Setzen Sie Teile in "", um exakt zu suchen.
Amtl. AZ: VII ZR 100/19 | REWIS RS | Papierfundstelle | ECLI | RCN

Glossar
Exakte Suche aktiviert: § 1373 BGB

Suche durchgeführt.

Resultate (24 Treffer)

FG München: 4 K 1948/17

17. Oktober 2018

Hinzurechnung von Pflichtteilsansprüchen zum Anfangsvermögen


...1373 BGB der Unterschiedsbetrag zwischen dem Endvermögen und dem Anfangsvermögen eines Ehegatten. Das Anfangsvermögen bestimme sich nach der Definition des § 1374 Abs. 1 BGB, wobei Vermögen, das ein E...

ZUGEWINNAUSGLEICHSANSPRUCH

REWIS RS 2018, 2720

Amtsgericht Köln: 322 F 75/17

10. Juni 2020 Abteilung 322

...1373 BGB) 23I. Endvermögen (§ 1375 Abs.1 BGB) 24Aktiva 25Aktiva               (Euro)                           0,00                           0,00                           0,00 26Passiva 27Passiva   ...

REWIS RS 2020, 6342

Oberlandesgericht Düsseldorf: 3 WF 89/21

23. Mai 2022 3. Senat für Familiensachen

...1373 BGB)  20============================================= 21I. Endvermögen (§ 1375 Abs.1 BGB)  22--------------------------------- 23Aktiva  24------ 251. Immobilile B…….hof                    .  .  ...

REWIS RS 2022, 9588

Oberlandesgericht Hamm: 4 UF 180/01

21. März 2002 4. Senat für Familiensachen

...1373 BGB), hat der Beklagte nicht erzielt. Vielmehr übersteigt das Endvermögen der Klägerin erheblich das des Beklagten, so daß ein Zugewinnausgleich des Beklagten in Höhe von insgesamt 18.334,55 € ...

REWIS RS 2002, 3920

Bundesfinanzhof: II R 42/18

22. Juli 2020 2. Senat

Berücksichtigung eines Pflichtteilsanspruchs bei Berechnung der fiktiven Zugewinnausgleichsforderung


...1373 bis 1383, 1390 BGB verlangen.12 Zugewinn ist nach § 1373 BGB der Betrag, um den das Endvermögen eines Ehegatten das Anfangsvermögen übersteigt. Übersteigt der Zugewinn des einen Eh...

REWIS RS 2020, 3400

Amtsgericht Bottrop: 13 F 44/18

19. Februar 2020 Familiengericht

...1373 BGB) 106I. Endvermögen (§ 1375 Abs.1 BGB) 107Aktiva 1081. VB … 109              .              .              .              (Euro)                      643,67                           643,67   ...

REWIS RS 2020, 6239

Bundesgerichtshof: XII ZR 9/01

11. September 2002 XII. Zivilsenat

...1373 BGB). Mit Rücksicht auf die jeweils hälftige Teilhabe anden Guthaben ist die formale Rechtsposition der Beklagten gegenüber denBanken mit dem hälftigen Ausgleichsanspruch des Klägers belastet, so...

REWIS RS 2002, 1642

Oberlandesgericht Köln: 4 UF 38/08

26. August 2008 4. Zivilsenat

...1373 BGB ist der Betrag, um den das Endvermögen eines Ehegatten sein Anfangsvermögen übersteigt. 7Nach § 1374 Abs. 1 BGB gilt als Anfangsvermögen das Vermögen, das einem Ehegatten nach Abzug der Ver...

REWIS RS 2008, 2232

BayObLG München: 1 VA 86/19

12. September 2019

Abgrenzung des rechtlichen Interesses vom wirtschaftlichen Interesse an Akteneinsicht


...1373 BGB als Zugewinn den Betrag definiert, um den das Endvermögen eines Ehegatten das Anfangsvermögen übersteigt, und Verbindlichkeiten nach § 1374 Abs. 3 BGB über die Höhe des Vermögens hinaus abzuz...

REWIS RS 2019, 3616

Bundesgerichtshof: XII ZB 314/14

20. Mai 2015 12. Zivilsenat

Bewertung des Endvermögens im Zugewinnausgleich: Wegfall des Gesamtschuldnerausgleichsanspruchs bei Vereinbarung über Alleinnutzung der im gemeinsamen …


...1373 BGB).13 Streitig sind im vorliegenden Fall nur noch die jeweiligen Endvermögen. Diese hängen entscheidend von der vermögensrechtlichen Zuordnung der das Familienheim betreffenden G...

REWIS RS 2015, 10864

Bundesgerichtshof: XII ZB 314/14

20. Mai 2015 XII. Zivilsenat

...1373 BGB).9101112-6-Streitig sind im vorliegenden Fall nur noch die jeweiligen Endvermögen. Diese hängen entscheidend von der vermögensrechtlichen Zuordnung der das Familienheim betreffenden Gesamtsch...

REWIS RS 2015, 10870

Oberlandesgericht Köln: 25 U 10/97

24. April 1998 25. Zivilsenat

...1373 BGB denjenigen Betrag, um den das Endvermögen eines Ehegatten sein Anfangsvermögen übersteigt. Hat ein Ehegatte solchen Zugewinn erzielt und ist dieser höher als der Zugewinn des anderen Ehegatte...

REWIS RS 1998, 511

Bundesgerichtshof: XII ZR 197/98

15. November 2000 XII. Zivilsenat

...1373 BGB).1. Nach der ständigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, auchdes erkennenden Senats, umfaßt das Anfangsvermögen alle dem Ehegattenam Stichtag (hier: 25. März 1995, vgl. §§ 1374 Abs. 1, 1...

REWIS RS 2000, 512

Bundesgerichtshof: XII ZB 311/18

6. November 2019 12. Zivilsenat

Zugewinnausgleich: Behandlung einer gesamtschuldnerischen Darlehensverpflichtung vor Eheschließung zur Finanzierung des Erwerbs einer Immobilie durch einen …


...1373 BGB).13 Streitig sind im vorliegenden Fall nur noch die vermögensrechtliche Zuordnung der das Familienheim betreffenden Gesamtschuld im jeweiligen Anfangsvermögen und die vom Oberl...

EHESCHEIDUNGZUGEWINNAUSGLEICH

MDR 2020, 104-106REWIS RS 2019, 1868

Bundesgerichtshof: XII ZR 10/09

6. Oktober 2010 12. Zivilsenat

Zugewinnausgleich: Ermittlung des Endvermögens bei Gesamtschuld der Eheleute mit anteiliger Haftung im Innenverhältnis; Berücksichtigung eines …


...1373 Rn. 4; Johannsen/Henrich/Jaeger Familienrecht 5. Aufl. § 1373 Rn. 3; Schwab Handbuch des Scheidungsrechts 6. Aufl. VII Rn. 16).27 b) aa) Das Endvermögen des Beklagten kann ebenfall...

REWIS RS 2010, 2665

Bundesgerichtshof: XII ZR 10/09

6. Oktober 2010 XII. Zivilsenat

...1373 Rn. 4; Johannsen/Henrich/Jaeger Fami-lienrecht 5. Aufl. § 1373 Rn. 3; Schwab Handbuch des Scheidungsrechts 6. Aufl. VII Rn. 16). b) aa) Das Endvermögen des Beklagten kann ebenfalls in der Weise ...

REWIS RS 2010, 2646

Oberlandesgericht Köln: 27 UF 12/98

1. Juli 1998 27. Zivilsenat

...1373 BGB). Gemäß § 1375 Abs. 1 Satz 1 BGB ist das Endvermögen das Vermögen, das einem Ehegatten nach Abzug der Verbindlichkeiten bei Beendigung des Güterstands gehört. Durch die Zustellung des Scheidu...

REWIS RS 1998, 658

Oberlandesgericht Köln: 26 UF 92/20

10. November 2021 26. Zivilsenat – Familiensenat –

...1373 BGB). 25Der Zugewinn der Antragsgegnerin übersteigt denjenigen des Antragstellers um 50.687,72 €. Die Hälfte dieses Betrages, nämlich 25.343,86 €, kann der Antragsteller dementsprechend als Ausgl...

REWIS RS 2021, 1198

Bundesgerichtshof: XII ZR 116/17

5. Dezember 2018 12. Zivilsenat

Zugewinnausgleich: Liquidationswert als unterste Grenze des Unternehmenswerts; Voraussetzungen für den Ansatz des Liquidationswerts; Verweigerung der …


...1373 BGB ergibt sich der Zugewinn eines Ehegatten aus dem Betrag, um den sein Endvermögen sein Anfangsvermögen übersteigt. Endvermögen ist nach § 1375 Abs. 1 Satz 1 BGB das Vermögen, das einem Ehegatt...

MDR 2019, 294-295REWIS RS 2018, 869

Bundesgerichtshof: XII ZR 40/09

9. Februar 2011 12. Zivilsenat

Zugewinnausgleich: Bemessung des Goodwills einer freiberuflichen Praxis bei Berücksichtigung des Unternehmerlohns und der Ertragssteuern sowie …


...1373 BGB ergibt sich der Zugewinn eines Ehegatten aus dem Betrag, um den sein Endvermögen sein Anfangsvermögen übersteigt. Endvermögen ist nach § 1375 Abs. 1 Satz 1 BGB das Vermögen, das einem Ehegatt...

REWIS RS 2011, 9605

Bundesgerichtshof: IX ZR 33/11

8. Dezember 2011 IX. Zivilsenat

...1373, 1374 Abs.1 BGB). Eine solche ehevertragliche Vereinbarung, durch welche im Ergebnis bestimmte Gegenstände aus dem Zugewinnausgleich aus-genommen werden, ist grundsätzlich zulässig (BGH, Urteil v...

REWIS RS 2011, 671

Bundesgerichtshof: XII ZR 40/09

9. Februar 2011 XII. Zivilsenat

...1373 BGB ergibt sich der Zugewinn eines Ehegatten aus dem Betrag, um den sein Endvermögen sein Anfangsvermögen übersteigt. Endver-mögen ist nach § 1375 Abs. 1 Satz 1 BGB das Vermögen, das einem Ehegat...

REWIS RS 2011, 9606

Bundesgerichtshof: IX ZR 33/11

8. Dezember 2011 9. Zivilsenat

Anfechtung außerhalb des Insolvenzverfahrens: Anwendung deutschen Rechts auf die Übereignung eines in Deutschland belegenen Grundstücks; …


...1373, 1374 Abs. 1 BGB). Eine solche ehevertragliche Vereinbarung, durch welche im Ergebnis bestimmte Gegenstände aus dem Zugewinnausgleich ausgenommen werden, ist grundsätzlich zulässig (BGH, Urteil v...

REWIS RS 2011, 699

Oberlandesgericht Köln: 10 UF 8/15

28. Dezember 2017 10. Zivilsenat

...1373 BGB. 40a. Das Anfangsvermögen des Antragsgegners beläuft sich auf 322.798,68 €. 41Hierbei ist der hälftige Anteil am Erbbaurecht des Objekts G Str. mit 95.100,29 € in Ansatz zu bringen. 42Dies st...

REWIS RS 2017, 38

  • 1
x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.