitritt, ist eine anal...

REWIS RS 2011, 4562

Bundesgerichtshof: IX ZR 132/15

3. März 2016 9. Zivilsenat

Insolvenzverfahren: Zulässigkeit der Aufrechnung bei Abhängigkeit beider Forderungen von derselben Bedingung; Widerruf eines verbundenen Geschäfts


...95 Abs. 1 InsO ist, dass die Forderungen dem Grunde nach und im Kern schon vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens angelegt sind (Schmidt/Thole, InsO, 19. Aufl., § 95 Rn. 7). Die Vorschrift soll die Glä...

NJW 2016, 2118WM 2016, 620 REWIS RS 2016, 15167

Bundesgerichtshof: IX ZR 132/15

3. März 2016 IX. Zivilsenat

...95 Abs. 1, § 96 Abs. 1 Nr. 1Hängen beide Forderungen von derselben Bedingung ab, ist eine Aufrechnung nach § 95 Abs.1 InsO auch dann zulässig, wenn es sich dabei um eine rechts-geschäftliche Erklärung...

REWIS RS 2016, 15160

Bundesgerichtshof: VIII ZR 295/10

13. April 2011 8. Zivilsenat

Insolvenz des Mieters: Betriebskostennachforderung als Insolvenzforderung


Bundesgerichtshof | 8. Zivilsenat: VIII ZR 295/10 Insolvenz des Mieters: Betriebskostennachforderung als Insolvenzforderung In der Insolvenz des Mieters ist die einen Abrechnungszeitraum vor Insolve...

BUNDESGERICHTSHOF (BGH)MIET- UND WEG-RECHTINSOLVENZRECHTINSOLVENZ

REWIS RS 2011, 7600

Bundesgerichtshof: IX ZR 184/04

29. September 2005 IX. Zivilsenat

...95 InsO), stellt sich nicht. Eine Aufrechnung war mangels Gegenseitig-keit der beiderseitigen Forderungen nicht möglich. c) Der besondere Umstand, dass die Stundung durch die Finanzbehörde gewährt wur...

REWIS RS 2005, 1569

Landgericht Krefeld: 3 O 248/01

25. April 2002 3. Zivilkammer

...95 InsO aufschiebend bedingt mit Übernahme der Bürgschaft; Bedingung ist die Befriedigung des Gläubigers durch den Bürgen (Palandt, 61. Aufl., § 774 RNr. 5). Eine Aufrechnung konnte somit gemäß § 95 A...

REWIS RS 2002, 3459

Bundesgerichtshof: IX ZR 142/02

14. Juli 2005 IX. Zivilsenat

...95 Abs. 1; SGB IV § 28e Abs. 2 Sätze 1, 2 Hat der Verleiher von Arbeitnehmern seine vertragliche Pflicht, die Lohnnebenkos-ten an die Einzugsstelle abzuführen, schuldhaft verletzt, steht dem Entleiher...

REWIS RS 2005, 2554

Bundesgerichtshof: IX ZR 263/03

2. Juni 2005 IX. Zivilsenat

...95 InsO kann die Berechtigung zur Aufrechnung insoweit nicht hergeleitet werden (vgl. MünchKomm-InsO/ Brandes, § 96 Rn. 14). b) Im Streitfall handelt es sich um die Vermietung oder Verpachtung von Im...

REWIS RS 2005, 3329

Bundesgerichtshof: VIII ZR 295/10

13. April 2011 VIII. Zivilsenat

...95/10 None None None None BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL VIII ZR 295/10 Verkündet am: 13. April 2011 Ermel, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rech...

REWIS RS 2011, 7599

Bundesgerichtshof: IX ZR 224/03

15. Juli 2004 IX. Zivilsenat

...95, ZIP 1996, 552). Die Konkursgläubiger dürfen sich nicht auf den Zeitpunkt der Aufrechnungser-mächtigung berufen, sondern müssen sich so behandeln lassen, als ob eine Abtretung erst im Zeitpunkt der...

REWIS RS 2004, 2289

OLG Bamberg: 3 U 26/16

6. Juni 2016

Auszahlung von im „Schneeballsystem“ erzielten Scheingewinnen als unentgeltliche Leistung


...95; BGH Urteil vom 16.12.1999 - III ZR 295/98). Letztendlich unterliegt der Überprüfung, ob das erstinstanzliche Gericht nicht einen zu strengen oder zu großzügigen Beweismaßstab angelegt oder gegen D...

WM2017,713REWIS RS 2016, 10518

Bundesfinanzhof: VII R 56/09

25. Juli 2012 7. Senat

(Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteilen vom 25.07.2012 VII R 29/11, VII R 30/11 und VII …


...95 Abs. 1 Satz 1 InsO, der Vorrang vor § 96 Abs. 1 InsO beansprucht, eine Aufrechnung während des Insolvenzverfahrens demjenigen Insolvenzgläubiger, der gegen den Insolvenzschuldner eine vor Verfahren...

REWIS RS 2012, 4277

Oberlandesgericht Köln: 19 U 206/99

17. November 2000 19. Zivilsenat

...95 InsO gegenüber dem Insolvenzverwalter aufrechnen kann (Kübler/Prütting a.a.O. § 96 Rn. 43; Berliner Praxiskommentar/Blersch, a.a.O., § 96 Rn. 11 m.w.N.). In einem solchen Fall hat der Schuldner der...

REWIS RS 2000, 478

Bundessozialgericht: B 6 KA 24/10 R

17. August 2011 6. Senat

Kassenärztliche Vereinigung - keine Berechtigung zur Aufrechnung von überhöhten Abschlagszahlungen gegen Honorarforderungen - Erarbeitung nach …


...95 Abs 1 InsO erfüllt seien. Zwar habe der Vertragsarzt auch noch mit Vorlage seiner Abrechnung keinen fälligen Anspruch auf ein betrags- oder punktemäßig beziffertes Honorarvolumen, jedoch habe die H...

REWIS RS 2011, 3920

Oberlandesgericht Düsseldorf: I-21 U 116/04

10. Juni 2005 21. Zivilsenat

...955,94 EUR 20(8.580,15 EUR ./. 5.624,21 EUR) abzuziehen sind. 21b) 4. Abschlagszahlung 22Die obigen Ausführungen gelten entsprechend für die 4. Abschlagszahlung. Insoweit hat die Beklagte die beha...

REWIS RS 2005, 3161

Bundesfinanzhof: VII R 29/11

25. Juli 2012 7. Senat

(Keine Aufrechnung mit Insolvenzforderungen, wenn aufgrund eines erst während des Insolvenzverfahrens eingetretenen Tatbestandes Umsatzsteuer zu …


...95 Abs. 1 Satz 1 InsO, der Vorrang vor § 96 Abs. 1 InsO beansprucht, gestattet die Aufrechnung während des Insolvenzverfahrens einem Insolvenzgläubiger, der gegen den Insolvenzschuldner eine vor Verfa...

STEUERRECHTINSOLVENZBUNDESFINANZHOF (BFH)

REWIS RS 2012, 4275

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.