Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 32a UrhG

Suche durchgeführt.

Resultate (27 Treffer)

Bundesgerichtshof: I ZR 127/10

22. September 2011 I. Zivilsenat

...32a Rn.34; Czychowski in Fromm/Nordemann aaO §32a UrhG Rn.18; Wandtke/Grunert in Wandtke/Bul-linger aaO §32a UrhG Rn.14; Schricker/Haedicke in Schricker/Loewenheim aaO §32a UrhG Rn.18; vgl. aber zum A...

REWIS RS 2011, 3111

Bundesgerichtshof: I ZR 127/10

22. September 2011 1. Zivilsenat

Urheberrecht: Eigenständiger Anspruch des Miturhebers auf weitere angemessene Beteiligung sowie auf vorbereitende Auskunft; Beteiligungsanspruch wegen …


...32a Rn. 34; Czychowski in Fromm/Nordemann aaO § 32a UrhG Rn. 18; Wandtke/Grunert in Wandtke/Bullinger aaO § 32a UrhG Rn. 14; Schricker/Haedicke in Schricker/Loewenheim aaO § 32a UrhG Rn. 18; vgl. aber...

REWIS RS 2011, 3067

Bundesgerichtshof: I ZR 222/14

16. Juni 2016 1. Zivilsenat

Urheberrechtsschutz von Werken der angewandten Kunst: Beginn der regelmäßigen Verjährung des Anspruchs auf eine weitere …


...32a UrhG) für den Zeitraum ab dem 1. Januar 2007 sei jedoch nichts dargetan. Nach einer Anpassung der Vergütung gemäß §§ 32, 32a UrhG sei die neu vereinbarte Vergütung Maßstab für die Angemessenheit o...

REWIS RS 2016, 9795

Bundesgerichtshof: I ZR 222/14

16. Juni 2016 I. Zivilsenat

...32a UrhG)für den Zeit-raum ab dem 1. Januar 2007 sei jedoch nichts dargetan. Nach einer Anpassung der Vergütung gemäߧ§32, 32aUrhG sei die neu vereinbarte Vergütung Maßstab für die Angemessenheit oder...

REWIS RS 2016, 9787

Bundesgerichtshof: I ZR 176/18

20. Februar 2020 1. Zivilsenat

Filmproduktion "Das Boot": Anspruch des Kameramanns auf weitere angemessene Beteiligung - Das Boot II


...32a Abs. 2 Satz 1 UrhG in Verbindung mit § 32a Abs. 1 UrhG zu beurteilen. § 32a UrhG ist am 1. Juli 2002 in Kraft getreten und gemäß § 132 Abs. 3 Satz 2 UrhG auf Sachverhalte anzuwenden, die nach dem ...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)RUNDFUNKFERNSEHENFILMHONORARE

MDR 2020, 1199-1200REWIS RS 2020, 1012

Bundesgerichtshof: I ZR 9/18

1. April 2021 1. Zivilsenat

Angemessene Vergütung des Urhebers für die Einräumung von Nutzungsrechten: Prüfung des auffälligen Missverhältnisses im Rahmen …


...32a UrhG Rn. 27; Schulze in Dreier/Schulze aaO § 32a Rn. 42; BeckOK.UrhR/Soppe, 27. Edition [Stand 15. März 2020], UrhG § 32a Rn. 41).115 bb) Das Berufungsgericht hat angenommen, dass v...

URHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)VERTRAGSRECHTRUNDFUNKFERNSEHENFILMHONORARE

MDR 2021, 895GRUR 2021, 955REWIS RS 2021, 7236

Bundesgerichtshof: I ZR 145/11

10. Mai 2012 1. Zivilsenat

Nachvergütungsanspruch eines Synchronsprechers: Grob fahrlässige Unkenntnis der anspruchsbegründenden Umstände; Zumutbarkeit der Erhebung einer Stufenklage zur …


...32a Rn. 42; Schricker/Haedicke in Schricker/Loewenheim, Urheberrecht, 4. Aufl., § 32a Rn. 39; Wandtke/Grunert in Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, 3. Aufl., § 32a Rn. 31). Von einer allgemeinen Marktbe...

REWIS RS 2012, 6582

Bundesgerichtshof: I ZR 145/11

10. Mai 2012 I. Zivilsenat

...32a Rn.42; Schricker/Haedicke in Schricker/Loewenheim, Urheberrecht, 4.Aufl., §32a Rn.39; Wandtke/Grunert in Wandtke/Bullinger, Urheberrecht, 3.Aufl., §32a Rn.31). Von einer allgemeinen Marktbeobachtu...

REWIS RS 2012, 6526

Bundesgerichtshof: I ZR 49/06

4. Dezember 2008 I. Zivilsenat

...32a UrhG n.F.) geltend. Er ist der 15 - 7 - Auffassung, angesichts des großen Erfolgs des Werkes —Mambo No. 5 (A little bit of ...)fi sei es unbillig, wenn David Lubega und Christian Pletschacher auf-g...

REWIS RS 2008, 454

Bundesgerichtshof: I ZR 46/16

28. Februar 2017 I. Zivilsenat

...32a UrhG geschaf-2425-13-fen worden (vgl. BGH, Urteil vom 22. September 2011 -IZR 127/10, GRUR 2012, 496 Rn.14 = WRP 2012, 565 -Das Boot). §32a UrhG findet nach §132 Abs. 3 Satz2 UrhG auf Sachverhalte...

REWIS RS 2017, 14871

Bundesgerichtshof: I ZR 46/16

28. Februar 2017 1. Zivilsenat

Anspruch des Filmurhebers auf Fairnessausgleich: Wert der Beschwer des im Wege der Stufenklage zur Auskunftserteilung …


...32a UrhG geschaffen worden (vgl. BGH, Urteil vom 22. September 2011 - I ZR 127/10, GRUR 2012, 496 Rn. 14 = WRP 2012, 565 - Das Boot). § 32a UrhG findet nach § 132 Abs. 3 Satz 2 UrhG auf Sachverhalte A...

REWIS RS 2017, 14865

Bundesgerichtshof: I ZR 41/07

7. Oktober 2009 I. Zivilsenat

...32a UrhG. 3 - 4 - Die Kläger haben zuletzt beantragt, 4 die Beklagte zu verurteilen, in die Abänderung des § 6 der mit ihnen bestehenden Übersetzungsverträge über das Werk mit dem Originaltitel —The...

REWIS RS 2009, 1282

Bundesgerichtshof: I ZR 222/20

7. April 2022 1. Zivilsenat

Urheberrechtsschutz: Anspruch auf weitere angemessene Beteiligung bei Erträgen aus einer nicht in den Schutzbereich des …


...32a Abs. 1 UrhG zu beurteilen.17 a) Nach § 32a Abs. 1 Satz 1 UrhG in der bis zum 6. Juni 2021 geltenden Fassung (UrhG aF) kann der Urheber, der einem anderen ein Nutzungsrecht zu Beding...

URHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)AUTO

REWIS RS 2022, 287GRUR 2022, 967GRUR 2022, 899MDR 2022, 1173

Bundesgerichtshof: I ZR 114/19

23. Juli 2020 1. Zivilsenat

Angemessenheit einer zwischen einer Fotoagentur und einem freiberuflich tätigen Fotografen für die Einräumung von Nutzungs- …


...32a Abs. 1 Satz 1 UrhG.49 a) Nach § 32a Abs. 1 Satz 1 UrhG hat der Urheber, der einem anderen ein Nutzungsrecht zu Bedingungen eingeräumt hat, die dazu führen, dass die vereinbarte Gege...

MDR 2021, 48-49REWIS RS 2020, 1109

Bundesgerichtshof: I ZR 35/11

24. September 2014 1. Zivilsenat

Urheberrechte an Werbefotos: Bestimmung des anwendbaren Rechts im Rahmen eines Vertrages zwischen einem in Deutschland …


...32a UrhG zwingend Anwendung, wenn auf den Nutzungsvertrag mangels einer Rechtswahl deutsches Recht anzuwenden wäre oder soweit Gegenstand des Vertrags maßgebliche Nutzungshandlungen im räumlichen Gelt...

NJW 2015, 1690REWIS RS 2014, 2635

Bundesgerichtshof: I ZR 35/11

24. September 2014 I. Zivilsenat

...32a UrhG zwingend Anwendung, wenn auf den Nutzungsvertrag mangels einer Rechtswahl deutsches Recht anzuwenden wä-re oder soweit Gegenstand des Vertrags maßgebliche Nutzungshandlungen im räumlichen Gel...

REWIS RS 2014, 2692

Bundesgerichtshof: I ZR 40/07

7. Oktober 2009 I. Zivilsenat

...32a Abs. 1 UrhG eine Einwilligung in die Änderung des Vertra-ges beansprucht werden. 18 b) Das Berufungsgericht hat Œ von der Revision des Klägers unbean-standet Œ angenommen, die zwischen den Parteie...

REWIS RS 2009, 1299

Bundesgerichtshof: I ZR 41/12

17. Oktober 2013 1. Zivilsenat

Allgemeine Geschäftsbedingungen in Urheberrechtsverträgen: Inhaltskontrolle für Buy-Out-Klauseln in Verträgen mit Synchronsprechern - Rechteeinräumung Synchronsprecher


...32a UrhG praktisch kaum durchführbar sein sollte, hätte ein solcher Umstand keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der Rechteübertragung, sondern könne allenfalls bei der Beurteilung der Pauschalvergütun...

REWIS RS 2013, 1881

Bundesgerichtshof: I ZR 41/12

17. Oktober 2013 I. Zivilsenat

...32a UrhG praktisch kaum durchführbar sein sollte, hätte ein solcher Umstand keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der Rechteübertragung, sondern könne allenfalls bei der Beur-teilung der Pauschalvergütu...

REWIS RS 2013, 1883

Bundesgerichtshof: I ZR 39/07

7. Oktober 2009 I. Zivilsenat

...32a Abs. 1 UrhG eine Einwilligung in die Änderung des Vertra-ges beansprucht werden. 19 - 11 - b) Das Berufungsgericht hat Œ von der Revision der Klägerin unbean-standet Œ angenommen, die zwischen de...

REWIS RS 2009, 1298

Bundesgerichtshof: I ZR 73/10

31. Mai 2012 1. Zivilsenat

Vergütungsanpassung bei Urheberrechtsvertrag: Inhaltskontrolle für formularmäßige Vergütungsabreden - Honorarbedingungen Freie Journalisten


...32a, 32c, 36, 36a UrhG eine angemessene wirtschaftliche Entlohnung des Urhebers sicherstellen soll. Dass der Gesetzgeber dieses Ziel darüber hinaus durch eine Einschränkung der Vertragsfreiheit auf de...

ZIVIL- UND ZIVILVERFAHRENSRECHTURHEBER- UND MEDIENRECHTURHEBERBUNDESGERICHTSHOF (BGH)VERLAGEJOURNALISMUSHONORARENUTZUNGSRECHTE

REWIS RS 2012, 5939

Bundesgerichtshof: I ZR 38/07

7. Oktober 2009 I. Zivilsenat

...32a Abs. 1 UrhG eine Einwilligung in die Änderung des Vertra-ges beansprucht werden. 19 b) Das Berufungsgericht hat Œ von der Revision der Klägerin unbean-standet Œ angenommen, die zwischen den Partei...

REWIS RS 2009, 1297

Bundesgerichtshof: I ZR 230/06

7. Oktober 2009 I. Zivilsenat

...32a Abs. 1 UrhG eine Einwilligung in die Änderung des Vertra-ges beansprucht werden. 20 b) Das Berufungsgericht hat angenommen, es sei bereits zweifelhaft, ob es eine hinreichende Branchenübung gebe, ...

REWIS RS 2009, 1285

Bundesgerichtshof: I ZR 73/10

31. Mai 2012 I. Zivilsenat

...32a, 32c, 36, 36aUrhG eine angemessene wirtschaftliche Entlohnung des Urhebers sicherstellen soll. Dass der Gesetzgeber dieses Ziel darüber hinaus durch eine Einschrän-kung der Vertragsfreiheit auf de...

REWIS RS 2012, 5903

Bundesgerichtshof: I ZR 214/20

21. April 2022 1. Zivilsenat

Urheberrecht: Maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung der Sittenwidrigkeit von Verträgen über die Komposition und Produktion …


...32a UrhG nF).10 Die Musikverlagsverträge verstießen auch unabhängig vom Fehlen eines auffälligen Missverhältnisses nicht gegen § 138 Abs. 1 BGB. Es verstoße nicht gegen das Anstandsgefü...

REWIS RS 2022, 2742GRUR 2022, 1125NJW 2022, 2614MDR 2022, 1231

x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.