Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 8 UWG

Suche durchgeführt.

Resultate (341 Treffer)

Oberlandesgericht Köln: 6 W 16/15

13. Mai 2015 6. Zivilsenat

...8 Abs. 1, Abs. 3 Nr. 1 UWG i.V.m. § 3 UWG, § 4 Nr. 8 UWG. Nach § 8 UWG kann derjenige, der eine nach § 3 UWG unzulässige geschäftliche Handlung vornimmt, von seinen Mitbewerbern bei Wiederholungsgefah...

REWIS RS 2015, 11096

Oberlandesgericht Hamm: 4 U 28/04

29. April 2004 4. Zivilsenat

...8, 1. Seite) wegen eines Verstoßes gegen § 8 UWG und am 28. September 2000 - wie bereits dargelegt - strafbewehrt unterworfen hat. Ferner wurde am 28. November 2002 gegen sie eine einstweilige Verfügu...

REWIS RS 2004, 3395

Bundesgerichtshof: I ZR 94/13

19. März 2015 1. Zivilsenat

Wettbewerbsrecht: Konkretes Wettbewerbsverhältnis zwischen dem Betreiber eines Hotels und dem mit einem Hotelbewertungsportal verknüpften Anbieter …


...86 - I ZR 203/84, GRUR 1987, 63 = WRP 1987, 103 - Kfz-Preisgestaltung; Urteil vom 2. April 1998 - I ZR 1/96, GRUR 1998, 1052 = WRP 1998, 881 - Vitaminmangel, mwN). Die vom Berufungsgericht angeführten...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTBUNDESGERICHTSHOF (BGH)ONLINE-BEWERTUNGABMAHNUNG

NJW 2015, 3443REWIS RS 2015, 13763

Bundesgerichtshof: I ZR 206/02

11. Mai 2006 I. Zivilsenat

...8 - I ZR 75/96, GRUR 1998, 1046, 1047 = WRP 1998, 982 - Geburtstagswerbung III; Köhler/ Piper, UWG, 3. Aufl., § 7 Rdn. 8). Dem angesprochenen Verkehr ist bei einem Insolvenzwarenverkauf bewusst, dass ...

REWIS RS 2006, 3589

Oberlandesgericht Düsseldorf: I-20 U 102/06

16. Januar 2007 20. Zivilsenat

...81. 19Über den geltend gemachten Unterlassungsanspruch zu 1. ist noch nicht durch Urteil des Landgerichts Düsseldorf im Rechtsstreit 38 O 26/03 rechtskräftig entschieden worden. Abgesehen davon, dass ...

REWIS RS 2007, 5752

Bundesgerichtshof: I ZR 94/13

19. März 2015 I. Zivilsenat

...86 IZR203/84, GRUR 1987, 63 = WRP 1987, 103 Kfz-Preisgestaltung; Urteil vom 2.April 1998 IZR1/96, GRUR 1998, 1052 = WRP 1998, 881 Vitamin-mangel, mwN). Die vom Berufungsgericht angeführtenZulassungsgr...

REWIS RS 2015, 13755

LG Würzburg: 1 HK O 434/18

7. August 2018

Fehlen der Widerrufsbelehrung als einheitlicher Streitgegenstand


...80 Abs. 1, 2, 286, 288 Abs. 1 BGB ersatzfähig. 27B. Die Kostenentscheidung beruht auf § 91 Abs. 1 ZPO und die Entscheidung über die vorläufige Vollstreckbarkeit hinsichtlich der Unterlassung und der K...

REWIS RS 2018, 5045

Oberlandesgericht Düsseldorf: I-6 U 116/05

18. Mai 2006 6. Zivilsenat

...8 g Rdnr. 8, 10). 472. 48Die Beklagte hätte, wäre es ohne die umstrittene Klauseländerung zu einem allgemein veränderten Schadensbedarf gekommen und wäre diese Veränderung von nicht nur untergeordne...

REWIS RS 2006, 3426

Bundesgerichtshof: I ZR 146/02

27. Januar 2005 I. Zivilsenat

...81/99, GRUR 2001, 846, 847 = WRP 2001, 926 - Metro V, m.w.N.; zu § 8 Abs. 3 Nr. 2 UWG: Fezer/Büscher aaO § 8 Rdn. 214; Harte/Henning/Bergmann aaO § 8 Rdn. 262; Ahrens/Jestaedt aaO Kap. 18 Rdn. 4). 2. ...

REWIS RS 2005, 5274

Oberlandesgericht Köln: 6 U 143/07

21. Dezember 2007 6. Zivilsenat

...8, 587 [589] – Bilanzanalyse Pro 7 [m.w.N.]; BGH [GSZ], GRUR 2005, 882 [884 f.]; BGH, GRUR 2006, 433 [Tz. 14]; Hefermehl / Köhler / Bornkamm, a.a.O., Rn. 10.175; Teplitzky, Wettbewerbsrechtliche Anspr...

REWIS RS 2007, 18

LG Aschaffenburg: 2 HK O 38/15

12. Juli 2016

Irreführende Werbung einer Fahrschule


...84, Aktenzeichen.! ZR 74/82, MDR 1984, 911). Die Wiederholungsgefahr erstreckt sich auch auf im Kern gleichartige Verstöße (Köhler/Bornkamm/Bornkamm, a. a. O., § 8 UWG Rz. 1.36). Im Kern gleichartig i...

REWIS RS 2016, 8343

Oberlandesgericht Köln: 6 U 60/18

29. Juni 2018 6. Zivilsenat

...84 O 238/17- zu bestätigen. 27Die Antragsgegner haben beantragt, 28die einstweilige Verfügung vom 12.10.2017 – 84 O 238/17- aufzuheben und den auf ihren Erlass gerichteten Antrag zurückzuweisen. 29Die...

REWIS RS 2018, 6869

Landgericht Köln: 81 O 88/21

7. April 2022 1. Kammer für Handelssachen

...81 O 88/21 None None I. Die Beklagte wird verurteilt, es bei Meidung eines für jeden Fall der Zuwiderhandlung zu verhängenden Ordnungsgeldes bis zu 250.000,00 Euro, ersatzweise Ordnungshaft, oder ein...

REWIS RS 2022, 3657

Oberlandesgericht Düsseldorf: I-20 U 30/04

16. November 2004 20. Zivilsenat

...8 UWG, Rdnr. 2.18 m.Nachw.; § 4 UWG, Rdnr. 11.113). Ein solcher Vorsatz kann hier nicht festgestellt werden, und zwar im Hinblick auf den vorgelegten Vertrag über ein Modellvorhaben für eine abgestuft...

REWIS RS 2004, 662

Oberlandesgericht Düsseldorf: I-20 U 89/09

1. September 2009 20. Zivilsenat

...8 Abs. 1 UWG besteht nicht. 3Das beanstandete Verhalten ist nicht gemäß § 4 Nr. 8 UWG unlauter. Die Antragstellerin greift eine Äußerung der Antragsgegnerin aus deren E-Mail vom 16.12.2008 (Anlage AS ...

REWIS RS 2009, 1917

Landgericht Bielefeld: 10 O 31/02

5. März 2002 I. Kammer für Handelssachen

...80 %, 90 % reduziert" zu werben und/oder die so angekündigte Verkaufsveranstaltung durchzufüh-ren, sofern ein Räumungsverkauf wegen Umbaumaßnahmen nicht zuvor ord-nungsgemäß bei der zuständigen ...

REWIS RS 2002, 4245

LG München II: 2 HK O 3883/15

25. Februar 2016

Feststellung des Rechtsmissbrauchs gemäß § 8 Abs. 4 UWG bei Massenabmahnungen aufgrund von Indizien


...8.15 (bl 1- 14 d.A), 18.9.2015 (bl 25 dA), 24.9.2015 (Bl 27), 25.9.2015 (Bl 28), 22.10.2015 (BL 57-70 d.A), 30.10.2015 (Bl 72-84 d.A), 5.11.2015 (Bl 86), 10.11.2015 (Bl 88- 106 d.A:), 24.11.2015 (Bl 1...

REWIS RS 2016, 15469

Bundesgerichtshof: III ZR 173/12

6. Dezember 2012 3. Zivilsenat

Unwirksame Klauseln eines Mobilfunkanbieters: Wiederholungsgefahr bei Verschmelzung des Unternehmens auf einen anderen Rechtsträger; Begründung der …


...88 und vom 12. Juli 2000 - XII ZR 159/98, NJW-RR 2001, 485, 487; Senatsurteil vom 18. April 2002 aaO).13 Die Rechtsvorgängerin der Beklagten hatte vorliegend lediglich mitgeteilt, dass ...

REWIS RS 2012, 644

Bundesgerichtshof: I ZR 160/14

31. März 2016 1. Zivilsenat

Wettbewerbsverstoß: Geschäftliches Handeln eines Rechtsanwalts; Wettbewerbsverhältnis zwischen einem Rechtsanwalt und einem Anwaltsnotar bei abträglichen Äußerungen …


...87 - I ZR 247/85, GRUR 1988, 402, 403 = WRP 1988, 358 - Mit Verlogenheit zum Geld; Urteil vom 27. Juni 2002 - I ZR 103/00, GRUR 2003, 436, 438 = WRP 2003, 384 - Feldenkrais; Urteil vom 14. Mai 2009 - ...

NJW 2016, 3373WM 2016, 2036 REWIS RS 2016, 13739

Oberlandesgericht Hamm: 4 U 142/06

1. März 2007 4. Zivilsenat

...89, 1090; GRUR 2006, 243; Ohly/Piper, a.a.O., § 8 Rn. 183). Das ist hier nicht der Fall. Soweit der Beklagte auf dem Standpunkt steht, dass die Einordnung der Webseite durch die Software des Klägers u...

REWIS RS 2007, 4967

Bundesgerichtshof: IV ZR 436/22

6. Februar 2024 4. Zivilsenat

...8 ff.) gestützt werden, ohne dass damit der Angriffsfaktor verändert wird (vgl. BGH, Beschlüsse vom 20. September 2018 - I ZR 122/17, ZUM 2019, 183 Rn. 13; vom 12. September 2013 - I ZR 58/11, WRP 201...

REWIS RS 2024, 963

Oberlandesgericht Köln: 6 W 25/19

26. März 2019 6. Zivilsenat

...8.02.2018 – 2 U 460/17, GRUR-RR 2018, 424) und OLG Koblenz (Urteil vom 06.12.2017 – 9 U 347/17, GRUR-RR 2018, 297) nicht vergleichbar. Beide Entscheidungen bezogen sich auf Kaffeekapseln, bei denen – ...

REWIS RS 2019, 8863

Oberlandesgericht Köln: 6 W 26/19

26. März 2019 6. Zivilsenat

...8.02.2018 – 2 U 460/17, GRUR-RR 2018, 424) und OLG Koblenz (Urteil vom 06.12.2017 – 9 U 347/17, GRUR-RR 2018, 297) nicht vergleichbar. Beide Entscheidungen bezogen sich auf Kaffeekapseln, bei denen – ...

UNTERLASSUNGWETTBEWERBSRECHTABMAHNUNGWERBERECHTPREISANGABENVERTRIEBSRECHTPREISANGABENVERORDNUNGE-FOODNAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

REWIS RS 2019, 8883

Bundesgerichtshof: I ZR 109/08

19. Februar 2009 I. Zivilsenat

...8 Abs. 1, § 9 i.V. mit §§ 3, 4 Nr. 8 UWG herleiten können, kann im Ergebnis offenbleiben. 3 Die Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz folgen jedenfalls aus § 823 BGB, weil die in Rede stehend...

REWIS RS 2009, 4951

Bundesgerichtshof: I ZR 160/14

31. März 2016 I. Zivilsenat

...87 I ZR 247/85, GRUR 1988, 402, 403 = WRP 1988, 358 Mit Verlogenheit zum Geld; Urteil vom 27. Juni 2002 -I ZR 103/00, GRUR 2003, 436, 438 = WRP 2003, 384-Feldenkrais; Urteil vom 14.Mai 2009IZR82/07, G...

REWIS RS 2016, 13737

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.