Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. Juni 1990, BGBl. I S. 1163) | SGB 8

SGB 8: Übersicht

Suche (STR+Shift)

Inhaltsverzeichnis


Erstes Kapitel

Allgemeine Vorschriften



Zweites Kapitel

Leistungen der Jugendhilfe


Erster Abschnitt

Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Zweiter Abschnitt

Förderung der Erziehung in der Familie

Dritter Abschnitt

Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege

Vierter Abschnitt

Hilfe zur Erziehung, Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, Hilfe für junge Volljährige

Erster Unterabschnitt

Hilfe zur Erziehung

Zweiter Unterabschnitt

Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche

Dritter Unterabschnitt

Gemeinsame Vorschriften für die Hilfe zur Erziehung und die Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche

Vierter Unterabschnitt

Hilfe für junge Volljährige


Drittes Kapitel

Andere Aufgaben der Jugendhilfe


Erster Abschnitt

Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

Zweiter Abschnitt

Schutz von Kindern und Jugendlichen in Familienpflege und in Einrichtungen

Dritter Abschnitt

Mitwirkung in gerichtlichen Verfahren

Vierter Abschnitt

Beistandschaft, Pflegschaft und Vormundschaft für Kinder und Jugendliche, Auskunft über Nichtabgabe von Sorgeerklärungen

Fünfter Abschnitt

Beurkundung, vollstreckbare Urkunden


Viertes Kapitel

Schutz von Sozialdaten



Fünftes Kapitel

Träger der Jugendhilfe, Zusammenarbeit, Gesamtverantwortung


Erster Abschnitt

Träger der öffentlichen Jugendhilfe

Zweiter Abschnitt

Zusammenarbeit mit der freien Jugendhilfe, ehrenamtliche Tätigkeit

Dritter Abschnitt

Vereinbarungen über Leistungsangebote, Entgelte und Qualitätsentwicklung

Vierter Abschnitt

Gesamtverantwortung, Jugendhilfeplanung


Sechstes Kapitel

Zentrale Aufgaben



Siebtes Kapitel

Zuständigkeit, Kostenerstattung


Erster Abschnitt

Sachliche Zuständigkeit

Zweiter Abschnitt

Örtliche Zuständigkeit

Erster Unterabschnitt

Örtliche Zuständigkeit für Leistungen

Zweiter Unterabschnitt

Örtliche Zuständigkeit für andere Aufgaben

Dritter Unterabschnitt

Örtliche Zuständigkeit bei Aufenthalt im Ausland

Vierter Unterabschnitt

Örtliche Zuständigkeit für vorläufige Maßnahmen, Leistungen und die Amtsvormundschaft für unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche

Dritter Abschnitt

Kostenerstattung


Achtes Kapitel

Kostenbeteiligung


Erster Abschnitt

Pauschalierte Kostenbeteiligung

Zweiter Abschnitt

Kostenbeiträge für stationäre und teilstationäre Leistungen sowie vorläufige Maßnahmen

Dritter Abschnitt

Überleitung von Ansprüchen

Vierter Abschnitt

Ergänzende Vorschriften


Neuntes Kapitel

Kinder- und Jugendhilfestatistik



Zehntes Kapitel

Straf- und Bußgeldvorschriften



Elftes Kapitel

Schlussvorschriften


(+++ Textnachweis ab: 1.1.1991 +++)
(+++ Zur Anwendung vgl. § 42f +++)
(+++ Maßgaben aufgrund des EinigVtr vgl. SGB 8 Anhang EV +++)

Das G wurde vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen. Es ist gem. Art. 24 Satz 1 G 860-8-1 v. 26.6.1990 I 1163 (KJHG) am 1.1.1991 in Kraft getreten. In dem in Art. 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet ist das G gem. Anlage I Kap. X Sachg. B Nr. 1 Buchst. k iVm Art. 1 G v. 23.9.1990 II 885, 1072 mit dem Wirksamwerden des Beitritts (3.10.1990) in Kraft getreten. Berlin-Klausel vgl. Art. 23 KJHG
x