Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 4 HeimG

Suche durchgeführt.

Resultate (12 Treffer)

Oberlandesgericht Köln: 16 Wx 207/06

26. September 2006 16. Zivilsenat

...4Der Beteiligte zu 1. beantragt Festsetzung seine Vergütung für die Zeiträume 20.10.2005-19.01.2006 und 20.01.2006–19.04.2006, wobei er jeweils einen gewöhnlichen Aufenthalt in einer Wohnung zugrund...

Bundesgerichtshof: III ZR 400/04

13. Oktober 2005 III. Zivilsenat

...4 - NJW 1996, 781 f; BGHZ 138, 91, 94; 157, 87, 90; vom 22. Juli 2004 - III ZR 355/03 - NJW-RR 2004, 1428), und zwar auch dann, wenn es neben der wahlärztlichen Leistung um die Gestellung eines besond...

Oberlandesgericht Köln: 16 Wx 104/06

9. Juni 2006 16. Zivilsenat

...4 bis 04.10.2004 in Untersuchungshaft in der JVA G, sodann ab 05.10.2004 in den Rheinischen Kliniken C, dem ein Unterbringungsbefehl gemäß § 126a StPO zugrunde lag. Nach der Hauptverhandlung am 30.11....

Oberlandesgericht Köln: 16 Wx 199/06

10. Oktober 2006 16. Zivilsenat

...438beac8-8f73-4e1f-96b6-7b4c1faae00e]§ 5 Abs. 2 Satz 2 VBVG[/ref] zugrunde gelegt, die für einen nicht in einem Heim untergebrachten Betreuten Anwendung finden. Das Amtsgericht hat hiervon abweichen...

Bundesgerichtshof: III ZR 254/02

15. Mai 2003 III. Zivilsenat

...4bAbs. 8 Satz 2 HeimG nicht verlangt werden. Wie der Senat im Urteil vom13. Februar 2003 (III ZR 194/02 - NJW 2003, 1453, 1454) entschieden hat,besteht der Sinn, Vereinbarungen über eine Fortgeltung d...

Bundesgerichtshof: III ZR 310/00

5. Juli 2001 III. Zivilsenat

...41, 342; vom 22. März 1989 - VIII ZR 154/88 - NJW1989, 1673, 1674); im Hinblick auf die gegenüber dem aufgenommenen Per-sonenkreis übernommenen Pflichten des Heimträgers, die in § 1 Abs. 2 desVertrags...

Bundesgerichtshof: III ZR 16/07

2. Oktober 2007 III. Zivilsenat

...400/04 - NJW 2005, 3633, 3635). Schlick Wurm Dörr Wöstmann Harsdorf-Gebhardt Vorinstanzen: AG Langen, Entscheidung vom 13.07.2006 - 3 C 141/06 - LG Stade, Entscheidung vom 21.12.2006 - 4 S ...

Bundesgerichtshof: III ZR 371/03

4. November 2004 III. Zivilsenat

...48, 233, 234 f; vom 8. November 2001 - III ZR 14/01 - NJW 2002, 507, 508 - insoweit in BGHZ 149, 146 nicht abgedruckt; vom 22. Januar 2004 - III ZR 68/03 - BGHZ 157, 309, 320 = NJW 2004, 1104, 1107 un...

Bundesgerichtshof: III ZR 36/17

5. April 2018 III. Zivilsenat

...4 und 4.1 verstießen gegen § 307 Abs. 1, 2 BGB i.V.m. §§ 14, 16des Wohn-und Betreu-ungsvertragsgesetzes (WBVG) vom 29. Juli 2009 (BGBl. I S. 2319). Die Klau-seln beachteten nicht dasin § 14 Abs. 4 WBV...

Bundesgerichtshof: III ZR 36/17

5. April 2018 3. Zivilsenat

Wohn- und Betreuungsvertrag über vollstationäre Pflege bei Selbstzahlern: Wirksamkeit einer formularmäßigen Bestimmung über die Verpflichtung …


...4 und 4.1 bestimmte Verpflichtung des Heimbewohners zur Sicherheitsleistung nicht umfasste.4 Der Kläger hat die Auffassung vertreten, die Vertragsklauseln 4 und 4.1 verstießen gegen § 3...

MDR 2018, 654-655REWIS RS 2018, 11238

Oberlandesgericht Köln: 6 U 71/16

16. Dezember 2016 6. Zivilsenat

...4 und Nr. 4.1 verstießen gegen § 307 Abs. 1, 2 Nr. 1 BGB, §§ 14, 16 WBVG. Die Klausel sehe nicht die in § 14 Abs. 4 WBVG geregelte Ausnahme für Personen vor, die Leistungen nach § 42 oder § 43 SGB XI ...

Bundesverwaltungsgericht: 8 C 24/09

2. Juni 2010 8. Senat

Ende des Heimvertrags mit Tod des Pflegeleistungsempfängers


...4 Klage erhoben; die Klägerinnen zu 2, 3 und 5 bis 7 haben ihre Klagen am 18. November 2004 eingereicht. Die Klage der Klägerin zu 4 ist am 24. November 2004 bei dem Verwaltungsgericht eingegangen.8 ...

  • 1