WAFFEN

Verschlagwortete Elemente zum Theme WAFFEN

Rechtsprechung zum Thema "WAFFEN"

RCN2WXKCAADJVRUSNM

2 BvR 1645/10

Bundesverfassungsgericht

Nichtannahmebeschluss: Vorschriften des Waffengesetzes (juris: WaffG 2002) verletzen nicht das Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art 2 Abs 2 S 1 GG) - kein grundrechtlicher Anspruch auf weitergehende Maßnahmen, etwa auf ein Verbot von Sportwaffen


Öffnen
RCNBWUDJT435AT9KE4

2 BvR 1676/10

Bundesverfassungsgericht

Nichtannahmebeschluss: Parallelentscheidung


Öffnen
RCN78DFDLZZY3BN2EW

2 BvR 1677/10

Bundesverfassungsgericht

Nichtannahmebeschluss: Parallelentscheidung


Öffnen
RCNFY6Y444TEVSTU7V

2 PBvU 1/11

Bundesverfassungsgericht

Plenarentscheidung: Zulässigkeit des Streitkräfteeinsatzes mit militärischen Mitteln im Inland (teilweise Aufgabe von BVerfGE 115, 118) - Gesetzgebungskompetenz für §§ 13-15 LuftSiG folgt aus  Art 73 Nr 6 idF vom 20.12.1993 - Streitkräfteeinsatz nach Art 35 Abs 3 S 1 GG setzt auch in Eilfällen einen Beschluss der Bundesregierung als Kollegialorgan voraus - Abweichende Meinung zur Beantwortung der zweiten Vorlagefrage (Beschränkung auf polizeiliche Mittel bzw Einsatz spezifisch militärischer Waffen): insoweit verfassungsändernde Wirkung des Plenarbeschlusses, Festhaltung an BVerfGE 115, 118 <146 ff, 150 f> - Sperrwirkung des Art 87a GG für Streitkräfteeinsatz im Inneren - Abschusserlaubnis auch weiterhin ausgeschlossen - geringer praktischer Nutzen bei Aufgabe fundamentaler Grundsätze


Öffnen
RCNQ9UL5G8A8PDT67R

2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Antrag auf Verbot der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) nicht erfolgreich - "Darauf Ausgehen" iSd Art 21 Abs 2 S 1 GG setzt Potentialität des verfassungsfeindlichen Handelns einer Partei zur Erreichung ihrer gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichteten Ziele voraus (Änderung der Rspr gegenüber BVerfGE 5, 85 <"KPD-Urteil">) - NPD verfassungsfeindlich, insb planvoll und qualifiziert auf die Beseitigung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung abzielend, überdies dem Nationalsozialismus wesensverwandt - jedoch fehlende Potentialität der Zielerreichung - Ablehnung der Auslagenerstattung (§ 34a Abs 3 BVerfGG)


2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Zurückweisung eines Richterablehnungsgesuchs im Parteiverbotsverfahren als unbegründet - hier: Ablehnung des Richters Müller


2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Zurückweisung eines Richterablehnungsgesuchs im Parteiverbotsverfahren als unbegründet - hier: Ablehnung des Richters Huber


2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Feststellung der ordnungsgemäßen Senatsbesetzung im NPD-Verbotsverfahren (Besetzungsrüge bzgl des "Gerichts insgesamt") sowie Verwerfung von Ablehnungsgesuchen als unzulässig - Festhaltung an BVerfGE 131, 230


2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Feststellung der ordnungsgemäßen Senatsbesetzung im NPD-Verbotsverfahren (Besetzungsrüge bzgl der Richterin König sowie des Richters Maidowski) - Nebenentscheidung bzw Entscheidungen über im Hauptsacheverfahren gestellte eA-Anträge sind eigenständige Sachen iSd § 15 Abs 3 S 1 BVerfGG


2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Beschluss im NPD-Verbotsverfahren: Durchführung der Verhandlung


2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Beschluss im NPD-Verbotsverfahren: Zur Abschaltung nachrichtendienstlicher Quellen in der Führungsebene der betroffenen Partei - hier: Anforderung von Darlegungen des Antragstellers zu Quellenabschaltung, zur Sicherung der privilegierten Stellung des Verfahrensbevollmächtigten der Antragsgegnerin sowie zur Quellenfreiheit von Belegen zur Antragsschrift


2 BvB 1/13

Bundesverfassungsgericht

Ablehnung des Erlasses einer eA im Parteiverbotsverfahren sowie Ablehnung der Verfahrensaussetzung - Verrechnung von Abschlagszahlungen gem § 20 PartG mit Rückforderungsanspruch gem § 31b PartG bedarf vorrangig fachgerichtlicher Klärung - Sicherung sachgerechter Rechtsverteidigung ggf im Wege der PKH-Gewährung oder gem §§ 140ff StPO entsprechend


Öffnen
RCNNM5KQ9JDMENP3SX

2 BvE 3/07

Bundesverfassungsgericht

Zu den Auskunftspflichten der Bundesregierung im Untersuchungsausschuss (Hier: BND-Untersuchungsausschuss)


Öffnen
RCN2WQF5DGNAC83HL3

1 StR 633/10

Bundesgerichtshof

Bestechung und Bestechlichkeit: Verjährungsbeginn; Beendigung der Tat


1 StR 633/10

Bundesgerichtshof

Zulässigkeit der Nebenklage bei Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung, Bestechung und Untreue


Öffnen
RCNUD3PC3EZ4XR5YCB

2 BvR 974/12

Bundesverfassungsgericht

Stattgebender Kammerbeschluss: Wohnungsdurchsuchung verletzt Art 13 Abs 1, Abs 2 GG, wenn Tatverdacht lediglich auf bloßen Vermutungen oder vagen Anhaltspunkten beruht - hier: unrechtmäßige Durchsuchung bei Prokuristen eines Unternehmens wegen Verdachts der Bestechung von Amtsträgern durch Firmenangehörige


Öffnen
RCN43K2CJBPHPH2KV7

2 BvE 5/11

Bundesverfassungsgericht

Umfang und Grenzen des Frage- und Informationsrechts von Abgeordneten des Deutschen Bundestages (Art 38 Abs 1 S 2, Art 20 Abs 2 S 2 GG) – hier: grundsätzliche Verpflichtung der Bundesregierung, auf entsprechende Anfragen hin mitzuteilen, dass der Bundessicherheitsrat ein bestimmtes Kriegswaffenexportgeschäft genehmigt hat oder eine Genehmigung nicht erteilt worden ist – keine Verpflichtung zur Erteilung darüber hinaus gehender Auskünfte oder zur Herausgabe von Informationen zu noch nicht abgeschlossenen Vorgängen


Öffnen
RCNXWZAR8XHSYXG47F

10 AZR 698/13

Bundesarbeitsgericht

Tarifliche Sonderprämien - Sprengung von Wasserbomben - Transport - Langzeitzünder


Öffnen
RCN4VG4P5X2SYPJEST

2 BvL 8/19

Bundesverfassungsgericht

Rückwirkende Anwendbarkeit der Neuregelung zur strafrechtlichen Vermögensabschöpfung (Art 316h EGStGB ) verfassungsgemäß - Vermögensabschöpfung keine Nebenstrafe, sondern Maßnahme eigener Art mit kondiktionsähnlichem Charakter - "echte" Rückwirkung ausnahmsweise zulässig


Öffnen
RCN2DTH23XCTBLW5AS

3 StR 474/19

Bundesgerichtshof


3 StR 474/19

Bundesgerichtshof

Ausfuhr von Kriegswaffen aufgrund erschlichener Genehmigung: Beachtlichkeit der erschlichenen Genehmigung; Einziehung von Taterträgen bei einer juristischen Person; Geltung des Abzugsverbots für einen gutgläubigen Drittbegünstigten


Öffnen
RCN44CVTN8STY5E9GK

7 B 11152/18

Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz


Öffnen
RCNZAVS2FPLPED4SF3

11 U 92/20

OLG Schleswig-Holstein

Keine Amtspflichtverletzung durch Schuss einer Polizeibeamtin auf bewaffneten Täter, auch wenn Vss. der Notwehr nicht geklärt werden können, unstreitig aber die Ausübung des unmittelbaren Zwangs freigegeben war; Beweislast.


Öffnen

Paragrafen zum Thema "WAFFEN"

GG

Art. 2 GG

Die Grundrechte (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
StGB

§ 11 StGB

Personen- und Sachbegriffe

Sprachgebrauch (Strafgesetzbuch)


Öffnen
GG

Art. 20 GG

Der Bund und die Länder (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 21 GG

Der Bund und die Länder (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 25 GG

Der Bund und die Länder (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 26 GG

Der Bund und die Länder (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GVG

§ 26 GVG

Amtsgerichte (Gerichtsverfassungsgesetz)


Öffnen
GG

Art. 43 GG

Der Bundestag (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 44 GG

Der Bundestag (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
VwVfG

§ 49 VwVfG

Widerruf eines rechtmäßigen Verwaltungsaktes

Bestandskraft des Verwaltungsaktes (Verwaltungsverfahrensgesetz)


Öffnen
GG

Art. 73 GG

Die Gesetzgebung des Bundes (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
BayPAG

Art. 66 PAG

Anwendung des

4. Unterabschnitt Anwendung des (Gesetz über die Aufgaben und Befugnisse …


Öffnen
BayPAG

Art. 67 PAG

Vollzugshilfe

IV. Abschnitt Vollzugshilfe (Gesetz über die Aufgaben und Befugnisse der …


Öffnen
StGB

§ 78a StGB

Beginn

Verfolgungsverjährung (Strafgesetzbuch)


Öffnen
GVG

§ 171b GVG

Öffentlichkeit und Sitzungspolizei (Gerichtsverfassungsgesetz)


Öffnen
StGB

§ 129a StGB

Bildung terroristischer Vereinigungen

Straftaten gegen die öffentliche Ordnung (Strafgesetzbuch)


Öffnen
StPO

§ 229 StPO

Höchstdauer einer Unterbrechung

Hauptverhandlung (Strafprozeßordnung)


Öffnen
StPO

§ 265 StPO

Veränderung des rechtlichen Gesichtspunktes oder der Sachlage

Hauptverhandlung (Strafprozeßordnung)


Öffnen
StPO

§ 395 StPO

Befugnis zum Anschluss als Nebenkläger

Nebenklage (Strafprozeßordnung)


Öffnen

Artikel zum Thema "WAFFEN"

LTO

provider

VG Köln: Keine Waffen für Afd-"Flügel"-Mitglied

22. September 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

OLG Hamburg: Rapper GZUZ rechtskräftig verurteilt

14. September 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG Lüneburg: Keine Flinte zum Schutz von Wölfen

6. September 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Zufallsfund nach Ermittlungen: Sturmgewehr statt Drogen

29. Juli 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Supreme Court: Tragen von Waffen ist US-Grundrecht

23. Juni 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

USA: Schwieriger Weg zu schärferen Waffengesetzen

3. Juni 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Versuchte Lauterbach-Entführung: Fünfer-Kerngruppe

20. April 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Waffenlieferungen: Wann ist Deutschland Konfliktpartei?

11. April 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Waffenverbot für Fördermitglied von 'Der III. Weg'

5. November 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

BGH bestätigt Heckler & Koch-Urteil

30. März 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

BGH zu H&K-Waffenexporten: Tödliche Verwaltungsakte

29. März 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG Berlin zur Rüstungsexportpolitik

5. Januar 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

USA und Waffenrecht: Keine Chance gegen die Lobby

9. Dezember 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

LG Nürnberg-Fürth: Kuh mit Maschinenpistole erlegt

8. Juli 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Bürgermeister zieht Klage auf Bewaffnung zurück

17. Januar 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Bürgermeister zieht Klage auf Bewaffnung zurück

17. Januar 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Politiker will Waffenschein zur Selbstverteidigung

16. Januar 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Politiker will Waffenschein zur Selbstverteidigung

16. Januar 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Waffenbesitzkarte: Entzug wegen Schüssen auf Tauben

14. Januar 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Waffenbesitzkarte: Entzug wegen Schüssen auf Tauben

14. Januar 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Bundesrat stimmt zu: Waffenrecht wird verschärft

20. Dezember 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Bundesrat stimmt zu: Waffenrecht wird verschärft

20. Dezember 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

EuGH weist Klage gegen Feuerwaffen-Richtline ab

3. Dezember 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG Frankfurt zu Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

3. Dezember 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

EuGH weist Klage gegen Feuerwaffen-Richtline ab

3. Dezember 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG Frankfurt zu Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

3. Dezember 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

LG Schwerin: Wollte ein Polizist Prepper unterstützen?

20. November 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

LG Schwerin: Wollte ein Polizist Prepper unterstützen?

20. November 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

OVG zu Erlaubniswiderruf: keine Waffen für Reichsbürger

25. Oktober 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

OVG zu Erlaubniswiderruf: keine Waffen für Reichsbürger

25. Oktober 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Schleswig-Holstein will 'finalen Rettungsschuss' regeln

21. Oktober 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Schleswig-Holstein will 'finalen Rettungsschuss' regeln

21. Oktober 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

GBA beantragt nach Anschlag in Halle Haftbefehl

10. Oktober 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

GBA beantragt nach Anschlag in Halle Haftbefehl

10. Oktober 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Nach Münchner Amoklauf: BGH bestätigt Verurteilung

19. August 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Nach Münchner Amoklauf: BGH bestätigt Verurteilung

19. August 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Biathlon-Co-Trainer verliert Waffenbesitzkarte

11. Juli 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Biathlon-Co-Trainer verliert Waffenbesitzkarte

11. Juli 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

OLG zum Schadensersatz: 800 Euro für rostige Pistole

8. Juli 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

OLG zum Schadensersatz: 800 Euro für rostige Pistole

8. Juli 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

BVerwG: Keine Waffe für aktive NPD-Mitglieder

20. Juni 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

BVerwG: Keine Waffe für aktive NPD-Mitglieder

20. Juni 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

LG Halle: Ex-Mister-Germany und Reichsbürger verurteilt

18. April 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

LG Halle: Ex-Mister-Germany und Reichsbürger verurteilt

18. April 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Prozess um Heckler & Koch geht vor den BGH

28. Februar 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Waffenexporte nach Kolumbien: Deal im Sig-Sauer-Prozess

28. Februar 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Waffenexporte nach Kolumbien: Deal im Sig-Sauer-Prozess

28. Februar 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Prozess um Heckler & Koch geht vor den BGH

28. Februar 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Illegale Waffentransporte: Heckler & Koch muss zahlen

21. Februar 2019


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Illegale Waffentransporte: Heckler & Koch muss zahlen

21. Februar 2019


Öffnen (LTO)