Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 1908i BGB

Suche durchgeführt.

Resultate (5 Treffer)

Bundesgerichtshof: XII ZB 233/13

7. August 2013 XII. Zivilsenat

...1908i Abs.1 Satz1, 1836 Abs.1 Satz2 und 3 BGB i.V.m. §§1 Abs.2, 4 Abs.1 Satz2 Nr.2, 5 Abs.1 Satz1 Nr.2 und 3VBVG. Der Anspruch ist somit für den geltend gemachten Zeitraum vom 2.April bis 1.Oktober 20...

REWIS RS 2013, 3607

Bundesgerichtshof: XII ZB 479/12

20. August 2014 XII. Zivilsenat

...1908i BGB ein Vergütungsanspruch in dem pauschal festgelegten Umfang zu, ohne dass der Rechtspfleger im Verfahren über die Festsetzung der Vergütung zu überprüfen hat, ob und in welchem Umfang der Bet...

REWIS RS 2014, 3412

Bundesgerichtshof: XII ZB 459/10

11. April 2012 XII. Zivilsenat

...1908i Abs.1, 1795 Abs.1 Nr.1 BGB rechtlich verhindert gewesen.Geendet habe die Betreuung erst mit dem Aufhebungsbeschluss des Betreuungsgerichts und nicht bereits mit der Beendigung der Angelegenheit ...

REWIS RS 2012, 7385

Bundesgerichtshof: III ZR 181/09

5. November 2009 III. Zivilsenat

...1908i Abs. 1 Satz 1, § 1812 BGB der Genehmigung des Vormund-schaftsgerichts bedurft. 2 - 3 - Das Landgericht hat nach Durchführung einer Beweisaufnahme - unter Abweisung der weitergehenden Klag...

REWIS RS 2009, 750

Bundesgerichtshof: III ZR 6/09

5. November 2009 III. Zivilsenat

...1908i Abs. 1 Satz 1, § 1812 Abs. 1 Satz 2 Der Abschluss eines Vertrags, durch den ein Betreuer den Betreuten zur Vergü-tung von Dienstleistungen verpflichtet (§ 611 Abs. 1 BGB), bedarf keiner vor-mund...

REWIS RS 2009, 754

  • 1