Aktenzeichen 1 BvQ 47/20 / ECLI:DE:BVerfG:2020:qk20200429.1bvq004720

RCN: RCNQ77SZTUHEZFCGBW

Ablehnung einstweilige Anordnung: 1 BvQ 47/20

Bundesverfassungsgericht | 29.04.2020


Ablehnung eines Eilantrags betreffend die Begrenzung der Öffnung der Ladengeschäfte, Einkaufszentren und Kaufhäuser des Einzelhandels auf eine Verkaufsfläche von höchstens 800 qm nach der 2. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (2. BayIfSMV; juris: CoronaVV BY 3) - Folgenabwägung Öffnen