Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 348 StGB

Suche durchgeführt.

Resultate (23 Treffer)

Bundesgerichtshof: 1 StR 31/14

2. Dezember 2014 1. Strafsenat

Falschbeurkundung im Amt: Zulassungsbescheinigung Teil II als öffentliche Urkunde


...348 Abs. 1 StGB beurkundet werden.21 a) Der Begriff der öffentlichen Urkunde im Sinne von § 348 StGB umfasst nur solche Urkunden, die bestimmt und geeignet sind, Beweis für und gegen je...

NJW 2015, 802REWIS RS 2014, 799

Bundesgerichtshof: 1 StR 31/14

2. Dezember 2014 1. Strafsenat

...348 Abs. 1Die Zulassungsbescheinigung Teil II ist hinsichtlich der darin enthaltenen An-gaben zur Person keine öffentliche Urkunde im Sinne des § 348 StGB. Sie be-weist weder zu öffentlichem Glauben, ...

REWIS RS 2014, 822

Bundesgerichtshof: 2 StR 88/01

25. Mai 2001 2. Strafsenat

Bundesgerichtshof | 2. Strafsenat: 2 StR 88/01 None None None None Nachschlagewerk: jaBGHSt: jaVeröffentlichung: jaStGB § 348Ein Notar macht sich nicht der Falschbeurk...

REWIS RS 2001, 2453

OLG Bamberg: 2 OLG 8 Ss 15/15

8. Juni 2015

Strafbarkeit eigenmächtiger Anhebung von Abiturnoten durch Schulleiter;


...348 Rn. 10 unter Hinweis auf OLG Frankfurt NStZ 1996, 235; Lackner/Kühl StGB 27. Aufl. § 348 Rn. 8; Satzger/Schmitt/Widmaier-Wittig StGB § 348 Rn. 12 unter Hinweis auf BGHSt 37, 207 ff.). Der Senat ka...

REWIS RS 2015, 10210

Bundesgerichtshof: 1 StR 172/18

16. August 2018 1. Strafsenat

Falschbeurkundung im Amt: Beurkundungsinhalt der nach durchgeführter TÜV-Hauptuntersuchung an dem Fahrzeugkennzeichen angebrachten Prüfplakette


...348 Rn. 21; Hecker in Schönke/Schröder, StGB, 29. Aufl., § 348 Rn. 9; Freund in Münchener Kommentar, StGB, 2. Aufl., § 348 Rn. 31). Denn § 29 Abs. 3 Satz 2 StVZO bestimmt, dass die angebrachte Prüfpla...

NJW 2019, 88REWIS RS 2018, 4748

VerfGH München: Vf. 49-VI-15

12. Juli 2016

Überprüfung eines strafgerichtlichen Beschlusses am Maßstab des Willkürverbots


...348 StGB liege schon deshalb nicht vor, weil die Richterin offensichtlich nichts Unzutreffendes und somit Falsches protokolliert habe. Auch eine Rechtsbeugung gemäß § 339 StGB sei nicht ansatzweise er...

REWIS RS 2016, 8305

Oberlandesgericht Hamm: 5 Ss OWi 319/08

24. Juni 2008 5. Senat für Bußgeldsachen

...348 StGB vermerkt zu haben, dass dem Betroffenen das letzte Wort gewährt worden sei. Mangels schlüssiger Darlegung eines Sachverhalts, der zum Wegfall der Beweiskraft des Sitzungsprotokolls führen wür...

REWIS RS 2008, 3211

Bundesgerichtshof: 1 StR 600/99

21. März 2000 1. Strafsenat

...348 Abs. 1 Notar 1). Entscheidend für die Strafbarkeit nach § 348 StGB istsomit allein, ob eine Erklärung beurkundet wird, die tatsächlich nicht erfolgt ist;auf deren Wahrheitsgehalt kommt es nicht an...

REWIS RS 2000, 2755

Bundesgerichtshof: IX ZR 156/14

12. Februar 2015 9. Zivilsenat

Nichtzulassungsbeschwerde: Einhaltung der Einlegungs- und Begründungsfrist bei einem verkündeten, aber nicht zugestellten Berufungsurteil


...348 StGB) worden ist (MünchKomm-ZPO/Wagner, aaO § 165 Rn. 18). Der ihm obliegende Nachweis einer Protokollfälschung ist dem Kläger nicht gelungen (vgl. hierzu BGH, Beschluss vom 3. März 2004 - VIII ZB...

NICHTZULASSUNGSBESCHWERDEBUNDESGERICHTSHOFFRISTVERSÄUMUNGREVISIONSFRISTBEWEISKRAFT DES PROTOKOLLS

REWIS RS 2015, 15541

Bundesgerichtshof: IX ZR 156/14

12. Februar 2015 IX. Zivilsenat

...348 StGB) worden ist (MünchKomm-ZPO/Wagner, aaO§ 165 Rn.18). Der ihm obliegende Nachweis einer Protokollfälschungist dem Kläger nicht gelungen (vgl. hierzu BGH, Beschluss vom 3.März 2004 -VIII ZB, aaO...

REWIS RS 2015, 15507

Bundesgerichtshof: 5 StR 593/16

19. September 2017 5. Strafsenat

Einwand der Unzuständigkeit des Gerichts durch den Angeklagten: Umfang der vorzunehmenden Prüfung; Bindungswirkung der Beschwerdeentscheidung …


...348 StGB) schuldig gemacht zu haben. Er soll als amtlich bestellter Notar in seinen Kanzleiräumen in Lauenburg/Elbe GmbH-Gründungen bzw. -Verkäufe und die Abtretungen von Geschäftsanteilen an solchen ...

REWIS RS 2017, 5144

Bundesgerichtshof: 5 StR 593/16

19. September 2017 5. Strafsenat

...348 StGB) schuldig gemachtzu haben. Er soll als amtlich bestellter Notar in seinen Kanzleiräumen in Lauenburg/Elbe GmbH-Gründungen bzw. -Verkäufe und die Abtretungen von Geschäftsanteilen an sol-chen ...

REWIS RS 2017, 5166

Bundesgerichtshof: AK 11/01

12. Juli 2001 3. Strafsenat

...348 StGB bezeichneten Art enthält.Allein die Tatsache, daß der Beschuldigte den Paß bei den britischen Behör-den als gestohlen gemeldet hat, macht diesen Paß noch nicht zu einem taugli-chen Tatobjekt ...

REWIS RS 2001, 1922

LG Landshut: 6 Qs 186/16

25. Oktober 2017

Zum Anwendungsbereich des persönlichen Strafaufhebungsgrundes des Art. 31 Nr. 1 GFK


...348 StGB bezeichneten Art enthalten, ab. Amtliche Ausweise sind Urkunden, die von einer Behörde oder einer Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt, ausgestellt sind, um die Identitä...

REWIS RS 2017, 3289

Bundesgerichtshof: 2 StR 408/03

13. Februar 2004 2. Strafsenat

...348 StGB) vorgeworfen wurde.Ein Verstoß gegen das Vereidigungsverbot stellt einen Strafmilderungs-grund dar, unabhängig davon, ob der vernehmende Richter zu diesem Zeit-punkt einen entsprechenden Verd...

REWIS RS 2004, 4559

Bundesgerichtshof: NotSt (B) 4/05

20. März 2006 Senat für Notarsachen

...348 StGB), wenn die Vertragsparteien den höheren Kauf-preis in ihre vor dem Notar zur Beurkundung abgegebenen Willenserklärungen aufgenommen haben (BGH, Beschluss vom 14. August 1986 - 4 StR 400/86 -...

REWIS RS 2006, 4435

Bundesverwaltungsgericht: 2 B 43/21

14. Dezember 2021 2. Senat

Bemessung der Disziplinarmaßnahme; fehlende Ergebnisrelevanz eines Mangels des behördlichen Disziplinarverfahrens


...348 StGB begangen (Vorwurf 1). Zudem habe er durch eigenmächtige Abänderung von Nachuntersuchungsfristen, Graden der Behinderung und zuzuerkennender Merkzeichen in insgesamt 26 Fällen gegen die Pflich...

REWIS RS 2021, 362

Bundesgerichtshof: NotSt (Brfg) 3/02

10. März 2003 Senat für Notarsachen

...348, 267, 274, 133 StGB.2. Infolge der wirksamen Berufungsbeschränkung sind der Schuldspruchund die diesem zugrundeliegenden - die Bindungswirkung des freisprechendenStrafurteils gemäß § 16 Abs. 1 Sat...

REWIS RS 2003, 4059

Bundespatentgericht: 10 W (pat) 23/17

11. Oktober 2018 10. Senat

Patentbeschwerdeverfahren – "Freilaufkupplung" – Zurückweisung der Anmeldung - zum Erfordernis der Beglaubigung einer Übersetzung einer …


...348 StGB einer „Falschbeurkundung im Amt“). Das hier in Rede stehende System würde dagegen selbst dann keine Sanktion für eine vorsätzliche „Falschbeglaubigung“ bereithalten, wenn man eine nach § 14 A...

REWIS RS 2018, 2949

Bundesverfassungsgericht: 2 BvR 2172/13

26. August 2014 2. Senat 2. Kammer

Teilweise stattgebender Kammerbeschluss: Verständigung im Strafprozess - § 243 Abs 4 S 1 StPO statuiert …


...348 StGB im Falle einer falschen Protokollierung in den Raum gestellt habe. Verstehe man aber § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO in der Weise, wie dies der Bundesgerichtshof tue, und entnehme der Norm nicht die...

STRAFRECHTBUNDESVERFASSUNGSGERICHT (BVERFG)VERFAHRENSGRUNDSÄTZEDEAL (STRAFPROZESS)WILLKÜR

REWIS RS 2014, 3304

OLG München: 15 U 2534/17 Rae

23. Mai 2018

Fehlende Aktivlegitmation - Zugestandene Tatsache nach wirksamem Bestreiten der Aktivlegitimation


...348 StGB (Schultzky in: Zöller, Zivilprozessordnung, 32. Aufl. 2018, § 165 ZPO, Rn. 4). 77Zwar dürfen nach der Rechtsprechung an die Darlegungslast keine überspannten Anforderungen gestellt werden (BG...

REWIS RS 2018, 8731

Bundesgerichtshof: II ZR 185/07

16. Februar 2009 II. Zivilsenat

...348 StGB das Oberlandesgericht Frankfurt (NJW 2007, 1221) mit der Begründung angeschlossen, dass die Beurkundung rechts-geschäftlicher Erklärungen mit dem in § 13 BeurkG vorgeschriebenen Vorlesen, Gen...

REWIS RS 2009, 5041

Bundesverfassungsgericht: 2 BvR 2628/10, 2 BvR 2883/10, 2 BvR 2155/11

19. März 2013 2. Senat

Zur Zulässigkeit von Verständigungen im Strafverfahren - "Gesetz zur Regelung der Verständigung im Strafverfahren" (juris: …


...348>, und Beschluss vom 22. Februar 2012 - 1 StR 349/11 -, StV 2012, S. 649 <652>). Hiernach muss sich eine Verständigung unter allen Umständen "im Lichte der öffentlichen Hauptverhandlu...

REWIS RS 2013, 7297

  • 1