Schlagwort: PRIVACY LITIGATION

Urteile zum Thema "PRIVACY LITIGATION"

RCN3XEYSFU7AWUSE7P

5 O 151/19

LG Saarbrücken

EuGH-Vorlage zur Auslegung von Art. 82 DSGVO. Zur Frage der Erheblichkeit der Beeinträchtigung im immateriellen Schadensersatz und zur Bemesseung seiner Höhe.


Öffnen
RCNPKWQ5WDRYJA6RT3

31 O 16606/20

LG München I

Schadensersatz, Streitwert, Beweislast, Schaden, Feststellungsinteresse, Daten, Aufhebung, Dienstleistung, Sicherheitsleistung, Zahlung, Anlage, Dritter, betrug, Klage, Kosten des Rechtsstreits, personenbezogene Daten, Darlegungs und Beweislast


31 O 16606/20

LG München I

Schadensersatz aus Art. 82 Abs. 1DSGVO wegen Datendiebstahls bei der Verantwortlichen; Verschulden der Verantwortlichen durch unterlassenes Auswechseln von Zugangsdaten nach Betreiberwechsel.


Öffnen
RCNLJ24TRMH72M9BAR

13 U 206/20

OLG Frankfurt

Unterlassungsanspruch aus Art. 17 DSGVO - keine Notwendigkeit der Anwendung der §§ 823, 1004 BGB analog.


Öffnen

Paragrafen zum Thema "PRIVACY LITIGATION"

DSGVO

Art. 29 DSGVO

Verarbeitung unter der Aufsicht des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters

Allgemeine Pflichten (Datenschutz-Grundverordnung)


Öffnen
DSGVO

Art. 32 DSGVO

Sicherheit der Verarbeitung

Sicherheit personenbezogener Daten (Datenschutz-Grundverordnung)


Öffnen
DSGVO

Art. 82 DSGVO

Haftung und Recht auf Schadenersatz

Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen (Datenschutz-Grundverordnung)


Öffnen
DSGVO

Art. 83 DSGVO

Allgemeine Bedingungen für die Verhängung von Geldbußen

Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen (Datenschutz-Grundverordnung)


Öffnen
ZPO

§ 256 ZPO

Feststellungsklage

Verfahren bis zum Urteil (Zivilprozessordnung)


Öffnen

Artikel zum Thema "PRIVACY LITIGATION"

RechtDigital

provider

Landgericht Saarbrücken fragt EuGH zur Auslegung von Art. 82 DSGVO

22. Dezember 2021


Öffnen (RechtDigital)

RechtDigital

provider

Landgericht München: 2.500 EUR DSGVO-Schadensersatz nach Datenschutzvorfall

22. Dezember 2021


Öffnen (RechtDigital)