HGB

Handelsgesetzbuch

Inhaltsverzeichnis


Erstes Buch

Handelsstand



Zweites Buch

Handelsgesellschaften und stille Gesellschaft


Erster Abschnitt

Offene Handelsgesellschaft

Sechster Titel

Verjährung. Zeitliche Begrenzung der Haftung.


Drittes Buch

Handelsbücher


Erster Abschnitt

Vorschriften für alle Kaufleute

Zweiter Unterabschnitt

Eröffnungsbilanz. Jahresabschluß

Zweiter Abschnitt

Ergänzende Vorschriften für Kapitalgesellschaften (Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung) sowie bestimmte Personenhandelsgesellschaften

Erster Unterabschnitt

Jahresabschluß der Kapitalgesellschaft und Lagebericht

Zweiter Unterabschnitt

Konzernabschluß und Konzernlagebericht

Zehnter Titel

Konzernabschluss nach internationalen Rechnungslegungsstandards

Fünfter Unterabschnitt

Verordnungsermächtigung für Formblätter und andere Vorschriften

Sechster Unterabschnitt

Straf- und Bußgeldvorschriften

Vierter Abschnitt

Ergänzende Vorschriften für Unternehmen bestimmter Geschäftszweige

Erster Unterabschnitt

Ergänzende Vorschriften für Kreditinstitute, Finanzdienstleistungsinstitute, Wertpapierinstitute, Zahlungsinstitute und E-Geld-Institute

Zweiter Unterabschnitt

Ergänzende Vorschriften für Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds

Dritter Unterabschnitt

Ergänzende Vorschriften für bestimmte Unternehmen des Rohstoffsektors


Viertes Buch

Handelsgeschäfte


Vierter Abschnitt

Frachtgeschäft

Erster Unterabschnitt

Allgemeine Vorschriften

§ 407 HGB
Frachtvertrag
§ 408 HGB
Frachtbrief. Verordnungsermächtigung
§ 409 HGB
Beweiskraft des Frachtbriefs
§ 410 HGB
Gefährliches Gut
§ 411 HGB
Verpackung. Kennzeichnung
§ 412 HGB
Verladen und Entladen. Verordnungsermächtigung
§ 413 HGB
Begleitpapiere
§ 414 HGB
Verschuldensunabhängige Haftung des Absenders in besonderen Fällen
§ 415 HGB
Kündigung durch den Absender
§ 416 HGB
Anspruch auf Teilbeförderung
§ 417 HGB
Rechte des Frachtführers bei Nichteinhaltung der Ladezeit
§ 418 HGB
Nachträgliche Weisungen
§ 419 HGB
Beförderungs- und Ablieferungshindernisse
§ 420 HGB
Zahlung. Frachtberechnung
§ 421 HGB
Rechte des Empfängers. Zahlungspflicht
§ 422 HGB
Nachnahme
§ 423 HGB
Lieferfrist
§ 424 HGB
Verlustvermutung
§ 425 HGB
Haftung für Güter- und Verspätungsschäden. Schadensteilung
§ 426 HGB
Haftungsausschluß
§ 427 HGB
Besondere Haftungsausschlußgründe
§ 428 HGB
Haftung für andere
§ 429 HGB
Wertersatz
§ 430 HGB
Schadensfeststellungskosten
§ 431 HGB
Haftungshöchstbetrag
§ 432 HGB
Ersatz sonstiger Kosten
§ 433 HGB
Haftungshöchstbetrag bei sonstigen Vermögensschäden
§ 434 HGB
Außervertragliche Ansprüche
§ 435 HGB
Wegfall der Haftungsbefreiungen und -begrenzungen
§ 436 HGB
Haftung der Leute
§ 437 HGB
Ausführender Frachtführer
§ 438 HGB
Schadensanzeige
§ 439 HGB
Verjährung
§ 440 HGB
Pfandrecht des Frachtführers
§ 441 HGB
Nachfolgender Frachtführer
§ 442 HGB
Rang mehrerer Pfandrechte
§ 443 HGB
Ladeschein. Verordnungsermächtigung
§ 444 HGB
Wirkung des Ladescheins. Legitimation
§ 445 HGB
Ablieferung gegen Rückgabe des Ladescheins
§ 446 HGB
Befolgung von Weisungen
§ 447 HGB
Einwendungen
§ 448 HGB
Traditionswirkung des Ladescheins
§ 449 HGB
Abweichende Vereinbarungen über die Haftung
§ 450 HGB
Anwendung von Seefrachtrecht

Fünftes Buch

Seehandel


Zweiter Abschnitt

Beförderungsverträge

Erster Unterabschnitt

Seefrachtverträge

Erster Titel

Stückgutfrachtvertrag

Dritter Abschnitt

Schiffsüberlassungsverträge

Vierter Abschnitt

Schiffsnotlagen

Neunter Abschnitt

(weggefallen)

HGB: Änderungen

Änderungen an diesem Gesetz als übersichtliche Synopsen finden Sie hier:

Synopsen HGB
(+++ Textnachweis Geltung ab: 1.1.1981 +++)
(+++ Maßgaben aufgrund EinigVtr Anlage I Kap. III D III Nr. 1 nicht
mehr anzuwenden gem. § 1 Abs. 1 Nr. 4 Buchst. a G v. 19.4.2006 I 866, 891
(BMJMaßgabenBerG) mWv 25.4.2006
und aufgrund EinigVtr Anlage I Kap. VIII A III Nr. 2 nicht mehr
anzuwenden gem. Art. 109 Nr. 3 Buchst. a DBuchst. aa
G v. 8.12.2010 I 1864 mWv 15.12.2010 +++)
(+++ Zur Anwendung
vgl. Art. 75 HGBEG +++)
(+++ Zur Anwendung
vgl. § 124 Abs. 1 Satz 2 KAGB u. § 149 Abs. 1 Satz 2 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 8b Abs. 3 Satz 1 Nr. 1
vgl. § § 45 Abs. 4 KAGB +++)
(+++ Zur Nichtanwendung d. §§ 132 bis 135
vgl. § 10 Abs. 5 KredWG +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 133 Abs. 2
vgl. § 161 Abs. 1 Satz 3 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 147
vgl. § 129 Abs. 2 Satz 2 KAGB u. § 154 Abs. 2 Nr. 2 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 264 Abs. 1 Satz 4, Abs. 3 u. 4
vgl. § 46 Satz 2 KAGB u. § 135 Abs. 2 Satz 2 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 264b
vgl. § 46 Satz 2 KAGB u. § 135 Abs. 2 Satz 2 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 325 Abs. 1 Satz 1 u. 7, Abs. 2 bis 2b, 5 u. 6
vgl. § 160 Abs 1 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 328
vgl. § 160 Abs. 1 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 329 Abs. 1, 2 u. 4
vgl. § 160 Abs. 1 KAGB +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 335
vgl. § 160 Abs. 1 KAGB +++)
(+++ Zur erstmaligen Anwendung d. § 335a Abs. 3
vgl. Art. 70 Abs. 3 Satz 2 HGBEG +++)
(+++ Zur erstmaligen Andwendung d. § 331 Nr. 3 u. 3a u. § 342b Abs. 2 Satz 1
vgl. Art. 62 HGBEG +++)
(+++ Zur Anwendung d. § 335 Abs. 5 Satz 11 und 12
vgl. Art. 66 Abs. 6 HGBEG +++)
(+++ Zum Außerkrafttreten d. § 335 Abs. 5 Satz 11 und 12
vgl. Art. 66 Abs. 6 HGBEG +++)
(+++ Amtliche Hinweise des Normgebers auf EG-Recht:
Umsetzung der
EGRL 38/2003 (CELEX Nr: 32003L0038)
EGRL 51/2003 (CELEX Nr: 32003L0051)
EGRL 65/2001 (CELEX Nr: 32001L0065) vgl. V v. 4.12.2004 I 3166
Umsetzung der
EGRL 58/2003 (CELEX Nr: 32003L0058)
EGRL 109/2004 (CELEX Nr: 32004L0109) vgl. V v. 10.11.2006 I 2553
Umsetzung der
EGRL 65/2001 (CELEX Nr: 32001L0065)
EGRL 51/2003 (CELEX Nr: 32003L0051)
EGRL 43/2006 (CELEX Nr: 32006L0043)
EGRL 46/2006 (CELEX Nr: 32006L0046) vgl. G v. 25.5.2009 I 1102
Umsetzung der
EURL 6/2012 (CELEX Nr: 32012L0006) vgl. G v. 20.12.2012 I 2751 +++)

In Kraft getreten am 1.1.1900 gem. Art. 1 Abs. 1 EGHGB 4101-1 u. Art. 1 EGBGB 400-1; §§ 59 bis 64 u. 66 bis 83 in Kraft getreten am 1.1.1898 gem. Art. 1 Abs. 2 EGHGB 4101-1
x

Schnellsuche

Suchen Sie z.B.: "13 BGB" oder "I ZR 228/19". Die Suche ist auf schnelles Navigieren optimiert. Erstes Ergebnis mit Enter aufrufen.
Für die Volltextsuche in Urteilen klicken Sie bitte hier.