Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 1566 BGB

Suche durchgeführt.

Resultate (5 Treffer)

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 186/18

13. September 2019 10. Zivilsenat

...1566 BGB. Aber auch im Zeitraum zuvor ist die Frage, ob die Wiederherstellung der ehelichen Lebensgemeinschaft nicht erwartet werden kann, als tatrichterliche Prognose unter Würdigung aller Umstände z...

REWIS RS 2019, 3581

Oberlandesgericht Köln: 14 UF 65/14

2. September 2014 14. Zivilsenat

...1566 BGB liegen nunmehr vor, weil die Beteiligten seit dem 22. Juli 2013 vonein-ander getrennt leben, das Trennungsjahr jetzt verstrichen und die Ehe der Beteiligten auch nach dem Sachvortrag der Antr...

REWIS RS 2014, 9187

Oberlandesgericht Köln: 4 UF 8/15

23. Februar 2015 4. Zivilsenat

...1566 BGB folgt, dass von einem Scheitern der Ehe in der Regel erst nach Ablauf eines Trennungsjahres auszugehen ist, und auch nur dann, wenn beide Ehegatten die Scheidung wünschen, andernfalls erst na...

REWIS RS 2015, 15171

Oberlandesgericht Köln: 2 Wx 99/20

18. Mai 2020 2. Zivilsenat

...1566 BGB vorlagen. Denn der Erblasser hat seinen Scheidungsantrag mit beim Amtsgericht – Familiengericht – Gummersbach am 08.03.2007 eingegangenen anwaltlichem Schriftsatz vom 06.03.2007 wieder zurück...

REWIS RS 2020, 12080

Oberlandesgericht Köln: 2 U 77/05

11. Mai 2009 2. Zivilsenat

...1566 BGB a.F.). Der Gesetzeswortlaut schließt es demnach nicht aus, dass auch ein mit "natürlichem" Vorsatz handelnder psychisch Kranker eine solche zielgerichtete Handlung vornehmen kann. A...

REWIS RS 2009, 3585

  • 1