Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 2353 BGB

Suche durchgeführt.

Resultate (8 Treffer)

OLG München: 31 Wx 420/18

15. April 2019

Versäumung der Einlegungsfrist für Beschwerde


...2353 BGB Rn. 25; § 352e FamFG Rn. 32). Insofern hatten sie als formell Beteiligte die Möglichkeit, selbst die Wirksamkeit des Testaments der Erblasserin zu prüfen und ihrer Rechtsauffassung anzubringe...

REWIS RS 2019, 8087

OLG München: 31 Wx 402/18

15. April 2019

Versäumung der Einlegungsfrist für Beschwerde - Kostentragung


...2353 BGB Rn. 25; § 352e FamFG Rn. 32). Insofern hatten sie als formell Beteiligte die Möglichkeit, selbst die Wirksamkeit des Testaments der Erblasserin zu prüfen und ihrer Rechtsauffassung anzubringe...

REWIS RS 2019, 8085

OLG München: 31 Wx 104/19

15. April 2019

Keine Erstattung außergerichtlicher Kosten


...2353 BGB Rn. 25; § 352e FamFG Rn. 32). Insofern hatten sie als formell Beteiligte die Möglichkeit, selbst die Wirksamkeit des Testaments der Erblasserin zu prüfen und ihrer Rechtsauffassung anzubringe...

REWIS RS 2019, 8061

OLG München: 31 Wx 242/19

10. Juli 2019

Bindung des Nachlassgerichts an den gestellten quotenlosen Erbscheinsantrag


...2353 BGB i.V.m. § 352 FamFG nicht vorliegen. 21. Das Nachlassgericht ist bei seiner Entscheidung irrtümlich davon ausgegangen, dass die Beteiligte zu 2 einen Erbschein beantragt hat, der die Quoten de...

REWIS RS 2019, 5607

OLG München: 34 Wx 139/16

4. August 2016

Konkurrenz eines späteren öffentlichen Testaments mit einem früheren eigenhändigen Ehegattentestament - Grundbuchberichtigung


...2353 BGB; §§ 352 ff. FamFG) - im Nachlassverfahren nach dem Grundsatz der Amtsermittlung (§ 26 FamFG; Palandt/Weidlich § 2353 Rn. 32) zu treffen. Die Ermittlungsmöglichkeiten dort sind ersichtlich noc...

REWIS RS 2016, 7084

OLG München: 31 Wx 330/17

17. Oktober 2017

Nachweis der Erbfolge gegenüber dem Registergericht durch Vorlage eines Erbscheins


...2353 BGB) nachzuweisen, soweit sie auf gesetzlicher Erbfolge oder auf einer privatschriftlichen Verfügung von Todes wegen beruht. Dessen Beschaffung ist nicht schon infolge des damit verbundenen Koste...

REWIS RS 2017, 3783

OLG München: 31 Wx 386/15

8. März 2016

Bindung des Nachlassgerichts an die Feststellung des Erbrechts durch das Prozessgericht im Streit zweier Erbprätendenten


...2353 Rn. 7, NK-BGB/Kroiß, 4. Auflage <2014> § 2359 Rn. 7, Gierl in: Burandt/Rojahn, Erbrecht, 2. Auflage <2014> § 2359 Rn. 19; Überblick zum Meinungsstand bei Staudinger/Herzog, BGB <20...

NJW 2016, 2512REWIS RS 2016, 14887

OLG München: 34 Wx 252/16

17. Oktober 2016

Erfolglose Beschwerde gegen die Zurückweisung eines Grundbuchberichtigungsantrags: Vorliegen einer formell ordnungsgemäßen Entscheidung des Grundbuchamts und …


...2353 BGB) erbracht werden kann, wenn - wie hier - keine öffentlich beurkundete Verfügung von Todes existiert. Der erteilte Erbschein ist wirksam, § 352e Abs. 1 Sätze 1 und 3 FamFG. Seine inhaltliche R...

REWIS RS 2016, 3879

  • 1
x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.