Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 27 StPO

Suche durchgeführt.

Resultate (56 Treffer)

Bundesgerichtshof: 1 StR 108/20

28. Mai 2020 1. Strafsenat

Richterablehnung wegen Befangenheit: Zuständiges Gericht für die Bescheidung eines Befangenheitsantrages als unzulässig


...27 StPO vorgesehenen Besetzung (LR-StPO/Siolek, 27. Aufl., § 27 Rn. 41; KMR-StPO/Bockemühl, 83. EL, § 27 Rn. 14), gleichviel, ob die Anwendung von § 26a StPO unzulässig war oder übersehen wurde (KK-St...

REWIS RS 2020, 1824

Bundesgerichtshof: 5 StR 53/14

9. September 2014 5. Strafsenat

Richterablehnung im Strafverfahren: Verwerfung eines Befangenheitsantrags durch einen hierfür nicht vorgesehenen Spruchkörper


...27 StPO sachlich entschieden worden ist. Eine vom Gericht selbst initiierte Heilung im Wege der Ersetzung des fehlerhaften Beschlusses nach § 26a StPO durch eine Beschlussfassung nach § 27 StPO lag hi...

REWIS RS 2014, 3093

Bundesgerichtshof: 5 StR 53/14

9. September 2014 5. Strafsenat

...27 StPO sachlich entschieden worden ist. Eine vom Gericht selbst initiierte Heilung im Wege der Ersetzung des fehlerhaften Beschlusses nach § 26a StPO durch ei-ne Beschlussfassung nach § 27 StPO lag h...

REWIS RS 2014, 3077

Oberlandesgericht Köln: 83 Ss 128/07

30. Oktober 2007 1. Strafsenat

...27Dieses Gesuch hat die Kammer durch Beschluss vom selben Tag unter entsprechender Anwendung des § 26 a Abs. 1 Nr. 2 StPO als unzulässig verworfen und dazu u.a. Folgendes ausgeführt: 28"Die vorge...

REWIS RS 2007, 1138

Bundesgerichtshof: 5 StR 180/05

10. August 2005 5. Strafsenat

...27 StPO zu behandeln sind (BGH StraFo 2004, 238; BGHR - 6 - StPO § 26a Unzulässigkeit 9), ist die Frage, ob das Ablehnungsgesuch ohne nähere Prüfung und losgelöst von den konkreten Umständen des Einz...

REWIS RS 2005, 2223

Bundesgerichtshof: 5 StR 138/07

26. Juni 2007 5. Strafsenat

...27 StPO anderen Richtern vorbehalten. 9 aa) Die Vorschrift des § 26a StPO gestattet nur ausnahmsweise, dass ein abgelehnter Richter selbst über einen gegen ihn gestellten Befangen-heitsantrag entsch...

REWIS RS 2007, 3226

Bundesgerichtshof: 3 StR 446/04

14. Juni 2005 3. Strafsenat

...27 StPO der abgelehnte Richter nicht mitwirkt (§ 27 Abs. 1 aE StPO), scheidet er im Falle der Zurückweisung als unzulässig nicht aus (§ 26 a Abs. 2 Satz 1 StPO). Im Hinblick darauf verlangen Art. 101 ...

REWIS RS 2005, 3123

Bundesgerichtshof: 5 StR 272/19

27. November 2019 5. Strafsenat

...272/19 None None None None ECLI:DE:BGH:2019:271119B5STR272.19.0BUNDESGERICHTSHOFBESCHLUSS5 StR 272/19vom27. November 2019in der Strafsachegegenwegen versuchten Totschlags u.a.-2-Der 5. Strafsenat des...

REWIS RS 2019, 1102

Bundesgerichtshof: 1 StR 382/06

22. August 2006 1. Strafsenat

...27 StPO bemerkt der Senat ergän-zend: Der Angeklagte hatte den Vorsitzenden der Strafkammer wegen Besorgnis der Befangenheit abgelehnt. Die das Ab-lehnungsgesuch zurückweisende Beschlusskammer legte i...

REWIS RS 2006, 2121

Bundesgerichtshof: 5 StR 129/07

2. April 2008 5. Strafsenat

...275, 277 f.). Die Kammer war of-fenbar der Ansicht, auch das zweite Ablehnungsgesuch habe allein den un-zulässigen Versuch unternommen, einen Streit über das Ergebnis der bishe-rigen Beweisaufnahme zu...

REWIS RS 2008, 4711

Bundesgerichtshof: 4 StR 47/20

1. Juli 2020 4. Strafsenat

...275, 278), ist die Verwerfung des Ablehnungsgesuchs nach §26a Abs.1 Nr.2 StPO verfahrensrechtlich nicht zu beanstanden.Sost-ScheibleBenderQuentinSturmRommelVorinstanz:

REWIS RS 2020, 11456

Bundesgerichtshof: 3 StR 367/09

17. Dezember 2009 3. Strafsenat

...273, 275; st. Rspr.). 17 Nach diesen Grundsätzen tragen bei dem Angeklagten K. die Feststellungen in den Fällen A II 1 bis 3, 4/5, 6/8, 7/14, 9, 10, 11/12/13, 15, 17, 18, 20, 21, 2...

REWIS RS 2009, 61

Bundesgerichtshof: 5 StR 154/06

13. Juli 2006 5. Strafsenat

...27 StPO zu behandeln, damit sich die abgelehnten Richter nicht zum —Richter in eige-ner Sachefi machten. 11 (1) Richtig ist allerdings der Ausgangspunkt der Kammer. Die Gleichsetzung eines Ablehnungsg...

REWIS RS 2006, 2600

Bundesgerichtshof: 1 StR 289/09

8. Juli 2009 1. Strafsenat

...27 StPO erfass-ten Regelfall der Entscheidung ohne Mitwirkung des abgelehnten Richters ist, dass keine Entscheidung in der Sache getroffen wird, vielmehr die Beteiligung des abgelehnten Richters auf e...

REWIS RS 2009, 2612

Bundesgerichtshof: 1 StR 159/07

25. April 2007 1. Strafsenat

...27; StPO § 261 Behauptet der Transporteur von Betäubungsmitteln, sein Tatbeitrag habe sich darin erschöpft, die Betäubungsmittel im Auftrag eines Dritten zu transportieren, und individualisiert er se...

REWIS RS 2007, 4130

AG Ingolstadt: 1 Gs 2523/19

10. Februar 2020

Richterablehnung


...27 StPO Rn. 17). 102. Das Ablehnungsgesuch ist auch begründet. 11a) Eine Besorgnis der Befangenheit besteht nach allgemeiner Auffassung, wenn aus Sicht eines vernünftigen Ablehnungsberechtigten Zweife...

REWIS RS 2020, 10558

Bundesgerichtshof: 1 StR 371/06

29. August 2006 1. Strafsenat

...27 Abs. 1 StPO an der Entscheidung über den ersten - zulässigen - An-trag nicht mitwirken dürfen. Hat das Gericht über ein Ablehnungsgesuch in fal-scher Besetzung entschieden, so ist in dem Fall, dass...

REWIS RS 2006, 2052

Bundesgerichtshof: 2 StR 629/11

7. November 2012 2. Strafsenat

...27 StPO zur Entscheidung be-rufene Spruchkörper feststellen (BGH, Beschluss vom 9. Juni 2009 -4 StR 461/08; KK-Fischer, StPO, 6. Aufl.,§ 27 Rn. 5, 14; Meyer-Goßner, StPO, 55.Aufl.,§27 Rn.9 jeweils mwN...

REWIS RS 2012, 1680

Bundesgerichtshof: 2 StR 122/12

6. September 2012 2. Strafsenat

...27 StPO zur Entscheidung be-rufene Spruchkörper feststellen (BGH, Beschluss vom 9. Juni 2009 -4 StR 461/08; KK-Fischer, StPO, 6. Aufl.,§ 27 Rn. 5, 14; Meyer-GoßneraaO, §27 Rn.9 jeweils mwN).2. Auch im...

REWIS RS 2012, 3394

Bundesgerichtshof: 5 StR 269/05

24. Oktober 2005 5. Strafsenat

...27 StPO berufen ist, über eine nicht als unzuläs-sig verworfene Richterablehnung ohne Mitwirkung des abgelehnten Richters zu entscheiden. Eine Mitteilungspflicht besteht danach nicht, wenn die Ab-lehn...

REWIS RS 2005, 1200

Bundesgerichtshof: 1 StR 304/07

16. August 2007 1. Strafsenat

...27 StPO entscheidende Kammer sei be-fangen gewesen, scheitert an § 336 Satz 2 StPO. Die zur Entscheidung über ein Ablehnungsgesuch berufenen Mitglieder dieser Strafkammer sind nicht mehr —erkennende R...

REWIS RS 2007, 2413

OLG München: 2 Ws 122/16

4. Februar 2016

Befangenheitsantrag im Rahmen einer Anhörungsrüge


...27;inOLG T. als unzulässig verworfen sowie den Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe für das Klageerzwingungsverfahren gegen den Bescheid der Generalstaatsanwaltschaft München vom 20.11.2015 a...

REWIS RS 2016, 16568

Bundesgerichtshof: 2 StR 479/08

12. Dezember 2008 2. Strafsenat

...27 StPO führt nicht stets, sondern nur dann zu einer Verletzung von Art. 101 Abs. 1 Satz 2 GG, wenn die Vorschriften willkürlich angewendet werden, der abgelehnte Richter sich mithin zum "Richter...

REWIS RS 2008, 246

Oberlandesgericht Köln: 51 Zs 606/06

21. Oktober 2008 1. Strafsenat

...272). Einer Straftat hinreichend verdächtig ist ein Beschuldigter nach dieser Bestimmung nur dann, wenn seine Verurteilung bei Durchführung der Hauptverhandlung mit Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist....

REWIS RS 2008, 1317

Bundesverfassungsgericht: 1 BvR 526/19

5. Mai 2021 1. Senat 3. Kammer

Stattgebender Kammerbeschluss: Verletzung des Anspruchs auf den gesetzlichen Richter (Art 101 Abs 1 S 2 …


...27 StPO: BVerfGK 5, 269 <282>).27 Ferner beurteilt das Gericht in unzulässiger Weise sein eigenes Verhalten, wenn es feststellt, es habe entgegen der Auffassung der Beschwerdeführ...

REWIS RS 2021, 6166