BUNDESTAGSWAHL

Verschlagwortete Elemente zum Theme BUNDESTAGSWAHL

Rechtsprechung zum Thema "BUNDESTAGSWAHL"

RCNJ4XW2LSV5JAV7HS

2 BvC 46/14

Bundesverfassungsgericht

Erfolglose Wahlprüfungsbeschwerde bzgl der Bundestagswahl 2013 (18. Deutscher Bundestag) - Einführung einer Eventualstimme im Zusammenhang mit 5%-Sperrklausel nicht geboten - jedoch Regelungsdefizit bzgl § 12 Abs 3 S 1 AbgG, da Mandatsbezug der Tätigkeit von Abgeordnetenmitarbeitern nicht hinreichend sichergestellt ist - Unzulässigkeit der Wahlprüfungsbeschwerde, soweit die Bereitstellung staatlicher Mittel für politische Stiftungen und Bundestagsfraktionen und deren Verwendung gerügt wird


2 BvC 46/14

Bundesverfassungsgericht

Erfolgloses Ablehnungsgesuch im Wahlprüfungsbeschwerdeverfahren - kein hinreichender Bezug der vorgetragenen Sachverhalte zum Gegenstand des Wahlprüfungsverfahrens - Ausstrahlungswirkung des § 18 Abs 3 Nr 1 BVerfGG


Öffnen
RCN23FBDRJJRJR2WQJ

2 BvE 4/14

Bundesverfassungsgericht

Das GG enthält zwar einen allgemeinen Grundsatz effektiver Opposition, jedoch kein Gebot zur Schaffung spezifischer Oppositionsrechte - keine Absenkung der Drittel- bzw Viertelquoren für die Ausübung parlamentarischer Minderheitenrechte geboten


Öffnen
RCNYTCU3MWWZGT7KGD

2 BvC 1/17

Bundesverfassungsgericht

Verwerfung einer Nichtanerkennungsbeschwerde (Art 93 Abs 1 Nr 4c GG, § 13 Nr 3a BVerfGG): mangelndes Rechtsschutzinteresse, wenn Teilnahme an der Bundestagswahl mangels fristgerechter Einreichung von Kreiswahlvorschlägen oder Landeslisten nicht mehr möglich ist


Öffnen
RCNGHQYKKP6DE6A384

2 BvR 417/17

Bundesverfassungsgericht

Nichtannahmebeschluss ohne Begründung: Wählbarkeit der CDU bei Bundestagswahlen in Bayern


Öffnen
RCN9BC5X3QSG4EB6YZ

2 BvE 4/13

Bundesverfassungsgericht

Chancengleichheit politischer Parteien im Wahlkampf und Äußerungsbefugnis des Bundespräsidenten - Beanstandung nur bei evidenter Vernachlässigung der Integrationsaufgabe und damit willkürlicher Parteinahme


2 BvE 4/13

Bundesverfassungsgericht

Verwerfung eines Widerspruchs gegen die Ablehnung des Erlasses einer eA im Organstreitverfahren: Unzulässigkeit des Widerspruchs bei fehlendem Rechtsschutzbedürfnis


2 BvE 4/13

Bundesverfassungsgericht

Ablehnung des Erlasses einer eA im Organstreitverfahren: Chancengleichheit der Parteien und Neutralität der Staatsorgane im Wahlkampf - hier: Äußerung des Bundespräsidenten begründet für betroffene Partei keinen schweren Nachteil - bis zum Wahltermin keine die Chancengleichheit beeinträchtigenden Bekundungen zu erwarten


Öffnen
RCNBM5WEEUEDJDF4KJ

2 BvC 7/10

Bundesverfassungsgericht

Freigabe der Briefwahl bei Europawahlen (§§ 24 Abs 1, 26 Abs 2 EuWO 1988 idF vom 03.12.2008) verfassungsgemäß - Verzicht auf Angabe von Gründen für Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins von Verfassungs wegen nicht zu beanstanden - Grundsätze der freien und geheimen Wahl sowie der Öffentlichkeit der Wahl nicht verletzt


Öffnen
RCNVB7L3JGQKGUBNKB

1 BvL 1/09

Bundesverfassungsgericht

Festsetzung des Gegenstandswerts im konkreten Normenkontrollverfahren


Öffnen
RCNKDWNVS58QUE7BG2

2 BvC 12/10

Bundesverfassungsgericht

Mangels Aktivlegitimation unzulässige Wahlprüfungsbeschwerde des Bundesvorsitzenden der PARTEI


Öffnen
RCNX3KP49LSYZU53CQ

2 BvE 3/12

Bundesverfassungsgericht

(Mangels Rechtsschutzbedürfnis unzulässiges Organstreitverfahren, durch das eine Verletzung des Gebots der Neutralität im Wahlkampf und des Grundsatzes der Chancengleichheit der politischen Parteien im Wahlkampf feststellt werden sollte)


2 BvE 3/12

Bundesverfassungsgericht

Ablehnung des Erlasses einer eA: Informationskampagne einer politischen Partei begründet keinen schweren Nachteil für konkurrierende Partei - keine Wiederholung zu besorgen - Möglichkeit eines Verlustes von Wählerstimmen nicht aufgezeigt


Öffnen
RCND6TT6KNXLX2YZKW

2 BvF 1/21

Bundesverfassungsgericht

Erfolgloser Eilantrag im abstrakten Normenkontrollverfahren bzgl der Wahlrechtsreform 2020 (Änderungen des Bundeswahlgesetzes vom 14.11.2020, ua Einführung ausgleichsloser Überhangmandate) - Antrag in der Hauptsache nicht offensichtlich unbegründet, insb potentielle Verletzung des Bestimmtheitsgrundsatzes, der Wahlrechtsgleichheit, der Chancengleichheit der Parteien sowie des Gebots der Normenklarheit - Folgenabwägung: gewichtige Gründe sowohl für als auch gegen eA-Erlass


Öffnen
RCNF2558U6XPEFPAS4

7 L 393/21

Verwaltungsgericht Chemnitz

Zu den Wahlplakaten der Partei "Der Dritte Weg", "Hängt die Grünen".


Öffnen
RCND5WS85JEN2PXSZF

1 BvQ 100/21

Bundesverfassungsgericht

Erfolgloser Eilantrag der Partei "Der III. Weg" auf Entsperrung ihrer Facebook-Präsenz - unzureichende Darlegungen zur Aktivlegitimation bei mangelnder Inhaberschaft oder sonstiger Berechtigung an betroffenem Facebook-Konto


Öffnen
RCNGGWTDRJNY9NFLCU

6 B 360/21

Sächsisches Oberverwaltungsgericht

"HÄNGT DIE GRÜNEN", Beseitigungsanordnung, Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO hier: Beschwerde


Öffnen
RCNUSE2EX3A2R39DT2

6 L 1174/21.WI

Verwaltungsgericht Wiesbaden

(Vorläufig) Kein Verstoß gegen § 32 Abs. 2 BWahlG durch das Veröffentlichen von aggregierten Umfragen, in denen auch Briefwahlstimmen enthalten sind.


Öffnen
RCN493KMT59HCJY77K

13 B 1534/21.NE

OVG Münster

Eilentscheidung zur Maskenpflicht in Wahllokalen bei der Bundestagswahl 2021


Öffnen
RCNYVK9X6CUQV42W9A

2 BvC 46/19

Bundesverfassungsgericht

Wahlprüfungsbeschwerde bzgl fehlender paritätischer Ausgestaltung des Wahlvorschlagsrechts für Bundestagswahlen unzulässig - Verengung des gesetzgeberischen Gestaltungsspielraums auf eine Gesetzgebungspflicht zur paritätischen Ausgestaltung des Wahlvorschlagsrechts nicht hinreichend substantiiert dargelegt


Öffnen
RCNXVSTKJD8VHMTA7Z

2 BvC 22/19

Bundesverfassungsgericht

Teilweise erfolgreiche Wahlprüfungsbeschwerde: Verletzung von Art 21 Abs 1 S 1, S 2 GG (Parteienfreiheit) sowie von Art 38 Abs 1 S 1 GG (Wahlfreiheit) durch Zurückweisung einer Landesliste zur Bundestagswahl 2017 allein wegen verfrühter (§ 21 Abs 3 S 4 BWahlG) Wahl einzelner, an der Listenaufstellung nicht beteiligter Delegierter - insoweit Verfassungskonforme Auslegung des § 28 Abs 1 S 2 Nr 2 BWahlG geboten - Gegenstandswertfestsetzung


Öffnen
RCNHPM8KP3XJRFPNJG

2 BvC 10/21

Bundesverfassungsgericht

Zurückweisung einer Nichtanerkennungsbeschwerde (Art 93 Abs 1 Nr 4c GG, § 13 Nr 3a BVerfGG) - Vorabmitteilung der Entscheidung ohne Begründung (§ 96d S 2 BVerfGG) - Eilantrag unstatthaft


2 BvC 10/21

Bundesverfassungsgericht

Keine Normenkontrolle im Nichtanerkennungsbeschwerdeverfahren – Deutsche Zentrumspartei erfolglos - gesonderte Übermittlung der Begründung (§ 96d S 2 BVerfGG) zur Entscheidung des Senats vom 22.07.2021


Öffnen

Paragrafen zum Thema "BUNDESTAGSWAHL"

GG

Art. 2 GG

Die Grundrechte (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 3 GG

Die Grundrechte (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
BWahlG

§ 6 BWahlG

Wahl nach Landeslisten

Wahlsystem (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
BWahlG

§ 9 BWahlG

Bildung der Wahlorgane

Wahlorgane (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
BWahlG

§ 12 BWahlG

Wahlrecht

Wahlrecht und Wählbarkeit (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
BWahlG

§ 13 BWahlG

Ausschluss vom Wahlrecht

Wahlrecht und Wählbarkeit (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
BWahlG

§ 18 BWahlG

Wahlvorschlagsrecht, Beteiligungsanzeige

Vorbereitung der Wahl (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
BWahlG

§ 19 BWahlG

Einreichung der Wahlvorschläge

Vorbereitung der Wahl (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
GG

Art. 19 GG

Die Grundrechte (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 20 GG

Der Bund und die Länder (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 21 GG

Der Bund und die Länder (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 23 GG

Der Bund und die Länder (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
BWahlG

§ 28 BWahlG

Zulassung der Landeslisten

Vorbereitung der Wahl (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
BWahlG

§ 32 BWahlG

Unzulässige Wahlpropaganda und Unterschriftensammlung, unzulässige Veröffentlichung von Wählerbefragungen

Wahlhandlung (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
GG

Art. 38 GG

Der Bundestag (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 39 GG

Der Bundestag (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 41 GG

Der Bundestag (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 44 GG

Der Bundestag (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 45a GG

Der Bundestag (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
BWahlG

§ 49 BWahlG

Anfechtung

Schlußbestimmungen (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
BWahlG

§ 49a BWahlG

Ordnungswidrigkeiten

Schlußbestimmungen (Bundeswahlgesetz)


Öffnen
GG

Art. 59 GG

Der Bundespräsident (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 63 GG

Die Bundesregierung (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 67 GG

Die Bundesregierung (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 68 GG

Die Bundesregierung (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 69 GG

Die Bundesregierung (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 79 GG

Die Gesetzgebung des Bundes (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 81 GG

Die Gesetzgebung des Bundes (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 93 GG

Die Rechtsprechung (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
BVerfGG

§ 96a BVerfGG

Verfahren in den Fällen des § 13 Nummer 3a (Gesetz …


Öffnen
GG

Art. 110 GG

Das Finanzwesen (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 111 GG

Das Finanzwesen (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
GG

Art. 112 GG

Das Finanzwesen (Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland)


Öffnen
StGB

§ 219a StGB

(weggefallen)

Straftaten gegen das Leben (Strafgesetzbuch)


Öffnen
StGB

§ 265a StGB

Erschleichen von Leistungen

Betrug und Untreue (Strafgesetzbuch)


Öffnen
StGB

§ 299 StGB

Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr

Straftaten gegen den Wettbewerb (Strafgesetzbuch)


Öffnen
StGB

§ 299a StGB

Bestechlichkeit im Gesundheitswesen

Straftaten gegen den Wettbewerb (Strafgesetzbuch)


Öffnen

Artikel zum Thema "BUNDESTAGSWAHL"

LTO

provider

Bundestagswahl 2021: Neuwahl für Tausende Berliner

8. Juli 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Verkleinerter Bundestag: Ampel legt Eckpunkte vor

4. Juli 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: BMJ verklagt Staatsanwaltschaft erfolgreich

8. Juni 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Nichtanerkennungsbeschwerde: BVerfG prüft keine Normen

8. Juni 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Berlin: Keine Aufklärung der Wahlpannen

1. Juni 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Ampelvorschlag zum Wahlrecht: Vom Grundgesetz gedeckt

31. Mai 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Nach Wahlpannen: Muss die Hauptstadt neu wählen?

25. Mai 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wahlrechtsreform: Ampel-Vorschlag verfassungswidrig

24. Mai 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

NPD mit Wahlprüfungsbeschwerde teilweise erfolgreich

14. April 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wahlrechtsreform: Neue Kommission startet mit Streit

8. April 2022


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Regierungsbildung: Bewusste Ignoranz der Verfassung 

21. Oktober 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Expertenkommission zu Wahlpannen in Berlin

19. Oktober 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Rechtliches zur Ampel-Sondierung: GG-Änderungen geplant

15. Oktober 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Grün-Gelbe Rechtspolitik: Harmonie mit Grenzen

5. Oktober 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

'Die Partei' bereitet Wahlprüfungsbeschwerde vor

30. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Warum das neue Wahlrecht den Praxistest bestanden hat

30. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Berlin: Wahl wird nicht wiederholt

28. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Rechtliches nach der Bundestagswahl: Wie es weitergeht

27. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Freie Wähler: Bundeswahlleiter prüft Aiwanger-Tweet

27. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Trotz Wahlrechtsreform: Bundestag so groß wie nie

27. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wer wird Merkels Nachfolger im Europäischen Rat?

23. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Forsa-Umfrage: Bundeswahlleiter scheitert vor dem VGH

22. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

OVG: 'Hängt die Grünen'-Plakate sind abzuhängen

21. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

BVerfG: 'Dritter Weg'-Facebookseite bleibt gesperrt

21. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Unionsfraktionsvize setzt auf Vorratsdatenspeicherung

20. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

LG München I verbietet 'Hängt die Grünen!'-Plakate

20. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

BT-Wahl: Stimme ungültig wegen Selfie?

18. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG Chemnitz: Wahlplakate von 'Die Partei' zulässig

17. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Bundesrat stimmt umstrittenem Wiederaufnahme-Gesetz zu

17. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Nach VG-Beschluss: Bundeswahlleiter legt Beschwerde ein

17. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

So begründet das VG seine Briefwähler-Entscheidung

16. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG: Briefwähler dürfen einbezogen werden

16. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Unternehmenssanktionen: Nach der Wahl, dann richtig?

15. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

VG Chemnitz erlaubt "Hängt die Grünen"-Plakate vorerst

14. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wahlumfragen: Forsa und Bundeswahlleiter vor Gericht

10. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Kein AfD-Wahlkampf im Volkspark

10. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Ermittlungen wegen 'Hängt die Grünen!'- Plakaten

9. September 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

BVerfG-Entscheidung zum Wahlrecht: Die Reaktionen

13. August 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Gesetzgeber muss kein Paritätsgesetz schaffen

2. Februar 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wahlrechtsreform: Die Opposition zieht vor das BVerfG

1. Februar 2021


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Ist die GroKo-Wahlrechtsreform verfassungswidrig?

14. Oktober 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Reform kommt: So funktioniert das neue Wahlrecht

9. Oktober 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Groko-Ergebnis zum Wahlrecht verfassungskonform?

26. August 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Koalitionsausschuss: Was wird aus der Wahlrechtsreform?

25. August 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wahlrechtsreform: Union will Wahlkreise streichen

19. August 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Bundestag: Wahlrechtsreform laut Gutachten noch möglich

7. Juli 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wahlrechtsreform: Weiterhin keine Einigung

3. Juli 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Wahlrechtsreform: GroKo verzögert Abstimmung

1. Juli 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Bundestagswahlrecht: Weniger Abgeordnete, aber wie?

12. Februar 2020


Öffnen (LTO)

LTO

provider

Bundestagswahlrecht: Weniger Abgeordnete, aber wie?

12. Februar 2020


Öffnen (LTO)