Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- und anderen Verstößen | UKlaG

Inhaltsverzeichnis


Abschnitt 1

Ansprüche bei Verbraucherrechts- und anderen Verstößen



Abschnitt 2

Verfahrensvorschriften


Unterabschnitt 1

Allgemeine Vorschriften

Unterabschnitt 2

Besondere Vorschriften für Klagen nach § 1

Unterabschnitt 3

Besondere Vorschriften für Klagen nach § 2


Abschnitt 3

Auskunft zur Durchsetzung von Ansprüchen



Abschnitt 4

Außergerichtliche Schlichtung



Abschnitt 5

Anwendungsbereich



Abschnitt 6

Überleitungsvorschriften


(+++ Textnachweis ab: 1.1.2002 +++)

Das G wurde als Art. 3 G 400-2/10 v. 26.11.2001 I 3138 (SchuldRModG) vom Bundestag beschlossen. Es ist gem. Art. 9 Abs. 1 Satz 3 dieses G am 1.1.2002 in Kraft getreten.
x