Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 845 BGB

Suche durchgeführt.

Resultate (19 Treffer)

Bundesgerichtshof: VI ZR 3/21

8. Februar 2022 6. Zivilsenat

Ersatzansprüche eines Dritten bei Tötung: Erstreckung des Haftungsausschlusses für Arbeitsunfälle auf den Anspruch auf Hinterbliebenengeld


...845 BGB ersatzlos bleiben. Bei den Ersatzansprüchen nach §§ 844, 845 BGB handelt es sich somit um eng begrenzte Ausnahmevorschriften, deren Anwendungsbereich regelmäßig nicht auszudehnen ist. Der Grun...

MDR 2022, 563-565REWIS RS 2022, 1440

Bundesgerichtshof: VI ZR 55/06

6. Februar 2007 VI. Zivilsenat

...845 BGB, sondern auch Ersatzansprüche aufgrund einer eigenen Gesundheitsverletzung Dritter, sofern diese - wie im Streitfall - eine mittelbare Folge des Unfalls sei. Da ein Versicherter unter den Vora...

REWIS RS 2007, 5400

Bundesgerichtshof: VI ZR 231/99

21. November 2000 VI. Zivilsenat

...845 BGB geregelten Ausnahmefällen - grund-sätzlich nicht haftungsrechtlich geltend gemacht werden.Vor allem aber waren die Kläger nicht (Allein-) Inhaber des landwirt-schaftlichen Betriebes und Eigent...

REWIS RS 2000, 460

Oberlandesgericht Hamm: 9 U 64/02

29. Oktober 2002 9. Zivilsenat

...845 BGB zeigt, die nur in begrenzten Ausnahmefällen Schäden bei Dritten als ersatzpflichtig normieren (vgl. BGH VersR 1968, 554 f.). 15Es kann auch dahinstehen, ob anders zu entscheiden wäre, wenn zw...

REWIS RS 2002, 970

OLG München: 24 U 5354/20

5. August 2021

Schadensersatz, Schadensersatzanspruch, Berufung, Versicherungsnehmer, Unfall, Verletzung, Unfallzeitpunkt, Schadensereignis, Erbengemeinschaft, Kind, Erstattung, Haftung, Anspruch, Gesundheitsschaden, vorgerichtlicher …


...845 BGB, so dass die Erben als mittelbar Geschädigte nicht anspruchsberechtigt seien. Es habe auch dem Getöteten kein Anspruch auf Erstattung von Nachpflegekosten zugestanden, der in seinen Nachlass g...

REWIS RS 2021, 3462

Bundesgerichtshof: VI ZR 171/02

10. Dezember 2002 VI. Zivilsenat

...845 BGB deutlich zeigen, ordnet das Deliktsrecht keine darüber hinausgehende Haftung für solche Schäden an, die Dritten, nicht in ihren Rechtsgü-tern verletzten, sondern durch das Schadensereignis nur...

REWIS RS 2002, 278

Oberlandesgericht Düsseldorf: I-1 U 201/07

10. März 2008 1. Zivilsenat

...845 BGB hat der darin aufgeführte Personenkreis der mittelbar geschädigten Dritten einen eigenen Schadensersatzanspruch aus unerlaubter Handlung (BGH a.a.O.). Nicht geschützt sind nach herrschender Me...

REWIS RS 2008, 5085

Bundesgerichtshof: IX ZR 421/00

23. September 2004 IX. Zivilsenat

...845 BGB) und Legalzessionaren, de-nen eine persönliche Wahrnehmung der Schädigungsvorgänge fehlt, die ver-jährungsrechtliche Kenntnis von Schaden und Schädiger noch nicht besitzen, wenn für sie die Be...

REWIS RS 2004, 1509

Bundesgerichtshof: VI ZR 179/04

14. Juni 2005 VI. Zivilsenat

...845 BGB um Ausnahmevorschriften handelt, deren Anwendungs-bereich regelmäßig nicht auszudehnen ist. Der erkennende Senat hat bereits ausgeführt, daß es für den Anspruch aus § 823 Abs. 1 BGB unerheblic...

REWIS RS 2005, 3124

Bundesgerichtshof: VI ZR 548/12

27. Januar 2015 6. Zivilsenat

Schadensersatz nach Tod durch Verkehrsunfall: Voraussetzungen eines Schmerzensgeldanspruchs naher Angehöriger des Getöteten wegen psychischer Beeinträchtigung …


...845 BGB ersatzlos zu lassen (vgl. Senatsurteile vom 11. Mai 1971 - VI ZR 78/70, BGHZ 56, 163, 164 ff.; vom 31. Januar 1984 - VI ZR 56/82, VersR 1984, 439; vom 4. April 1989 - VI ZR 97/88, VersR 1989, ...

NJW 2015, 1451REWIS RS 2015, 16509

Bundesgerichtshof: VI ZR 548/12

27. Januar 2015 VI. Zivilsenat

...845 BGB ersatzlos zu lassen (vgl. Senatsurteile vom 11. Mai 1971 -VIZR 78/70, BGHZ 56, 163, 164ff.; vom 31. Januar 1984 -VIZR 56/82, VersR 1984, 439; vom 4.April 1989 -VIZR 97/88, VersR 1989, 853, 854...

REWIS RS 2015, 16547

Bundesgerichtshof: XII ZR 148/14

16. März 2016 XII. Zivilsenat

...845 BGB). Ob eine andere Betrachtung angebracht wäre, wenn der Familienunterhalt etwa mangels Leistungsfähigkeit des Ehegat-ten keinen adäquaten Ersatz für den weggefallenen Anspruch aus §1615l Abs.2 ...

REWIS RS 2016, 14442

Bundesgerichtshof: XII ZR 148/14

16. März 2016 12. Zivilsenat

Unterhaltsschaden nach anwaltlicher Falschberatung: Kompensation des Anspruchswegfalls auf Betreuungsunterhalt nach Eheschließung mit einem neuen Partner …


...845 BGB). Ob eine andere Betrachtung angebracht wäre, wenn der Familienunterhalt etwa mangels Leistungsfähigkeit des Ehegatten keinen adäquaten Ersatz für den weggefallenen Anspruch aus § 1615 l Abs. ...

NJW 2016, 1961REWIS RS 2016, 14417

LG Aschaffenburg: 33 O 149/14

18. April 2016

Mehrbedarfsschaden durch Einsatz des Vaters des Geschädigten - Ersatz seines Verdienstausfallschadens


...845 BGB in Betracht kämen, weswegen Gegenstand der Prüfung hier nicht ein unfallbedingter Verdienstausfallschaden des tätig werdenden Angehörigen, hier des Vaters, ist, sondern allein der Anspruch des...

REWIS RS 2016, 12841

Bundesgerichtshof: VI ZR 299/17

21. Mai 2019 6. Zivilsenat

Schadensersatzanspruch bei Schockschaden nach fehlerhaft durchgeführter Koloskopie


...845 BGB ersatzlos zu lassen. Psychische Beeinträchtigungen können in diesen Fällen deshalb nur dann als Gesundheitsverletzung im Sinne des § 823 Abs. 1 BGB angesehen werden, wenn sie pathologisch fass...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTBUNDESGERICHTSHOF (BGH)ÄRZTESCHADENSERSATZKRANKENHÄUSER

MDR 2019, 935-937NJW 2019, 2387REWIS RS 2019, 7086

Landgericht Arnsberg: 1 O 70/95

21. März 1997 1. Zivilkammer

...845 BGB Schadensersatz. Darüber hinaus die Rechtsprechung aufgrund wertender Betrachtungsweise wegen ihrer engen Verbundenheit mit den Heilungskosten des Verletzten ausnahmsweise die Kosten für Besuch...

REWIS RS 1997, 121

OLG Bamberg: 5 U 100/16

5. September 2017

Umfang des Anspruchs auf Ersatz von vermehrten Bedürfnissen aufgrund zusätzlicher Mühewaltung eines Familienangehörigen


...845 BGB in Betracht kämen, weswegen Gegenstand der Prüfung hier nicht ein unfallbedingter Verdienstausfallschaden des tätig werdenden Angehörigen, hier des Vaters ist, sondern allein der Anspruch des ...

REWIS RS 2017, 5769

Oberlandesgericht Düsseldorf: 16 U 102/20

7. August 2020 16. Zivilsenat

...845 BGB ersatzlos zu lassen (vgl. BGH, Urteil vom 27. Januar 2015, Az.: VI ZR 548/12, VersR 2015, 501 - 503; Urteil vom 4. April 1989, Az.: VI ZR 97/88, VersR 1989, 853 - 854; Urteil vom 31. Januar 19...

REWIS RS 2020, 5218

Oberlandesgericht Köln: 9 U 14/00

13. November 2001 9. Zivilsenat

...845 BGB absieht. 70dd) Soweit der Kläger in der Berufungsbegründung die Ansicht äußert, er sei Anspruchsinhaber (geworden?), weil die Beklagte zu 1) ihm gegenüber eine Regulierung ablehnte, kann dem ...

REWIS RS 2001, 636

  • 1