Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 6 StPO

Suche durchgeführt.

Resultate (430 Treffer)

Bundesgerichtshof: 4 StR 605/18

9. Mai 2019 4. Strafsenat

Strafverfahren: Ausschluss der Öffentlichkeit für die Schlussvorträge; Fehlen des den Öffentlichkeitsausschluss anordnenden Gerichtsbeschlusses


...60;            ...

NJW 2019, 2184REWIS RS 2019, 7455

Bundesverfassungsgericht: 2 BvR 2136/17

13. Februar 2019 2. Senat 3. Kammer

Nichtannahmebeschluss: Wiederaufnahme eines Strafverfahrens gem § 359 Nr 6 StPO setzt Feststellung einer Konventionsverletzung durch …


...6. Mai 2003, Nr. 26307/95, §§ 75 ff.; Jeronovičs v. Lettland, Urteil vom 5. Juli 2016, Nr. 44898/10, § 64; Aviakompaniya A.T.I., ZAT v. Ukraine, Urteil vom 5. Oktober 2017, Nr. 1006/07, §§ 27 f.) und ...

STRAFRECHTBUNDESVERFASSUNGSGERICHT (BVERFG)EGMRMENSCHENRECHTESTRAFVERFAHRENWIEDERAUFNAHME

NJW 2019, 1590REWIS RS 2019, 10397

Oberlandesgericht Köln: 81 Ss 62/06

30. Juni 2006 1. Strafsenat

...62/06 None None Das angefochtene Urteil wird mit seinen Feststellungen aufgehoben. Die Sache wird zur erneuten Verhandlung und Entscheidung – auch über die Kosten der Revision – an eine andere klein...

Bundesgerichtshof: 1 StR 237/13

3. September 2013 1. Strafsenat

...6 StPO bezieht sich auf den Grundsatz der Öffentlichkeit der Hauptverhand-567-5-lung, der in §169 Satz1 GVG normiert ist. Zwar dient auch die Vorschrift des §243 Abs.4 StPO der Transparenz des Strafve...

Bundesgerichtshof: 1 StR 237/13

3. September 2013 1. Strafsenat

Revision in Strafsachen: Verfahrensrüge des Verstoßes gegen die Mitteilungspflicht über auf eine Verständigung hinzielende Gespräche


...6, 119, 122; Diemer in KK-StPO, 6. Aufl., § 169 GVG Rn. 1).8 b) Ein zur Aufhebung des Urteils nötigender Verfahrensfehler konnte deshalb nur dann vorliegen, wenn das Urteil auf der Nich...

Bundesgerichtshof: 3 StR 380/03

19. August 2004 3. Strafsenat

...6; GVG § 169 Satz 1 Der absolute Revisionsgrund des § 338 Nr. 6 StPO wird weder durch den Umstand, daß Gespräche über eine Verständigung außerhalb der Hauptverhandlung stattfin- den, noch dadurch begr...

Bundesgerichtshof: 1 StR 200/13

29. November 2013 1. Strafsenat

...65, 66 m. zahlr. Nachw.). Es ist fraglich, ob die Rüge, der Öffentlichkeitsgrundsatz sei verletzt, weil ein Vorgang außerhalb der Hauptverhandlung nicht in gebotener Breite in der öffentlichen Hauptve...

Bundesgerichtshof: 4 StR 405/00

24. Oktober 2000 4. Strafsenat

...6. April 2000 mit denFeststellungen aufgehoben.2.Die Sache wird zu neuer Verhandlung und Entschei-dung, auch über die Kosten des Rechtsmittels, an eineandere Strafkammer des Landgerichts zurückverwies...

Bundesgerichtshof: 4 StR 543/15

14. Januar 2016 4. Strafsenat

...6:140116B4STR543.15.0BUNDESGERICHTSHOFBESCHLUSS4 StR 543/15vom14. Januar2016in der Strafsachegegenwegen Vergewaltigung u.a.-2-Der 4.Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antrag des Generalbundes-a...

Bundesgerichtshof: 4 StR 543/15

14. Januar 2016 4. Strafsenat

Revision im Strafverfahren: Wiederherstellung der Öffentlichkeit und Beweiskraft des Protokolls


...64 Nr. 26 jew. mwN). Das – weder lückenhafte noch widersprüchliche – Protokoll beweist daher, dass die sich anschließende weitere Hauptverhandlung – wie von der Revision geltend gemacht – in unzulässi...

Bundesgerichtshof: 1 StR 200/13

27. Februar 2014 1. Strafsenat

...617-6-e--also mit Schlussfolgerungen aus den von der Revision vorgetragenen Erklärungen der Instanzverteidiger auf die Auswirkungen des Maßes der ge-richtlichen Erklärungen zu den gescheiterten Verstä...

Bundesgerichtshof: 3 StR 44/11

20. Juli 2011 3. Strafsenat

...6; vom 23.September 2008 -1 StR 484/08, BGHSt52, 355, 361ff.; vom 10.November 2009 -1 StR 162/09, NStZ2010, 161f.; s. auch BVerfG, Beschlüssevom 6.Oktober 2009 -2 BvR 2580/08, NJW2010, 592ff.; vom 24....

Bundesgerichtshof: 3 StR 44/11

20. Juli 2011 3. Strafsenat

Strafverfahren: Pflicht zur Bescheidung verspäteter Beweisanträge in der Hauptverhandlung


...6; vom 23. September 2008 - 1 StR 484/08, BGHSt 52, 355, 361 ff.; vom 10. November 2009 - 1 StR 162/09, NStZ 2010, 161 f.; s. auch BVerfG, Beschlüsse vom 6. Oktober 2009 - 2 BvR 2580/08, NJW 2010, 592...

Bundesgerichtshof: 5 StR 647/17

22. Februar 2018 5. Strafsenat

...6/15, RuP 2015, 169; vgl. OLG Rostock, Beschluss vom 9.Juni 2016 20 VAs 1/16, juris; MüKo-StGB/Maier, 3. Aufl. § 67 Rn. 122b). Denn nur sie kann im Laufe des Vollstreckungsverfahrens die erforderliche...

Bundesgerichtshof: 1 StR 200/13

29. November 2013 1. Strafsenat

Revision in Strafsachen: Unzulängliche Protokollierung von Verständigungsgesprächen als Revisionsgrund


...60;     Wahl  &...

Bundesgerichtshof: 4 StR 500/04

17. Februar 2005 4. Strafsenat

...6, 164, 166; 45, 227, 228) durch die dienstlichen Stellungnahmen der Vorsitzenden und des Sitzungsvertreters der Staatsanwaltschaft erwiesener Verfahrensablauf zugrunde: Im Hauptverhandlungstermin vom...

Bundesgerichtshof: 3 StR 95/02

14. Mai 2002 3. Strafsenat

...64 Nr. 26 jew. m. w. N.). Das - weder lckenhafte nochwidersprchliche - Protokoll beweist daher, daû die sich anschlieûende weitereHauptverhandlung einschlieûlich der Schluûvortr der Urteilsverkn-dung ...

Bundesgerichtshof: 5 StR 159/18

5. Juni 2018 5. Strafsenat

...6; vom 3. März 2009 3 StR 584/08, NStZ-RR 2009, 213, 214; vom 17. Au-gust2011 5 StR 263/11, StV 2012, 140). Eine von der Rechtsprechung aner-kannte Konstellation, in der ein neuerlicher Gerichtsbeschl...

Oberlandesgericht Hamm: 5 Ws 219/15

3. Dezember 2015 5. Strafsenat

...61,09 €“ gepfändet. Ausweislich der Drittschuldnererklärung vom 06. Oktober 2010 wies dieses Konto ein Guthaben in Höhe von 5.752,17 € auf. 6Eine Entscheidung über den dinglichen Arrest in das Gesells...

Bundesgerichtshof: 3 StR 31/12

27. März 2012 3. Strafsenat

...6/78, NStZ 1981, 96; vom 2.November 1982 -5 StR 308/82, NStZ 1983, 357; vom 24.Januar 2006 -5 StR 410/05, BGHR StPO §244 Abs.3 Satz 2 Wahrunterstellung 37; Beschlüsse vom 23.Juli 2008 -5 StR 285/08, B...

Landgericht Hamburg: 632 Qs 28/18

3. August 2018

...64 ff. StPO im Urteil nach Abschluss des Hauptverfahrens zu entscheiden sein wird (vgl. LG Hamburg, Beschluss vom 16.05.2018, 618 Qs 14/18; OLG Schleswig, Beschluss vom 08.06.2017, 1 Ws 259/17). ...

Bundesgerichtshof: 3 StR 31/12

27. März 2012 3. Strafsenat

Strafverfahren: Wahrunterstellung einer Beweistatsache und Hinweispflicht bei Verwertung zum Nachteil des Angeklagten


...6/78, NStZ 1981, 96; vom 2. November 1982 - 5 StR 308/82, NStZ 1983, 357; vom 24. Januar 2006 - 5 StR 410/05, BGHR StPO § 244 Abs. 3 Satz 2 Wahrunterstellung 37; Beschlüsse vom 23. Juli 2008 - 5 StR 2...

Bundesgerichtshof: 4 StR 402/02

14. Januar 2003 4. Strafsenat

...6 StPO gestützten Verfahrensrüge im wesentlichen Erfolg.- 3 -Der Angeklagte hat in der Hauptverhandlung, ohne sich näher zur Sa-che einzulassen, bestritten, die ihm zur Last gelegten Taten begangen zu...

Bundesgerichtshof: 5 StR 159/18

5. Juni 2018 5. Strafsenat

Gerichtsbeschluss bei nochmaliger Vernehmung eines Zeugen unter Ausschluss der Öffentlichkeit


...60;      Köhler      ...

Bundesgerichtshof: 4 ARs 7/09

25. August 2009 4. Strafsenat

...6 StPO anzugleichen (vgl. Senatsbeschluss vom heutigen Tage Œ 4 ARs 6/09). 4 2. Soweit der anfragende Senat jedoch eine Heilung des geltend ge-machten Verfahrensverstoßes darin sieht, dass der Angekla...