Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 7 WaffG

Suche durchgeführt.

Resultate (35 Treffer)

Bundesgerichtshof: 1 StR 737/08

5. Mai 2009 1. Strafsenat

...737/08 None None None None BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS 1 StR 737/08 vom 5. Mai 2009 in der Strafsache gegen wegen versuchten schweren Raubes u.a. - 2 - Der 1. Strafsenat des Bundesgerich...

REWIS RS 2009, 3703

Bundesgerichtshof: 4 StR 485/06

21. November 2006 4. Strafsenat

...7 WaffG) verurteilt wird. Im Übrigen hat die Nachprüfung des Urteils auf Grund der Revisionsrechtfertigung keinen Rechtsfehler zum Nachteil des Angeklagten ergeben (§ 349 Abs. 2 StPO). Der Beschwerdef...

REWIS RS 2006, 706

VGH München: 24 B 20.2220

13. April 2021

Wiederholte Verstöße gegen WaffG, Regelunzuverlässigkeit


...7 Abs. 2 VwGO i.V.m. § 708 Nr. 11, § 711 ZPO. Die Streitwertfestsetzung ergibt sich aus § 47 Abs. 1, § 52 Abs. 1, 2 GKG unter Berücksichtigung von Nrn. 20.3 und 50.2 des Streitwertkatalogs für die Ver...

REWIS RS 2021, 7006

Bundesgerichtshof: 4 StR 169/12

17. Juli 2012 4. Strafsenat

...7. Juli 2012in der Strafsachegegen1.2.wegen versuchter räuberischer Erpressung u.a.-2-Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hatnach Anhörung des Generalbun-desanwalts und der Beschwerdeführer am17....

REWIS RS 2012, 4613

Bundesgerichtshof: 4 StR 302/12

22. November 2012 4. Strafsenat

Zeitgleiche Begehung von Straftaten: Konkurrenzverhältnis zwischen dem Unterhalten eines Waffenlagers und dem unerlaubten Handeltreiben mit …


...78/99, NStZ 2000, 85; Beschluss vom 25. November 1997 – 5 StR 526/96, BGHSt 43, 317, 319). Eine tateinheitliche Verknüpfung zwischen dem Waffenbesitz und den Betäubungsmittelstraftaten kann sich auch ...

REWIS RS 2012, 1122

Bundesgerichtshof: 4 StR 302/12

22. November 2012 4. Strafsenat

...78/99, NStZ 2000, 85; Beschluss vom 25.November 1997 5StR526/96, BGHSt 43, 317, 319). Eine tateinheitliche Verknüpfung zwischen dem Waffenbesitz und den Betäubungsmittelstraftaten kann sich auch dann ...

REWIS RS 2012, 1066

VG München: M 7 K 16.5126

8. Juni 2017

Fehlende waffenrechtliche Eignung bei psychischer Erkrankung


...7 S. 16.5141) gestellt, den das Gericht mit Beschluss vom 14. Februar 2017 ablehnte. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof verwarf die Beschwerde (21 CS 17.581) wegen fehlender Postulationsfähigkeit. ...

REWIS RS 2017, 9762

Bundesgerichtshof: 1 StR 574/10

30. November 2010 1. Strafsenat

...737/08, NStZ 2010, 456, 457). Insoweit fehlt es im vorliegenden Fall an einer Tatvollendung. Der Ver-such ist nicht strafbar. Die Versuchsstrafbarkeit gemäß § 52 Abs. 2 WaffG be-zieht sich, was sich a...

REWIS RS 2010, 941

Bundesgerichtshof: 1 StR 574/10

30. November 2010 1. Strafsenat

Unerlaubter Waffenbesitz: Konkurrenz bei gleichzeitiger Ausübung der tatsächlichen Gewalt über mehrere Waffen an verschiedenen Orten


...737/08, NStZ 2010, 456, 457). Insoweit fehlt es im vorliegenden Fall an einer Tatvollendung. Der Versuch ist nicht strafbar. Die Versuchsstrafbarkeit gemäß § 52 Abs. 2 WaffG bezieht sich, was sich aus...

REWIS RS 2010, 959

Bundesgerichtshof: 4 StR 300/00

26. Oktober 2000 4. Strafsenat

...7Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 WaffG verbotene Gegenständefl (gemeint sind: Brandfla-schen) zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren verurteilt. Die Vollstreckung derStrafe hat es zur Bewährung ausgesetzt. Mit ihre...

REWIS RS 2000, 720

Bundesgerichtshof: 1 StR 503/08

22. Oktober 2008 1. Strafsenat

...78 Abs. 3 Nr. 4 StGB). Gemäß § 78c Abs. 3 Satz 2 StGB ist absolute Verjährung am 1. Oktober 2007 eingetreten. Ein Ausnahmefall im Sinne des § 78b StGB liegt nicht vorfi. - 4 -Dem schließt sich der Sen...

REWIS RS 2008, 1296

VGH München: 24 ZB 20.672

14. Juli 2020

Nichtzulassung der Berufung - Anforderungen an die Zulassungsbegründung


VGH München : 24 ZB 20.672 Nichtzulassung der Berufung - Anforderungen an die Zulassungsbegründung None I. Der Antrag auf Zulassung der Berufung wird abgelehnt. II. Der Kläger trägt die Kosten des Z...

REWIS RS 2020, 9951

Bundesgerichtshof: 2 StR 232/04

15. September 2004 2. Strafsenat

...7; NStZ 2000, 207, 208; BGHR BtMG § 29 Abs. 1 Nr. 1 Handeltreiben 19; Körner a.a.O. § 29 Rdn. 242, 319 f., 327; Weber, BtMG 2. Aufl. § 29 Rdn. 157, 159, 304). Dabei ist es recht-lich unerheblich, ob e...

REWIS RS 2004, 1622

Bundesgerichtshof: 2 StR 480/04

12. August 2005 2. Strafsenat

...7, 286; StV 1991, 408; 1997, 567, 568; BGHR StPO § 244 Abs. 3 Satz 2 Bedeutungslosigkeit 12, 14). Auch auf die Beurteilung des Unrechts- und Schuldgehalts der Anstiftung hätte dieses Er-gebnis keine A...

REWIS RS 2005, 2196

Oberlandesgericht Köln: 1 RVs 171/17

25. August 2017 1. Strafsenat

...7, 108) - nicht rechtsfehlerfrei begründet. Danach sind Art und Ausmaß der Verzögerung sowie ihre Ursachen zu ermitteln und im Urteil konkret festzustellen (BGH NStZ 2008, 478; BGH NJW 2009, 307). Auc...

REWIS RS 2017, 6113

VGH München: 21 CS 18.1579

24. Januar 2019

Waffenbesitzverbot


...7 WaffG nichts zugunsten des Antragstellers ergibt. Danach wurde das Verbot für bis zum 1. April 2003 vorhandene und bis dahin nicht einem Verbot nach § 37 Abs. 1 WaffG i.d.F. vom 8. März 1976 (BGBl I...

REWIS RS 2019, 11031

Bundesgerichtshof: 3 StR 485/10

28. Juni 2011 3. Strafsenat

Bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln: Bewusste Gebrauchsbereitschaft; Zulässigkeit mehrerer Protokollberichtigungsverfahren


...7 - 4 StR 435/07, BGHSt 52, 89; Urteil vom 28. Februar 1997 - 2 StR 556/96, BGHSt 43, 8). Ausreichend, aber auch erforderlich ist das aktuelle Bewusstsein des Bewaffnetseins (BGH, Urteil vom 21. März ...

REWIS RS 2011, 5420

Bundesgerichtshof: 3 StR 485/10

28. Juni 2011 3. Strafsenat

...7 -4 StR 435/07, BGHSt 52, 89;Ur-teil vom 28.Februar 1997 -2 StR 556/96, BGHSt 43, 8). Ausreichend, aber auch erforderlich ist das aktuelle Bewusstsein des Bewaffnetseins (BGH, Urteilvom 21.März 2000-...

REWIS RS 2011, 5374

Bundesgerichtshof: 3 StR 38/00

24. Mai 2000 3. Strafsenat

...7 WaffG zuzurechnen ist (vgl. dazu mit beachtlichen GründenBayObLG NJW 1977, 1737 m.w.Nachw. zum Streitstand).Führt diese Prüfung zur Bejahung der Ausübung tatsächlicher Gewaltdurch den Angeklagten, d...

REWIS RS 2000, 2151

Landesarbeitsgericht Hamm: 16 Sa 1502/16

19. Mai 2017 16. Kammer

...7Der Kläger beantragt, 18das Urteil des Arbeitsgerichts Münster vom 15.11.2016 – 3 Ca 727/16 – abzuändern und die Beklagte zu verurteilen, an ihn 759,57 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten übe...

REWIS RS 2017, 10593

Bundesgerichtshof: 3 StR 635/17

10. Januar 2019 3. Strafsenat

Strafverfahren wegen Bestechlichkeit: Amtsträgereigenschaft der Mitglieder des Prüfungsausschusses eines Schießsportvereins


...7 - 2 StR 521/97, BGHSt 43, 370, 376 f.; Beschluss vom 31. Juli 2018 - 3 StR 620/17, wistra 2019, 22, 24). Ob das der Fall ist, ist wiederum nach wertender Gesamtbetrachtung zu entscheiden, in die unt...

REWIS RS 2019, 11681

VGH München: 24 ZB 17.1148

13. Mai 2020

Widerruf waffenrechtlicher Erlaubnisse wegen Besitzes eines Butterflymessers


...7 - 6 B 52.17 - Buchholz 310 § 133 (n.F.) VwGO Nr. 114 = juris Rn. 6 m.w.N.; B.v. 27.7.2015 - 9 B 33.15 - NJW 2015, 3386 = juris Rn. 8; B.v. 19.7.2010 - 6 B 20.10 - NVwZ 2011, 372 = juris Rn. 4). Sowe...

REWIS RS 2020, 9442

Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt: 3 L 113/17

19. April 2018

...7 None None None None Gründe 1 I. Der Antrag des Klägers auf Zulassung der Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichtes Magdeburg - 1. Kammer - vom 28. April 2017 hat keinen Erfolg. ...

REWIS RS 2018, 10482

Bundesgerichtshof: 1 StR 242/19

7. Juli 2020 1. Strafsenat

Zusammentreffen von Waffen- und Betäubungsmitteldelikten: Zeitgleiche Aufbewahrung von Waffen und Betäubungsmitteln; Verstoß gegen die Anzeigepflicht …


...7 Rn. 6; vom 12. Juli 2017 – 5 StR 284/17 Rn. 2; vom 14. Februar 2017 – 4 StR 580/16 Rn. 4; vom 7. März 2017 – 3 StR 427/16 Rn. 4; vom 10. November 2015 – 3 StR 357/15 Rn. 8 und vom 12. Oktober 2004 –...

REWIS RS 2020, 1455

VGH München: 21 CS 19.871

12. November 2019

Widerruf waffenrechtlicher Erlaubnisse und Ungültigerklärung eines Jagdscheins - Einstweiliger Rechtsschutz


...7717, S. 33). 20In Fällen der gesetzlichen Sofortvollzugsanordnung unterscheidet sich die Interessenabwägung von derjenigen, die in den Fällen einer behördlichen Anordnung stattfindet. Während im Anwe...

REWIS RS 2019, 1665

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.